1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

batterie geschmack auf der zunge

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von akira, 11. April 2008.

  1. akira

    akira Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2007
    Beiträge:
    300
    Ort:
    ö
    Werbung:
    hallo ihr lieben
    hat einer von euch ne ahnung was das sein könnte???
    habe seit 2 tagen den geschmack einer batterie auf der zunge oder wie wenn ich ständig an einem eisenrohr lutschen würde. was ist das und was kann ich dagegen tun.
    danke euch im vorraus und wünsch euch noch nen schönen abend:liebe1:
     
  2. Andersch

    Andersch Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Mai 2007
    Beiträge:
    2
    Hallo

    Könnte es sein, dass Du schwanger bist?

    Alles Gute Andersch
     
  3. Tierenergetik

    Tierenergetik Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    497
    hast du noch andere beschwerden oder nur das ??

    hast du amalgam-plomben ?
    die können im mund wie eine batterie wirken.
    wenn du keine anderen beschwerden hast und welche hast, ist es wohl das.
    sonst könnte es auch eine nervensache oder ien entzündung sein, aber da würdest du noch andere beschwerden haben......
     
  4. akira

    akira Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2007
    Beiträge:
    300
    Ort:
    ö
    ne schwanger bin ich nicht und amalgan-plomben hab ich schon ewig und nie probleme gehabt. komm mir manchmal auch so brandig vor das heist ich hab zur zeit viel durst(wasser)und trinke jetzt auch viel.
     
  5. Tierenergetik

    Tierenergetik Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    497
    hast du nur amlagamplomben oder auch gold im mund ?
    auch amlagam macht diese symprome. leider bemerkt man erst nach vielen jahren was davon, wenn das quecksilbe rim körper akkumuliert........
    der durst kann ein anzeichen von "vergiftung" sein, der körper will sich so reinigen.
    es gitb viele krankheiten, wo dieses symptome vorkommen können (von borreliose bis zu vit.b mangel), wenn es anhält, solltest du es abklären.
     
  6. Fedelta

    Fedelta Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2007
    Beiträge:
    143
    Werbung:
    Hallo Akira, Lebensnetzwerk hat Recht, Amalgamplomben können diese Symptome verursachen. Gerade wenn es schon ältere Füllungen sind, können diese anfangen zu korrodieren und das Quecksilber wird dann in den Speichel abgegeben. Der metallische Geschmack kann daher kommen, ebenso der Durst, weiter kann es ganz unterschiedliche gesundheitliche Beschwerden verursachen. Nicht umsonst arbeiten heutzutage sehr viele auch ganz herkömmliche Zahnarztpraxen gar nicht mehr mit Amalgam, weil die Bewusstwerdung der gesundheitlichen Schädigungen wohl langsam aber sicher wächst.

    Du kannst einen Speicheltest durchführen, um Gewissheit zu bekommen. Sicher gibt es mittlerweile viele ganzheitlich/naturheilkundlich orientierte Arztpraxen, die das durchführen oder dir zumindest sagen können, wo du in deiner Nähe so ein Test-Set bekommst. Der Speichel wird dann von einem Labor auf Quecksilbergehalt und andere Schwermetalle untersucht.

    Du solltest wirklich fachmännisch abklären lassen woran es liegt.

    Liebe Grüße + gute Besserung
    Fedelta
     
  7. snoopelius

    snoopelius Mitglied

    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    283
    Ort:
    Wien
    Es könnte auch was mit der Galle zu tun haben. Nicht immer sind die Symptome gleich.

    Internist: Ultraschall und ev. Blutabnahme, dann weiß man schon wieder ein bißchen mehr oder kann was ausschließen.

    lg
    Snoopelius
     
  8. akira

    akira Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2007
    Beiträge:
    300
    Ort:
    ö
    ich danke euch viel mals für eure hilfe werde es am montag gleich mal abklären lassen, wo bei ich nicht glaube das es die plomben sind da meine alten amalganplomben ok sind laut zahnarzt und ich erst vor 4 tagen bei 2 zähnen ne kunstoffüllung bekommen habe. der batterie geschmack ist noch immer da, wenn ich was esse ist er kurzzeitig weg, aber ich kann ja nicht die ganze zeit was essen oder trinken um diesen geschmack zu entkommen, mitlerweile rebeliert mein magen auch schon:cry3:. also wird mir wohl nichts anderes am montag übrig bleiben als zum arzt zu gehen.
    somit wünsche ich euch noch ein schönes wochenende und danke euch für eure hilfe.:liebe1::kuss1:
     
  9. rainbow

    rainbow Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2006
    Beiträge:
    341
    Ort:
    Nähe Kassel
    Was ist denn bei raus gekommen?
     
  10. akira

    akira Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2007
    Beiträge:
    300
    Ort:
    ö
    Werbung:
    danke noch mals für euere tips, so nach einigen zahnarzt besuchen und ner gastroskopie ist es sicher das diese beschwerden ein gesplitteter wuzelbehandelter zahn war, folgedesen darf ich jetzt noch öfter zum zahnarzt wegen einem stiftzahn.
    also vielen lieben dank an euch alle und einen schönen aben noch:liebe1:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen