1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bedeutung der Zahlen . wer kann mir helfen?

Dieses Thema im Forum "Numerologie" wurde erstellt von ansabe, 26. Oktober 2007.

  1. ansabe

    ansabe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. September 2007
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Oberösterreich
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben!

    Ich hab da mal eine Frage...
    Schon seit längerem passiert es mir, dass ich auf die Uhr sehe und es ist 16.16 oder 11.11 oder 20.20 Uhr. Was kann das bedeuten? Soll ich vielleicht einen Numerologiekurs machen (das sagt mir so mein Gefühl) oder steckt etwas anderes dahinter?
    Würde mich sehr freuen, ein paar Meinungen von euch zu lesen!
    Danke!!!
     
  2. kartenleger21

    kartenleger21 Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2004
    Beiträge:
    757
    Ort:
    Heidelberg

    hallo
    gerne schreibe ich dir eine kleine analyse:
    bei dir kann man erkennen, dass es viele neugeginne geben wird. du solltest dich auf sehr viel neues in deinem leben einstellen, in allen bereichen des lebens. du solltest dies auch sehr gut verbalisieren und aussprechen. habe wirklich keine angst, dass du in die veränderungen gehst. versuche wirklich deine talente auszusprechen, das ist wichtig. wenn du lust hast, tipps zu bekommen, über numerologie, schreibe mir ruhig eine pn.
    noch eine frage, kann es sein, dass du schwanger werden möchtest, denn irgendwie kann man bei dir noch das thema der schwangerschaft erkennen.

    ich freue mich, von dir zu hören und hoffe, ich konnte dir ein wenig weiterhelfen
    alles liebe
    stefan schmitt
     
  3. Schlucke

    Schlucke Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2007
    Beiträge:
    1.003
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hallo ansabe.

    Das bedeutet mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit, dass Du zur Zeit eine schwierige Phase durchmachst. Deine Konzentration ist auf so profane Dinge gelenkt, wie Uhrzeiten, Kennzeichen, Daten und Zahlen...
    Du solltest Dich wieder besinnen und Deine "Probleme" angehen. Unterhalte Dich mit anderen Menschen über das, was Dich bewegt und vergiss diese Zahlen. Sie sagen absolut nichts aus. Außer vielleicht, dass es gerade 16:16 Uhr, 11:11 Uhr oder eben 20:20 Uhr ist.

    Es steckt etwas anderes dahinter. Dein sogenanntes "Unterbewusstsein" diktiert Dir eine "Sinnsuche". Praktisch eine Art Ablenkungsmanöver (Verdrängungsmechanismus)...
    Den Sinn des Daseins oder der Welt in Zahlenkombinationen zu suchen, wie sie tagtäglich tausendfach auftauchen, ist völliger Unsinn. Und lass Dich nicht von irgendwelchen "Geistheilern" oder "Numerologen" beschwatzen. Die wollen nur Dein Geld.

    Viele Grüße, schlucke.
     
  4. ansabe

    ansabe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. September 2007
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Oberösterreich
    Danke Schlucke für deine Antwort! Du betrachtest das ganze sehr nüchtern und bodenständig.
    Es ist deine Meinung, und die respektiere ich.
    Mein Gefühl sagt mir jedoch, dass da schon etwas anderes dahinter steckt und nachdem ich mich auch zu dem spirituellen Volk zähle, bin ich auf der Suche nach Antworten.
    LG, ansabe
     
  5. cyrus

    cyrus Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2007
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Wien
    Hallo ansabe,

    die Lösung liegt in der Mitte.

    Jetzt hast du die Aussenpunkte.

    Ich bin da auch sehr sensibel.
    Und mir passiert ähnliches, auch mit dem auf die Uhr sehen.

    Ich nehme das zur Kenntnis und freue mich drüber.

    Alle diese "Parallelismen" fallen dir vom Himmel zu (Zufälle) und
    vermitteln dir gute Energie, die du für dich und andere nutzen
    kannst, in dem es deine Stimmung hebt.

    Eine spezifischere, persönliche Auslegung, die kannst nur du selbst finden. Natürlich hört man andere Meinungen, so wie jetzt meine, du ziehst den Schluss draus.
    Vertiefe dich einfach ein wenig.

    noch was anderes

    ... wer hat Interesse ?

    http://www.esoterikforum.at/threads/73207

    lg
     
  6. baboe

    baboe Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Baden-Würtenberg
    Werbung:
    Liebe ansabe,
    habe jetzt erst dein Beitrag gelesen. Und die erste Eingebung war - wen es dein Bauchgefühl sagt, dann geh doch, und kauf dir ne Buch über Numerologie. Wen es dich anzieht, mache es. Das kostet nicht der Welt - nur ne Preis für das Buch eben. So habe ich es damals auch gemacht - und es ist richtig gewesen...

    Licht und Liebe an dich
    baboe
     
  7. ansabe

    ansabe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. September 2007
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Oberösterreich
    Hallo baboe!

    Danke für deine Nachricht, aber glaubst du wirklich, dass es reicht, wenn ich mir ein Buch kaufe und das studiere? Ich möchte ja auch Klienten damit weiterhelfen.

    Alles Liebe, ansabe
     
  8. ansabe

    ansabe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. September 2007
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Oberösterreich
    Hallo cyrus!
    Danke für deine Nachricht!
    Schade, dass ihr eure Treffen in Wien veranstaltet, ist ein bisschen weit für mich, sonst wär ich gerne dabei gewesen.

    Liebe Grüße, ansabe
     
  9. baboe

    baboe Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Baden-Würtenberg
    ansabe hat geschrieben:
    Danke für deine Nachricht, aber glaubst du wirklich, dass es reicht, wenn ich mir ein Buch kaufe und das studiere? Ich möchte ja auch Klienten damit weiterhelfen.

    Hallo ansabe,
    ich habe Bücher als "Begleitung" gehabt, und erste Absicht war - es für mich zu lernen, und mich zu verstehen(das habe ich auch geschafft). Erst einige Zeit später kammen dann "Klienten".. Aber erste Schritt war es für mich tun. Übung und dann, wen man es ziemlich beherscht, dann kommt Kundschaft vom alleine.

    Habe dich halt, wahrscheinlich, missverstanden. Dachte, es geht vor allem um dich. Ja, wen es "dein Weg" ist, brauchst du auch keine teuere Kurs machen.
    Viel Glück ! :)
    baboe
     
  10. cyrus

    cyrus Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2007
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo Ansabe,

    wenn sich das weiterentwickelt, kannst du ja vielleicht mal kommen.
    Die Teilnehmer sind "gecastet" :stickout2

    Sind großteils Freunde.
    Es ist wichtig, dass die Atmosphäre frei von Erwartungshaltung untereinander ist.
    Ich mache mir noch Gedanken zum wie und was.

    Dann kanns bald mal passieren.

    hier ganz unten im Eintrag ein extremst lustiger Filmlink:

    ->
    http://www.esoterikforum.at/threads/73699

    lg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen