1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bedeutung Metatrons

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von medial, 26. Oktober 2013.

  1. medial

    medial Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2013
    Beiträge:
    350
    Ort:
    Österreich, Steiermark
    Werbung:
    Metatron gilt als hochrangiger Engel in der jüdischen und christlichen Mythologie. Es ist aber seine Funktion in den unterschiedlichen Religionen nicht einheitlich deklariert. Ich denke, er hat nicht nur die höchste Stellung unter den Erzengeln, sondern gilt als Vermittler unter den einzelnen Erzengeln, damit diese untereinander im Fluss bleiben. Was meint ihr?
     
  2. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.284
    ich hab keine Ahnung, bin gespannt wer was weis.:)
     
  3. Friedensstifter

    Friedensstifter Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2013
    Beiträge:
    588
    Ort:
    Österreich
    Ich meine, das gehört in den Bereich der Märchen:)
     
  4. medial

    medial Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2013
    Beiträge:
    350
    Ort:
    Österreich, Steiermark
    Nein, das sehe ich nicht so. Er ist nach wie vor in den meisten medialen Botschaften präsent. Es geht auch nicht darum, ob es ihn gibt, sondern um seine Funktionen. Das ist mein Thema.
     
  5. kona

    kona Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2010
    Beiträge:
    5.254
    hi medial!

    lustig, dass du gerade jetzt diesen thread aufmachst - metatron ist gestern abend das erste mal zu mir gekommen.
    ich hab mit erzengel chamuel meditiert, und irgendwie hab ich ihn schwächer als auch schon wahrgenommen. gegen ende der meditation kam auf einmal der name: metatron, und eine ganz andere energie als die chamuels. metatron war unglaublich klar und ruhig und majestätisch, wohingegen chamuel so fluffig sich anfühlt, dass er mich richtig euphorisch macht.
    für mich ist metatron weiss, nein eher durchsichtig, und chamuel rosa.

    ...da ich mit metatron bis anhin nichts zu tun hatte war ich recht überrascht; in meinem engelbüchlein steht er als "gegenwart, oder angesicht gottes" drin, und er gehöre zur sephira "kether".
    das kronengefühl (kether) hat er jedenfalls vermittelt bei mir...

    was es bedeutet wenn er vorbeikommt weiss ich nicht. ich halt mal die sinne offen... :)

    api
     
  6. ping

    ping Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2011
    Beiträge:
    5.586
    Ort:
    Rheinland
    Werbung:
    Er mag Graureiher. :)
     
  7. kona

    kona Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2010
    Beiträge:
    5.254
    ...lass dich schnell knuddeln :umarmen:

    hihi... :)
     
  8. ping

    ping Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2011
    Beiträge:
    5.586
    Ort:
    Rheinland
    :kiss4:
     
  9. Roti

    Roti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2010
    Beiträge:
    2.366
    Metatron ist das Bindeglied zwischen dem Irdischen und Himmlischen. Er ist die Verbindung für den Energiefluß im Astralem und Materiellen zuständig.
     
  10. pranaschamane

    pranaschamane Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2013
    Beiträge:
    987
    Werbung:
    Für mich haben sich diese Wesen als Botschafter, Wegweiser dargestellt. Sie wirken Focus ändernd oder erneuernd. In der oft beschriebenen Klarheit nehme ich sie nicht wahr. Jedoch sind sie einzig dem Schöpfer selbst "unterstellt" sie sind sehr erlebnisbegierig was irdisches Erleben betrifft. Auch konnte ich bisher noch keine Hirarchie feststellen nur die unterschiedlichen Aufgaben mit denen sie betraut wurden, ich bewerte hier nicht was wichtiger oder weniger wichtig ist!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen