1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

befangen

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von einfachich, 21. Juli 2007.

  1. einfachich

    einfachich Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    369
    Ort:
    Regensburg
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben

    hab eben ein Mail bekommen von meiner Mutter mit einem Kartenbild
    nun bin ich ja nun sehr befangen, vor allem weil es um Herzensdinge meiner Mam geht...

    würdet Ihr mal nen Blick draufwerfen?

    Sie hat den plötzlichen Tod ihres Lebenspartners vor 4 Jahren wohl noch immer nicht verdaut, gerade eine Trennung hinter sich (eher oberflächliche Partnerschaft) die ihr nicht viel ausmacht und gerade hat sich ein Herr gemeldet der sich offenbar für sie interessiert... Nun fragt sie was denn daraus wird und wie sie das sortieren soll...

    Danke
    Heike

    35 4 18 6 17 24 31 16 20
    2 11 33 36 14 22 13 1 21
    10 30 23 12 26 3 8 9 32
    5 19 15 29 /28 25 7 27 34
     
  2. Potter

    Potter Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    76
    Ort:
    NRW
    Hallo liebe Heike,

    Ich denke, dass Deine Mutter mit ihrem verstorbenen Lebenspartner noch so verbunden ist, dass da kaum Platz ist für eine neue wirkliche Liebe , obwohl ihr eine Beziehung sehr viel Sicherheit gibt. Sie scheint sich in ihren Entscheidungen auch sehr schwer zu tun, auch wenn sie eigentlich ein sehr positiver Mensch ist.
    Der Mann der sich für sie interessiert, ist eigentlich ein Netter. Ein echter Familienmensch . Ich denke, er meint es ehrlich mit seinen Gefühlen zu ihr, ist sich aber selbst auch noch nicht ganz sicher, wohin er genau will. Und Geld hat er wohl auch.
    Ich denke mit ihm könnte sie einen sehr schönen Neuanfang machen, aber sie sollte im Moment nicht selbst aktiv werden. Sie fühlt sich im Moment auch ganz wohl allein in ihrem häuslichen Umfeld .
    Sie sollte die Dinge im Moment erstmal nur auf sich zu kommen lassen, sich aber öffnen für das, was er ihr entgegenbringt. Sie wird dann merken, in welche Richtung es sie zieht.

    Ich hoffe, es war ein bisschen was dabei, womit ihr was anfangen könnt.
    Liebe Grüße, auch an Deine Mutter
    Susanne
     
  3. Winnipeg

    Winnipeg Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.351
    Ort:
    SH
    Liebe Heike!
    Eins nach dem anderen, fiel mir als erstes ein. Der Verlust ihres Lebenspartners hat immer noch maßgeblich Einfluss auf ihr Leben, insbesondere auf den partnerschaftlichen Bereich. Das zeigt sich doch auch in ihrer letzten Partnerschaft und ihren Umgang mit der Trennung. Es macht ihr nicht viel aus, die Partnerschaft war oberflächlich...Ich glaube nicht, dass es in einer neuen Partnerschaft viel anders aussähe.
    Aber nun mal zu dem Blatt.
    Fragt sich nun, wer wer ist. Der neue Anwärter müsste der Hund sein, wenn ich mal versuche, dass nach Dieters Vorgehensweise aufzudröseln. Ich leg mir das Blatt mal in 8x4 um, ist für mich einfacher.

    35 4 18 6 17 24 31 16
    20 02 11 33 36 14 22 13
    01 21 10 30 23 12 26 03
    08 09 32 05 19 15 29 28
    ------25 07 27 34---------

    Vielleicht verdrehe ich nun manches, aber meiner Auffassung nach müsste ihr verstorbener Lebenspartner der Herr sein. Für ihn hat sie offenbar die tiefsten Gefühle, ihn hat sie immer noch im Gepäck (in ihrem Rücken). Außerdem liegt hier noch das Festhalten an ihm (Anker KK Herr), aber auch eher kann scheinbar nicht loslassen. Da liegt immer noch der emotionale Kontakt mit ihm, der die beiden verbindet und gleichzeitig unfrei macht (Herr Mond Brief Anker). Das ist auch ihre augenblickliche Lebensaufgabe, ihn loszulassen. Das würde Veränderungen schaffen und Bewegung in ihr Leben bringen (Herr auf Baum Störche Reiter Anker). Nochmal zurück zum Hund. Ihn bringe ich übers Spiegeln zum Herz, deine Mutter kann ich auf die Sonne legen, dann hat sie das Herz vor sich, was für mich bedeutet, sie braucht Energie und Klarheit, um sich auf ihn einlassen zu können. (Ich frage mich gerade ernsthaft, ob deine Mutter überhaupt die Dame ist und nicht eigentlich die Schlange? Wie siehst du das selbst? :confused: ) Ich möchte hier nichts durcheinander bringen, selbst bei meiner Zuordnung der männlichen Personen gerate ich gerade ins Wanken. *help* Sind ja immerhin drei, die eine Rolle spielen und Hund und Bär kann ich sogar korrespondieren. Sag mir doch mal bitte kurz, wen du wo siehst.
    Herzlichen Gruß
    L.
     
  4. einfachich

    einfachich Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    369
    Ort:
    Regensburg
    hallo Ihr Lieben

    eben von einem kurzfristigen WellnessWE heimgekehrt... es war soooooooooo schön! Ihr dürft ruhig neidisch sein... *rundumgrins*

    ja meine Mutter scheint wohl noch sehr gebunden zu sein. Ich empfinde es auch so. Zudem hat sie sowieso Mühe sich auf jemanden einzulassen. Drum war wohl auch dieser Mann so ideal für sie. Sie selber sagt, der Verlust tue immer noch genausoweh wie damals. Warum sie dann mit solchem Elan und Nachdruck einen neuen Mann sucht ist mir nicht ganz klar. Aber eben ich bin eben sehr betriebsblind was ihre Liebe angeht. War mit ihrer Männerwahl nie so ganz glücklich hihi. Aber es geht mich ja nichts an... Es ist ihres.

    Zu den Personen. Ich würde sogar soweit gehn, meinen Vater (Scheidung nach 25 Ehejahren vor 18 Jahren) als HM zu sehn und den verstorbenen Mann als Hund. Sonne = Seele. Und Du sagst richtig Lady da ist noch was was sie ins reine bringen muss um sich dann neu einlassen zu können.

    Nur wer ist dann der Neue der sich gemeldet hat ? ich blicks echt nicht mehr. meine Mutter würd ich schon als Dame ansehn. Sie hat da KB ja selber gelegt und mit dem HM den Neuen gemeint... tja
    Lateinende...

    Ach Potter, ja eigentlich fühlt sie sich wohl "allein im Haus" es muss ja eh alles so gehn wie sie es will und mit zunehmendem Alter wird sie auf witzige Art schrullig (ich hoffe Ihr versteht das nicht falsch) Dennoch sucht sie mit Nachdruck einen neuen Mann an ihre Seite. Sehr zwiegespalten das Ganze...

    naja mal sehn was da noch so rauskommt.
    werde jetzt erstmal Wäsche in die Maschine packen

    Euch alles Liebe
    Heike
     
  5. Winnipeg

    Winnipeg Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.351
    Ort:
    SH
    Werbung:
    Liebe Heike!
    Können wir das Personenproblem nicht einfach umgehen, indem wir uns das Grundsätzliche (Herz Ring) anschauen? :escape: Ich mach das jetzt mal einfach so.
    Herz:
    Da liegen die Unklarheiten und auch Ängste. Scheint irgendwie auch die Grundenergie im Haus zu sein (Wolke Haus). Gleichzeitig sehe ich hier das "falsche Schicksal" (Kreuz Fuchs), d.h. das Schicksal eines anderen tragen. In diesem Fall jenes einer Frau Sonne Schlange und dann hast du deine Mutter direkt auf der Schlange. Zu dieser Frau hat sie eine starke (energetische) Verbindung (Kreuz Fische Schlange). Es ist eine aus der mütterlichen Linie Schlange KK Mond, auf dem Mond hast du den Herren, wer auch immer das sein mag, ich sehe das mal grundsätzlich als "Mann", das hat Einfluss auf ihre Männer. Ich würde sogar sagen, sie verfolgt die Wahl ihrer Männer nach dem Muster dieser Frau.
    Ich kann nämlich in der 9er den Mann direkt vor Ring Schlange stellen. Die Eckkarten noch hin Anker Herr / Sterne Sarg Das Festhalten an diesem Herren ist die negative Energie.
    Was ist eigentlich mit den beiden passiert? Ring Schlüssel Eulen Wege Bär Da kam mir in den Sinn als hätte sie die Wahl für den Mann gar nicht selbst getroffen.
    Mal sehen, was du damit anfangen kannst.
    Liebe Grüße
    L.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen