1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bauernregeln:

Dieses Thema im Forum "Natur und Spiritualität" wurde erstellt von neumond, 6. September 2011.

  1. neumond

    neumond Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2010
    Beiträge:
    632
    Ort:
    Kühbach
    Werbung:
    Uraltes Wissen steckt in den gereimten Sprüchen, die das Wetter im Jahreslauf oder kurzfristige Umschwünge vorhersagen. Zum Beispiel: In der Frühe Tau, macht den Himmel blau. Oder, Wenn der Nebel fällt zur Erden, wird bald gutes Wetter werden. Steigt der Nebel nach dem Dach, folgt bald großer Regen nach. ..... Wenn die Schwalben höher fliegen, werden wir schönes Wetter kriegen. Und so weiter, u. so weiter. Es stimmt, wenn wir uns Zeit nehmen, u. genau hinschauen, kann man ein Gespür für die Vorgänge in der Natur entwickeln. :)
     

Diese Seite empfehlen