1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Beeinflussen Träume euren Tag?

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Ramsi, 19. Mai 2011.

  1. Ramsi

    Ramsi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2011
    Beiträge:
    7
    Werbung:
    Hallo!
    Mich Würde mal interessieren ob träume
    Auch so euren Tag beeinflussen wie meinen?
    Die letzte Zeit kam es oft vor, dass ich den ganzen Tag
    Nach meinen vielen schlimmen Alpträumen die ich
    Die letzte Zeit sehr stark habe, ich den ganzen Tag durcheinander gewesen bin und kaum bei der Sache war.
    Meine Träume lassen mich dann Tagelang nicht mehr los,
    Und es kommen jede Nacht neue dazu so dass ich schon Angst
    Davor habe zu schlafen... Ich weis nicht was ich tun soll?!
     
  2. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.224
    Ort:
    Saarland
    Hallo Ramsi

    Kommt ganz selten vor, aber eher wenn ich von einer Person geträumt habe für die ich was empfinde. Alpträume habe ich in letzter Zeit nicht soviele (oder sie sind nicht so intensiv), und wenn ich wach bin dann ist es eigentlich gleich wieder OK. Ich mache mir darum nicht ständig Gedanken.

    Vielleicht beschäftigst du dich einfach zuviel damit.

    LG PsiSnake
     
  3. Schmitt

    Schmitt Guest

    Hallo Ramsi,
    ein klares JA. Ein Traum beeinflusst sehr wohl meinen Tag, besonders dann, wenn er sehr deutlich ist und ich ihn sehr intensiv erlebe.
    Für mich sind Träume Hinweise mit der Aufforderung, mich mit der symbolischen Bedeutung näher auseinanderzusetzen.
    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass ich darin vieles verarbeite, worüber ich mir tagsüber Gedanken mache, auch Lösungen finde für Probleme, die momentan aktuell sind und von mir nicht erkannt oder die ich aus anderen Gründen verdrängt habe.
    Ich bin diesen Botschaften gegenüber sehr aufmerksam und dankbar.
    Schmitt :)
     
  4. Missi3112

    Missi3112 Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2007
    Beiträge:
    357
    Ort:
    Bad Ischl
    Hallo,

    also es kommt immer auf den Traum an, aber bei mir trifft das schon zu, ich muß immer an den Traum denken, da ich schon sehr oft Sachen geträumt habe die auch wahr wurden, bin ich da vorsichtig geworden bzw. achte auf Sachen die im Traum vorkamen.

    Lg
    Missi
     
  5. Azura

    Azura Guest

    Hallo Ramsi,

    es kommt wohl immer auf den Traum an, meist lasse ich mich aber kaum davon beeinflussen.
    Wenn du Alpträume hast, sollltest du mal schauen, was sie verursacht. Träume tauchen ja nicht einfach so auf, sie sind ein Spiegel dessen, was du erlebst, was du denkst etc.
    Sogesehen beinflusst dein Tag deine Träume und es sollte wohl nicht umgekehrt sein.

    Grüße,
    Diana
     
  6. Ramsi

    Ramsi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2011
    Beiträge:
    7
    Werbung:
    ja ich denke das es viel mit meinem ex freund zu tun hat
    zwischen uns sind schlimme dinge vorgefallen bzw er hat schlimme
    dinge mit mir gemacht und er kommt auch häufig in meinen träumen vor
    aber nicht als gute person sondern meist als schlechte wie damals...
    seit dem wir uns getrennt haben wurde es mit den träumen immer schlimmer
    dann hatte ich einen neuen freund und ich hatte jede nacht alpträume
    das nich morgens aufwache und heulend im bett sitze...
    manchmal schwirren mir dann weil ich nicht einschlafen kann vorher
    so komische gedanken durch den kopf ich versuch sie immer abzuschalten
    doch manchmal gehts i.wie nicht...
    meine tagesabläufe sind eigentlich nicht negativ ich hab tolle arbeit,
    und einen wunderbaren freund der mir dabei auch zur seite steht das ich
    nächtelang solche träume habe...
     
  7. schwänchen

    schwänchen Mitglied

    Registriert seit:
    6. Mai 2011
    Beiträge:
    124
    Ort:
    Österreich
    ich würde nicht sagen, dass sie mich beeinflussen. sie begleiten mich. nicht nur an dem tag, an dem sie geträumt wurden, sondern oft auch noch lange danach
     
  8. Ramsi

    Ramsi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2011
    Beiträge:
    7
    ja das geht mir auch so...
    das sich tage nach meinen träumen sie immer noch
    in meinem kopf rumschwirren und ich manchmal gar nicht
    weis wie ich damit umgehen soll??
     
  9. morgenröte

    morgenröte Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2011
    Beiträge:
    1.881
    Ort:
    Wien
    Träume beeinflussen insofern meinen tag, als dass sie eine grundstimmung in mir auslösen die ich dann den ganzen Tag mit mir herum trage.
     
  10. Ramsi

    Ramsi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2011
    Beiträge:
    7
    Werbung:
    nach nem schlimmen traum, bin ich auch den ganzen tag so träge und
    bedrückt...es ist manchmal schon echt anstrengend komischerweise kenne
    ich leider keinen bei dem das genauso ist...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen