1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bedeutung der Zahl 111....

Dieses Thema im Forum "Numerologie" wurde erstellt von WeAreEternal, 15. September 2005.

  1. WeAreEternal

    WeAreEternal Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    605
    Werbung:
    Seid gegrüsst!

    Kann mir jemand genaueres dazu sagen? Mir begegnet in meinem Umfeld immer wieder mal diese Zahlenkombination. Auf Hausnummern, Autokennzeichen, Uhren, wenn ich Rechnungen schreibe...
    manchmal auch nur 11 oder auch 1111 aber hauptsächlich 111 !


    bin für jede Antwort dankbar!

    Lg, UR
     
  2. shino

    shino Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2005
    Beiträge:
    3.767
    ich hab absolut keine ahnung von numerologie..... aber ich bin jetzt zufällig auf dein beitrag gestoßen und sage dazu einfach mal..... neuanfang... oder anfang...
    einfach mal als impuls :)
     
  3. luzifer

    luzifer Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    3.418
    :rolleyes:

    Na nemen wir eben die Kabblah

    111 = der Mensch (100) ist Gott (10) und Schöpfer (1)

    Quersumme: Synthese / Einheit (3)

    :schaukel:
     
  4. WeAreEternal

    WeAreEternal Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    605
    Vielen dank :)
     
  5. Das nenn ich eine gute Definition, DANKE, für mich spielt die Zahl 111 nämlich auch eine große Rolle: Nach kabbalistischer Berechnung kommt bei meinem Vornamen die 1, bei meinem Nachnamen die 1, und bei meinem Geburtsdatum die 1 heraus. Also 111. Bei der Quersumme aller meiner Namen kommt auch die 1 heraus. Geboren bin ich am 11 eines Monats, mein Maya Siegel ist auch 11.
    Bei mir kommt 1 1 1 ständig in meinen persönlichen Daten vor, egal ob klassische Astrologie, Indische A., chinesische A. oder Maya Geburtssiegel.

    Deine Deutung flasht mich vor allem auch deshalb, weil mein spiritueller Geburtssiegel tatsächlich so eine ähnliche Botschaft als Lebensaufgabe beinhaltet:

    "Mit dem Spektralen Ton ELF wird das inhaltliche Feld von EB, dem Gelben Menschen, wirksam.
    Die Auflösungskräfte des Tones ELF entfernen dissonante Polaritätsfelder aus dem Spiel in Raum und Zeit.
    Jeder Prozeß des Lernens produziert auch Unbrauchbares, die Entwicklung in der Welt der Polarität besonders viel.
    Mit der Energie des EB ELF wird das Unbrauchbare entfernt, dass sich das Ego auf der karmischen Bühne von Zeit und Raum geschaffen hat.
    Mit dieser Unterstützung erleichtern wir uns das Wandern durch die irdischen Welten. Der Weg zur Weisheit muß vorerst das aufarbeiten, was den Zugang dazu behindert.
    Durch die Entfaltung, die Dich Deinem Höheren Selbst immer näher bringt, werden auch Gefühle der Verwirrung und Angst an die Oberfläche getragen. Die Energie von EB ELF befreit Dich von Deinen Schattenmustern.
    Alles Unnnötige wird entrümpelt, um aus Dir ein aufnahmebereites Gefäß zu machen, in dem Deine spirituelle Kraft Wohnung nehmen kann."

    Der Sinn dahinter heißt: Der Mensch ist in der Materie, Mitschöpfer der Göttlichkeit und damit Schöpfer zugleich.

    Gruß Peter :zauberer1
     
  6. luzifer

    luzifer Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    3.418
    Werbung:
    :rolleyes:

    Büdde büdde ...

    ... zufälliger Weise ist die 111 auch noch der volle Wert des ersten Buchstaben
    des hebräischen Alphabets ... also Aleph .. im griechischen Alpha ... bei uns
    ja auch erster = A = 1
    Auch im verborgenen Wert verbleibt noch... der Mensch (100) ist Gott (10)
    steht in der Quersumme so dann in der Polarität, und im Atbash Wert jedoch
    eine 400 = eine Erscheinung ...

    Lieben Gruß - Luzifer -

    :escape:
     
  7. 111 = weißt du schon was die Zahl für dich be-deutet???:weihna1
     
  8. Regelwerk

    Regelwerk Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    1.042
    111b=4d+2d+1d=7d

    b=Binär
    d=Dezimal
     
  9. WeAreEternal

    WeAreEternal Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    605
    Ich selbst bin der Schöpfer meiner Welt. Meine Gedanken manifestieren sich.
     
  10. Shirel

    Shirel Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juni 2007
    Beiträge:
    182
    Werbung:

    Hallo

    Dieser Text ist genau das was ich im Moment erlebe auch mit der Ziffer 111 oder1111 oder 11

    Kannst du mir bitte sagen was sich für dich daraus ergeben hat?

    Auf eine Antwort würde ich mich freuen

    Danke

    Shirel
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen