1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Befreiung

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von Gertrudis1952, 4. Juni 2008.

  1. Gertrudis1952

    Gertrudis1952 Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    74
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben!
    Ich bin noch nicht sehr lange im Forum und möchte Euch
    gerne ein wenig über ein wunderbares Medium erzählen.
    Ich habe mich so gut wie nie, mit dem Jenseits auseinandergesetzt, bis ich durch einen sehr schweren Schicksalsschlag ein liebevolles Lichtwesen im halbschlaf sah.
    Von diesem Wesen ging so viel Liebe aus, es war für mich so
    eine art Anker ,der mich mein Leben wieder wahrnehmen lies.
    Es ging mir wieder viel besser, dann erneut schwere Schicksalsschläge , ich wollte fast aufgeben als mir durch Zufall ein Buch in die Hand viel, das von Jenseitskontakten handelte. Kurz entschlossen und auch voller Angst , fuhr ich zu diesem Medium
    Ich kann Euch nur dazu raten, ich bin zirka seit zwei Jahren bei Ihr und konnte mich mit meinen Verstorbenen
    Verwandten und Freunden durch dieses Medium in Verbindung setzen. Ich glaube ganz fest an ein Leben nach dem Tot , da niemand außer mir diese Dinge wissen konnte . Seitdem gehe ich des öfteren zu diesem Medium
    und fühle dabei eine starke Liebe und Wärme.
    Ich wünsche Euch von Herzen auch alles Gute und auch soeine schöne Erfahrung , dann kann vieles besser ertragen werden.
    Viele liebe Grüße
    Gertrudis
     
  2. DOKTORE

    DOKTORE Guest

    Hey Gertrudis

    schreib doch mal etwas mehr über Dein Medium und wie ihr den Kontakt zum Jenseits hergestellt habt.

    Wie lief das ab?

    Konntest Du die Antworten hören oder dolmetschte das Medium?

    LG Doktore
     
  3. kitty36

    kitty36 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dezember 2007
    Beiträge:
    2
    hallo


    ich wollte dich nur fragen zu welchen medium bist du gegangen

    ich war schon bei sehr vielen aber keiner konnt mir helfen

    ich weiß das ich in meiner wohnung einen geist habe
    (das hab ich mir bestädigen lassen)

    ich will herausfinden was der geist möchte
    (ich weiß nur er ist immer bei meinen kindern. er ist sehr traurig und ist nur da wenn die kinder im haus sind)

    vielleicht kann mir da jemand helfen wie ich es machen soll das ich den geist vielleicht helfen kann damit er nicht mehr traurig ist
    :zauberer1
    lg kitty36
     
  4. Gertrudis1952

    Gertrudis1952 Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    74
    Hallo Doktore!
    Vielen Dank für Deine Antwort.
    Es ist ein wenig schwierig, das genau zu beschreiben, es ist so abgelaufen, dass keiner den anderen kannte,sie konnte gar nichts von mir wissen.
    Erst haben wir gebetet um Hilfe von Gott zu erhalten.
    Plötzlich sind mehre verstobene Verwandte im Raum gewesen,
    natürlich konnte ich sie nicht sehen, aber du kannst mir glauben ich habe sie gespürt.
    Mein Medium hat sie mir genau beschrieben und ich spürte die Anwesenheit meines verstorbenen Sohnes und meiner Eltern.
    Das Medium konnte auf keinen Fall wissen was sich früher so ereignet hat.Solltest du mehr erfahren wollen , werde ich Dir gern e alles beantworten.
    Viele liebe Grüße
    Gertrudis
     
  5. Gertrudis1952

    Gertrudis1952 Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    74
    Liebe Kitty!
    Ich möchte Dir für Deine schnelle Anwort sehr danken!
    Wenn du willst kann ich Dir die Adesse meines Mediums geben,
    ich kann Dir nur positiv berichten. Sie hat auch mir schon sehr geholfen.
    Ich wünsche Dir von Herzen alles Gute
    Gertrudis
     
  6. DOKTORE

    DOKTORE Guest

    Werbung:
    @ Gertrudis

    Hallo, das ist schon interessant zu erfahren.
    Wenn ich Dich richtig verstehe, hat Dein Medium hellsichtig bzw. hellhörig den Kontakt hergestellt?
    Das Medium fiel demnach nicht in einen Trancezustand, sondern blieb auch für Dich während der ganzen Zeit voll ansprechbar? Ist das so richtig?

    Wie lange dauerte so ein Kontakt? Gab es mit dem Medium ein Vorgespräch über die Verwandten mit denen ein Kontakt hergestellt werden sollte?
    Spricht Dein Medium quasi mit den Verstorbenen selbst oder, bekommt es die Antworten über eine separate "Geistpersönlichkeit" mitgeteilt?

    Tschuldigung, wenn ich von Deinem Angebot nachfragen zu dürfen regen Gebrauch mache.

    LG DOKTORE
     
  7. Gertrudis1952

    Gertrudis1952 Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    74
    Werbung:
    Lieber Doktore!
    Leider kann ich dir heute erst antworten, aber ich hoffe es gilt noch.
    Der Kontakt mit den Verstorbenen dauerte zirka eine Stunde, die
    Zeit spielte aber keine Rolle, es kam immer auf die Anzahl der
    Verwandtschaft oder auch Freunde an.
    Das Medium spricht mit den Verstorbenen selbst, und sie beschreibt sie mir genau. Ab und zu spricht sie auch mit ihrem Geistführer.Ich würde mich sehr freuen , wenn du dich mal wieder
    meldest.
    Ich danke dir herzlich
     

Diese Seite empfehlen