1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Baryt

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von arne, 17. Februar 2016.

  1. arne

    arne Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    61
    Ort:
    RAUM PADERBORN
    Werbung:
    Hallo,hat jemand Erfahrung mit Baryt,soll noch besser sein als Schörl oder Rosenquarz,wird in Tschernobyl gegen Strahlen eingesetzt und in Strahlenschutz Anzügen verarbeitet.Ich habe welche gesammelt,unglaublich schwer,heisst ja auch Schwerspat,hat die Dichte 4,5 Rosenquarz um 3.
    Auf Erfahrungsberichte würde ich mich sehr freuen.
    Arne
     
  2. 0bst

    0bst Guest

  3. KingOfLions

    KingOfLions Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    4.598
    Ort:
    Wien
    Also ich würd' da vorsichtig sein. Dass das Zeug radioaktive Strahlung abschirmt heisst noch lange nicht, dass es auch energetisch einen Wert hat (zum Vergleich mit Schörl und Rosenquarz).

    Dass massereiche Stoffe gut gegen Strahlung (Alpha und in geringerem Maß Betastrahlung! nicht jedoch Radiowellen!) abschirmen ist klar, da sie Atomteilchen gut bremsen können (schweres Wasser, Graphit die in Kraftwerken eingesetzt werden).

    Ausserdem hat Baryt ebensoviele Ausprägungen wie Quarz, und ist daher energetisch je nach seinen Beimengungen zu bewerten.
     
    arne gefällt das.
  4. Waldkraut

    Waldkraut Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    2.152
    Ort:
    Wald
    Ich vermute mal du machts dir Sorgen da du in Paderborn ja schon bissel von Kernkraftwerken "umzingelt" bist ... habe da einen super Tip für dich .....


    .... umziehen. Ist viel wirkungsvoller ;)

    LG
    Waldkraut
     
  5. arne

    arne Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    61
    Ort:
    RAUM PADERBORN
    Danke für die Antworten,mir gehts halt darum,mich vor negativen Strahlung,gleich welcher Richtung zu schützen.
    Ich war zufällig im Sauerland in einem Baryt Steinbruch und habe mir ein paar Steine mitgebracht.Bisher hatte ich nur vom Schörl und Rosenquarz gehört,die ich auch gebrauche.Es gibt mehrere Einträge bei Google über die Wirkung.Aber so richtig befriedigt hat mich das nicht.Naja ich schau mal weiter....
    LG
    Arne
     
  6. Waldkraut

    Waldkraut Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    2.152
    Ort:
    Wald
    Werbung:
    Hämatitkugeln ab 5cm Durchmesser eignen sich dafür super
     

Diese Seite empfehlen