1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Barbara Rudnik

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Gabi0405, 25. Mai 2009.

  1. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.022
    Werbung:
    Hallo,

    die wunderbare Schauspielerin Barbara Rudnik ist am 23.5. ihrem Krebsleiden erlegen.
    Ich mochte ihre kühle, zurückhaltende Darstellung sehr gerne. Sie hatte eine starke Ausstrahlung, das passte zu ihrem doppelten Löwen mit Sonne in 12.
    Aber auch im wirklichen Leben hat sie eine unglaubliche Stärke und Haltung bewiesen.
    Ihr Freund, der bis zu ihrem letzten Atemzug bei ihr war, sagte, es schien als habe sie in ihrer letzten Stunde mit dem Tod geflirtet und sie sei mit einem Lächeln eingeschlafen. Ich finde diese Aussage wird symbolhaft schön von t-Venus beschrieben, die gradgenau auf der r-Lilith sitzt.
    Zur Zeit ist Lilith ja ein großes Thema im Forum. Ich habe oft bei Sterbehoroskopen Lilith auffallend gesehen.

    Hier ihr Horoskop mit den Transiten vom 23.5.2009.
    Barbara Rudnik, 27.7.1958, 6.00Uhr, Altenkirchen


    [​IMG]

    lg
    Gabi
     
  2. Xchen

    Xchen Guest

    Danke Gabi.
    Mit T-Kreuz Sonne/Mars/Neptun in Fixzeichen hat Rudnik über ihre Kräfte gelebt, Mond/Saturn Konjunktion in Halbquadrat zu Neptun und Anderthalbquadrat zu Mars, und Mars in Opposition zu Neptun - Heilung wäre sehr sehr schwierig, alle Protagonisten sprachen dagegen.
    AC im Löwen so strahlend von Mond/Saturn (seicht wirkte B.R. nie), Jupiter (in K mit Mondknoten) bestrahlt. Sie hatte intelligente schöne stolze Präsenz, wirkte nie seicht, und doch heiter. Ich mag sie sehr.
     
  3. esoterikjanus

    esoterikjanus Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    95
    Ort:
    Nordsee
    Ja sie war immer für einen kinderführerschein, super die frau.


    Woran ist sie den laut Sterbehoroskop gestorben?
     
  4. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.022
    Danke für die Erklärungen Xchen,

    sie hat zwei starke Konjunktionen. Mond/Saturn und Merkur/Pluto.
    Mond/Saturn in 5 habe ich an ihr wahrnehmen können - Ernsthaftigkeit und eine so eine distanzierte Kühle. Du hast recht: seicht wirkte sie nie.

    lg
    Gabi
     
  5. Christel

    Christel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2007
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Saarland
    Mein aufrichtiges Beileid, Gabi.
     
  6. Urajup

    Urajup Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    22.253
    Ort:
    Achtern Diek
    Werbung:
    Muß ich jetzt den letzen Kommentar vor mir verstehen?:confused: Nicht? Gut, dann weiter......


    Hi Gabikind,

    die Barbara Rudnik hatte nicht nur ihre SO in 12, was ihr schon diese fischige, neptunische Note verlieh, sondern ihr R-NE steht auch noch im QUA dazu. Für mich ein Hinweis, dass sie wohl nie so recht im "Hier" angekommen sein wird und vielleicht ganz froh war, "nach Hause" zu kommen....Das unterstreicht auch noch einmal anschaulich ihr prog. Mond, der jetzt im Transit fast auf dem IC (und NE) angekommen war. Es war Zeit (nach Hause) zu gehen......
    Und sie ist bestimmt friedlich gegangen. T-Jupiter (z.Zt. 7) stand gut (im TR auf R-Jupiter und MK).

    Ich fand auch, dass sie eine sehr markante, ungewöhnliche Frau war. Sie hatte so etwas damenhaft anziehendes an sich, dabei gab sie nie alles von sich zu sehen, da war immer diese unsichtbare Grenze......Schade für uns um diese schöne, sehr gute Schauspielerin, die ich mir auch gerade im fortgeschrittenen Alter in so mancher tragender Rolle vorstellen könnte.....


    Lieben Gruß
    Silke
     
  7. Fiona

    Fiona Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.600
    Ort:
    Norddeutschland
    Werbung:
    Hallo Gabi und Juppi

    Ich fand auch ihre Stimme so schön, ob das wohl die Merkur/Pluto Konj. und die Besetzung des 3. Hauses ausmacht?
    Ich bin jetzt grad ein wenig geschockt, wusste gar nicht, dass sie krank war. Ja, schade für uns.

    L.G. Fiona
     

Diese Seite empfehlen