1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bauchspiegelung - Ja oder Nein?

Dieses Thema im Forum "Pendel, Tensor und Rute" wurde erstellt von Lauren, 4. Mai 2009.

  1. Lauren

    Lauren Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    625
    Ort:
    Bayern/Mittelfranken
    Werbung:
    Ich stehe im Moment vor der Frage, ob ich eine Bauchspiegelung bei mir durchführen lassen soll. Ich werde nicht schwanger und mein Arzt rät mir dazu. Beim Ultraschall wurde nichts gefunden. Bevor ich mich dazu entschliesse, würde ich gerne das Pendel befragen ob diese Untersuchung nötig bei mir ist.
    Könnte mir das jemand auspendeln? Das wäre super!!!
     
  2. Klothilde

    Klothilde Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2008
    Beiträge:
    303
    Ort:
    Wien
    Lass die Untersuchung bei dir machen.
    Ich wünsche dir jedenfalls viel Glück, das dein Wunsch bald in Erfüllung geht.:hase:
     
  3. tifarine

    tifarine Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2003
    Beiträge:
    138
    Guten Morgen
    Ist den dein Partner schon untersucht?

    Wenn ja und alles in Ordnung,würde ich die Bauchspiegelung machen.

    Diese OP ist wirklich harmlos.

    Gruß tifarine
     
  4. engelchen2308

    engelchen2308 Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2006
    Beiträge:
    640
    Ort:
    mainz
    hallöchen lauren,

    schließe mich meinen vorschreiberinnen an, lass die bauchspiegelung machen. dann hast du ein für alle mal ruhe und weißt bescheid. ich habe das schon hintermir wegen meinem magen.

    im übrigen kann ein pendel keine entscheidung abnehmen - die musst du immer selbst machen und tragen.
     
  5. Lauren

    Lauren Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    625
    Ort:
    Bayern/Mittelfranken
    Ja schon klar. Aber wenn ich dann erfahre, ich kann keine Kinder mehr bekommen ist das so entgültig. So hat man immer ein klein wenig Hoffnung noch...Ich möchte nicht, dass mir das Pendel die Entscheidung abnimmt, sondern eine Antwort darauf gibt, ob die Untersuchung NÖTIG ist. Sprich, ob sie etwas finden würden.
     
  6. engelchen2308

    engelchen2308 Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2006
    Beiträge:
    640
    Ort:
    mainz
    Werbung:
    hallöchen lauren,

    und genauso kommt man in die abhängigkeit des pendels.

    wie heißt es in der medizin: die medizinischen heilerfolge von heute, sind die medizinirrtümer von morgen.

    und selbst, wenn ein solches ergebnis rauskommen würde, dann ist doch die frage, was deine unfruchtbarkeit ausgelöst hat. und deshalb auch diese bauchspiegelung, um diese frage beantworten zu können.
     
  7. Lightning

    Lightning Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2008
    Beiträge:
    1.385
    Ort:
    Wildeshausen, Nähe Bremen
    Werbung:
    lol, geschickt rausgeredet und verdreht. Du willst keine Entscheidung abgenommen haben, Du willst nur einfach die Antwort schon vorher wissen. Klasse. Dann brauchst ja hinterher auch nicht mehr hin...

    Das ein Kinderwunsch nicht oder noch nicht in Erfüllung geht kann viele Gründe haben, biologische und auch psychische, wobei ich letzteres stärker gewichten würde. Es gab schon genügend Fälle, wo Unfruchtbarkeit rechts oder links befunden wurde und Frau wurde doch Schwanger. Es gab Paare, die haben Jahrelang "geübt" und nichts hat gefunzt, dann trennte man sich und mit einem anderen Partner hat es dann funktioniert...

    Eine Untersuchung wird Dir einen biologischen Befund geben. Es könnte sein, dass er nicht so ausfällt wie ihr es gerne hättet. Dennoch nimmt das auch Druck und Ungewissheit. Auch wenn das dann viele Tränen kostet.

    Durch das Pendel wirst Du, wenn überhaupt, die Antwort finden die für Dich richtig ist, weil sie für Deinen Weg notwendig ist. Und wenn es notwendig ist, dass Du einen für Dich schlechten Befund bekommst, dann wird das Pendel Dir sagen, es wird alles gut, nur damit Du hingehst und an diesen Punkt kommst. Ein Pendel ist innere Führung, abgesehen davon, dass Wünsche, Hoffnungen und Projektionen der anderen Person immer mit einfliessen können.

    Lieben Gruß
    Andreas
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen