1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bedingungslose Liebe!

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von believe, 19. November 2008.

  1. believe

    believe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    12.428
    Ort:
    Ungefähr .... hm .... hier
    Werbung:
    Hi, Foris!


    Was meint ihr? Ist es auf dieser Erde möglich, in einer Partnerschaft bedingungslos zu lieben oder ist man ein Idiot, wenn man es auch nur versucht? :wut1:



    believe
     
  2. Blue-Bliz

    Blue-Bliz Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2006
    Beiträge:
    600
    Ort:
    Proxima Centauri
    Definitiv: Ja!
     
  3. believe

    believe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    12.428
    Ort:
    Ungefähr .... hm .... hier

    Aha! Danke! :D Selbsterkenntnis ist der erste Weg zur Besserung! :banane:
     
  4. Inti

    Inti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    12.236
    Ort:
    Nordhessen
  5. Serapis

    Serapis Guest

    Grüß Dich believe!
    Ich denke, es ist möglich! Aber nur sehr schwer, da unser Ego uns etwas anderes einzureden versucht! Aber ich denke, wenn wir mal soweit sind, bedingungslos lieben zu können(bei den eigenen Kindern ist es ja ganz einfach!!!), auch einen Partner und auch den Nächsten, dann sind wir einer Erleuchtung ganz nahe!
    Außerdem glaub ich an den Spruch, wir ernten, was wir säen, also bemühe ich mich schon seit langem Tag für Tag bedingungslos zu lieben!

    Wünsch Dir alles Gute und einen schönen Tag mit lauter lieben Begegnungen!

    S.
     
  6. believe

    believe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    12.428
    Ort:
    Ungefähr .... hm .... hier
    Werbung:

    Hi, Serapis!


    Danke für deine Antwort und deine guten Wünsche! :umarmen: Bloß, ich übe das bedingungslose Lieben schon 2 Jahrzehnte..... ich glaub das nicht mehr!


    Liebe Grüße und auch dir einen Tag voller Wunder!

    believe :)
     
  7. paula marx

    paula marx Guest

    ich lieb lieber mehr in der Richtung >bedingungslos<, so auf eigene Gefahr, als ich bedingungslos hasse, wobei am schlimmsten ist für mich die Vorstellung, "gleichgültig" zu lieben, die Liebe des Anderen selbstverständlichst zu konsumieren. Insofern bin lieber eine Idiotin. Kismet und selber schuld.
     
  8. believe

    believe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    12.428
    Ort:
    Ungefähr .... hm .... hier

    Ich eigentlich auch! Aber was, wenn man sich bloß Partner anzieht, die gerade das tun? :confused: Irgendwo ist doch für jeden eine Grenze!
     
  9. paula marx

    paula marx Guest

    believe, wenn man bedingungslos liebt, dann meckert man nicht am Anderen, nimmt ihn so wie er ist. Irgendwas, auch nur im Ansatz hat man davon, oder man schädigt sich selbst, ist sozusagen eine Eigenhandlung, könnte man in der Radix betrachten, warum und wodurch. Qual als Abonnement- kann ich mir nicht vorstellen.
     
  10. Sayalla

    Sayalla Guest

    Werbung:
    Ich hoffe doch, dass da irgendwo eine Grenze ist.
    Überlebensinstinkt.
    Entweder ich erkenne die Grenze an oder ich mache mich zum Kaspar.
    Bedingungslos lieben tut man vor allem sich selber.
    Wunderschön, wenn sich andere dazu gesellen, aber ein Muss ist das nicht.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen