1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bedeutung von "LICHT"

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Aurum, 21. Juni 2007.

  1. Aurum

    Aurum Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2007
    Beiträge:
    32
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Hallo ich habe mal eine Frage. Was genau ist gemeint wenn man von Licht spricht? Mir wurde zum Beispiel gesagt als ich meine Seele hab Zeichnen lassen dass ich ganz viel Licht in mir habe. Ich kann damit nichts anfangen. Oder dass in dem Raum ganz viel LIcht ist. Wäre froh wenn mir einer weiterhelfen kann?
     
  2. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Das ist auch die Bezeichung für Göttliche Anteile in uns.
    Wir sind in die "Dunkelheit" gegangen um zu erfahren, was "Licht" bedeutet.

    Ein Prinz, der immer alles hat und keinen Hunger etc. kennt, kann nicht verstehen, wie es ist zu hungern, zu frieren etc.
    Das ist vereinfacht gesagt der Weg den wir gehen.

    Im physikalischen Sinn ist weißes Licht die Anwesenheit von allen Farben also wieder die Gesamtheit.
     
  3. Abraxas462

    Abraxas462 Guest

    Werbung:

    Buddha war so ein Prinz, bevor er zum Buddha wurde.

    .
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen