1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bedeutung von Tieren welche kurz in deinem Leben auftauchen.

Dieses Thema im Forum "Natur- und Schutzgeister" wurde erstellt von hellennaenergie, 11. Mai 2011.

  1. hellennaenergie

    hellennaenergie Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2011
    Beiträge:
    344
    Werbung:
    Möchte eine Neues Thema aufgreifen.
    Was bedeutet ein bestimmtes Tier in eurem Umfeld.

    Z.B.


    Schmetterling
    = Veränderungen kommen.

    Wißt ihr noch andere Tiere?:thumbup:

    LG Hellenna
     
  2. Sunna

    Sunna Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2007
    Beiträge:
    1.293
    Ort:
    Bayern
    Oh, da fallen mir ein:

    Spinne: die Nornen weben den Schicksalsfaden - tiefgreifende Veränderungen kündigen sich an, die "von oben" gesteuert werden.

    Hase (in Bewegung): man macht eine Erkenntnis, "sieht, wie der Hase läuft"

    Maus: Verlust, Ausgaben, magere Zeiten; tote Maus: Ende der mageren Phase in Sicht
     
  3. dragonheart7

    dragonheart7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    9.780
    Ort:
    im Herzen von Angeln
    [​IMG]

    Das ist Merlin - ein Hund - und er ist da, um zu zeigen, daß es die Liebe ohne Bedingung gibt - und das Liebe gelebt und gezeigt werden sollte ....

    Sorry, aber bei Tynipic habe ich nichts von Verkleinerung gelesen .... man betrachte die Augen !!1
     
  4. hellennaenergie

    hellennaenergie Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2011
    Beiträge:
    344
    Die Augen schauen magisch aus.Wie wenn eine alte Seele in ihm wohnt.
    (Art Wächter)

    lG Hellenna
     
  5. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.224
    Ort:
    Saarland
    Die Tiere tauchen schlicht deshalb bei jemandem auf, weil der Ort ihrem Lebensraum entspricht. Wo ich jetzt wohne sehe ich zum Beispiel kaum noch Tiere. Vorher hatten wir ein Grundstück an einem Wald. Natürlich sieht man dort beispielsweise Eichhörnchen und hier eben nicht.

    LG PsiSnake
     
  6. hellennaenergie

    hellennaenergie Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2011
    Beiträge:
    344
    Werbung:
    Auch Störche stehen für Veränderung ,oder Neubeginn
     
  7. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    na dann haben die Bewohner von Böhringen bei Radolfzell ja jedes Jahr einen Haufen Veränderungen:
    Böhringen

    Dieses Kaff ist stolz auf die vielen Störche, die auf den Dächern dieses Ortes leben... :rolleyes:
     
  8. hellennaenergie

    hellennaenergie Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2011
    Beiträge:
    344
    Vielleicht wissen die mit dieser Bedeutung nichts anzufangen.

    Die bedeutung ist ja wenn so ein Tier plötzlich mal in dein leben tritt.
    Gibt es da auch viele Kinder?:lachen

    Hier siehst du ein Liebespaar.
    Lg Hellenna
     
  9. dragonheart7

    dragonheart7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    9.780
    Ort:
    im Herzen von Angeln

    Genau das Gefühl habe ich auch - nicht nur der Blick, manchmal auch seine intensive Art, wie er mich anblickt - und er ist ein prima Wächter - von anfang an schon - er ist aus einem Tierheim und war in einem eisigen nassen November an einer wenig befahrenen Straße mehrere Tage/Nächte an einem Baum festgebunden .... er redet sehr viel mit seinen Augen - und ich verstehe - und ganz oft beruhigt er mich und erinnert mich an meine Signatur ....
     
  10. Rehkitz

    Rehkitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2010
    Beiträge:
    2.138
    Ort:
    In mir selbst ruhend ...
    Werbung:
    Eine klare Botschaft meines Schmetterlinges war, das es Zeit ist sich zu entfalten, sich nicht mehr "zu verpuppen" wie auch er es ganz am Anfang tut, bevor er ein wunderschöner Schmetterling wird.
    Er verbindet einen mit anderen Dingen und er sagt auch ganz eindeutig, das es Zeit ist, das man alte Sachen einfach hinter sich lassen soll und etwas neues ruhig beginnen kann, das kommt.
    Er macht einen Aufmerksam auf die Leichtigkeit des Seins.
    Ja, er gibt sogar dem Menschen einen Hinweis woher wir eigentlich kommen und das wir Menschen den Tieren nicht ungleich unseren Weg ins Leben gehen!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen