1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Befreiung von Fremdenergien!

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von southboy, 7. Dezember 2007.

  1. southboy

    southboy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2007
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Hallo,

    weiß nicht ob es hier reinpaßt.

    Ich suche eine Vertrauensperson die mich von Fremdenergien (Fluch etc.) befreien kann.
    Ich möchte jetzt hier keine Details über meine Person, über meine Probleme nennen.
    Ich suche einfach nur jemanden der mir aus Liebe helfen kann und mich verstehen kann. Habe etwas in meinem Leben gelernt, was ich niemals erlernt hätte oder lernen müssen.
    Über Antworten, auch Empfelungen an meine Emailadresse würde ich mich sehr freuen.
    southboy74@yahoo.de

    Liebe Grüße
    southboy
     
  2. Suedlicht21

    Suedlicht21 Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    126
    Hallo,

    darf ich dir den wunderbar bodenständigen und geerdeten Heiler Alexander PENKOVSKI empfehlen.
    Er arbeitet im Heilkundezentrum des Ganzheitsmediziners und spirituellen Autoren Rüdiger DAHLKE, das im traumhaften Rottal gelegen ist (etwa 1/2 Stunde von Passau entfernt).

    Schau dich einmal um auf:

    www.penkovski.de

    www.dahlke-heilkundezentrum.de => Therapien => Energetische Reinigungs-
    behandlung



    Dort wird dir Hilfe zuteil und Herr Penkovski wird dich bestimmt von manipulativer Fremdenergie befreien können.


    Liebe Grüße und viele gute Wünsche
    Südlicht
     
  3. cyrus

    cyrus Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2007
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Wien
    Hallo,

    Alexander Penkovski ist sehr gut. Ich kenne ihn und habe 2 x an seinen Seminaren teilgenommen.

    Er ist ein feiner Mensch.
    Er kommt auch manchmal nach Österreich und habe die Tel. Nr. von seinem Koordinator.

    lg
     
  4. indigochild

    indigochild Guest

    hi,

    hab dir ne PN geschickt :) nummer ist dabei.

    m
     
  5. cyrus

    cyrus Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2007
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Wien
    ..kennen wir uns ?

    oder wem hast du eine pn geschickt ?

    ... ok verstehe:

    aus dem Profil von "indigochild":

    " Bei Fragen zu(m) Abnehmen, Zunehmen, Muskelmasse aufbauen, Gesundheit, Ernährung, Hautproblemen, Regeneration, Leistungssteigerung, Anti Aeging, , Psyche kann ich euch vielleicht helfen. Interesse -> PN "

    alles nicht notwendig

    Du wirst mit dem Forum hier ein Problem bekommen.

    lg
     
  6. wolkenflug

    wolkenflug Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2007
    Beiträge:
    316
    Werbung:
    ich kann dir gschwandler georg aus tirol wärmstens empfehlen.


    www.curandero.at
     
  7. lilaengel1965

    lilaengel1965 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    3.606
    Ort:
    Wien
    hi,

    ich denke nicht, dass zb rüdiger dahlke "aus liebe", also untentgeltlich arbeitet?

    die lila
     
  8. cyrus

    cyrus Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2007
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Wien
    Ne, die nehmen alle Kohle.

    Is halt so.
    Wir leben in einer Welt von Geld.

    Ich kann helfen, ich bin vertraut mit Ritualen, sie kommen spontan aus mir.

    Ich gebe einen Scheck für "Ärzte ohne Grenzen" .
    Dort kann man bezahlen und sich bedanken, dass es Menschen gibt,
    die sich aufopfern.

    lg
     
  9. wolkenflug

    wolkenflug Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2007
    Beiträge:
    316
    achso. "aus liebe" bedeutet also, daß man es gratis macht?
    das wusste ich nicht.

    gschwandler verlangt auch geld. 60 euros für die stunde. das soll schonmal die abschtrecken, die nur rumpilgern und heilung erwarten und selbst aber nicht bereit sind etwas dafür zu tun. solche schrecken 60,- euros gleichmal ab.
    wenn ich weiß was ich will, und zielstrebig hingeh und auch bereit bin, mich zu ändern und was dafür zu tun, glücklich und gesund zu sein, dann werde ich mit ein bis zwei stunden auskommen.
    mit liebe macht er es trotzdem. auch wenn`s geld kostet. immerhin könnte er am tag um die 10 personen aus liebe behandeln, und sich dabei die ärgsten energien einfangen, opfert seine zeit dafür, und muss danach ein wochenende lang schauen, wie er die ganzen fremdenergien und krankheiten wieder los wird.

    aber ich leb ja auch nicht von luft und liebe drum hab ich bisher auch kein schlechtes gewissen gehabt, wenn ich für arbeit geld verlangt habe.
    immerhin kostet alles etwas. wohnung, nahrung, auto, klamotten, usw...
    um liebe krieg ich sonst eigentlich nix.
    ausser eben- wieder liebe ;-)

    herzliche grüsse,
    wolkenflug
     
  10. lilaengel1965

    lilaengel1965 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    3.606
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    hallo wolkenflug,

    na zumindest ist das für mich so aus southboys zeilen so zu lesen gewesen.
    für mich bedeutet es schon, wenn jemand sagt "hey, ich mach das aus liebe", dass er dann kein geld verlangt!?

    southboy, bitte um aufklärung, und sorry, wolkenflug, sollte ich da jetzt was verdreht haben !!!

    die lila :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen