1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bedeutung der Zähne / Zahnarztphobie

Dieses Thema im Forum "Familienaufstellung" wurde erstellt von Biggilotta, 27. Oktober 2006.

  1. Biggilotta

    Biggilotta Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    11
    Werbung:
    Hallo!

    Ich hoffe, ich bin hier mit meiner Frage richtig. :banane:
    Welche Bedeutung haben die Zähne eines Menschen? Ich meine, irgendwie steht doch alles symbolisch für etwas anderes, oder?
    Welchen Ursprung könnte eine traumatische Angst vor dem Zahnarzt haben?

    Biggilotta:schnl:
     
  2. Gawyrd

    Gawyrd Guest

    Eine Phobie ist sozusagen eine psychische Meisterleistung, einem wunden Punkt auszuweichen und gleichzeitig präsent zu halten, dass da eine ungelöste Verletzung vorliegt. So ist sie Ablenkung und Hinweis zugleich - ein Rätsel, das gelöst werden möchte.

    Wegen der in der Phobie stattfindenden Verschleierung kann man nicht simpel sagen : diese Phobie hat jenen Hintergrund. Bei einer Zahnarzt-Phobie muss es gar nicht um Zähne gehen. Es kann der für jemand anderen geöffnete Mund sein, das sich-ausgeliefert-fühlen, die Liegeposition, das Geräusch etc. etc.

    Einer Phobie auf den Grund zu gehen, ist sozusagen ein therapeutisch-detektivisches Kunsstück.

    Liebe Grüße, Reinhard
     
  3. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    Werbung:
    Hallo Biggilotta,

    den Kiefer eines Menschen kann man in verschiedene Bereiche aufteilen:
    Unterkiefer = die aktive Seite eines Menschen
    Oberkiefer = die passive Seite eines Menschen
    rechte Hälfte des Kiefers = die väterliche Energie
    linke Hälfte des Kiefers = die mütterliche Energie

    Je nachdem wo der Zahn sitzt, kannst du ihn entsprechend zuordnen.
    Es ist auch möglich die einzelne Zähne gemäß einer chinesischen Meridianaufteilung einzeln zuzuordnen.

    Dann gibt es noch astrologische Einteilungen:
    mittlere Schneidezähne = Venus-Energie
    äußere Schneidezähne = Merkur- Energie
    Eckzähne = Mars-Energie
    Die Backenzähne weiß ich jetzt nicht auswendig.
    Weisheitszähne = Pluto-Energie.

    Deine traumatische Angst vor dem Zahnarzt kann einen realen Hintergrund in deiner Kindheit haben. Dann ist natürlich auch noch möglich, dass sich irgendwelche Unstimmigkeiten in deinem Leben (bzw. System) in einer Angst vor dem Zahnarzt zeigen. Da der Zahnarzt ein Mann ist, vermute ich mal, dass es sich um eine Angst vor Männern handelt, sofern der erste Ansatz ausgeschlossen ist!

    Bei letztgenanntem wäre eine Familienaufstellung hilfreich.
    Bei erstgenanntem Ansatz ist es sinnvoller das Trauma zu behandeln.

    Liebe Grüße pluto
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen