1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bar- oder Kartenzahlung?

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Ruhepol, 18. November 2013.

  1. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.893
    Ort:
    An der Nordsee
    Werbung:
    Zahlt ihr bevorzugt bar, oder lieber mit Karte? Und wieso wählt ihr diese Bezahl-Variante? Ich meine nicht nur die kleinen Alltäglichkeiten die eingekauft werden, sondern auch teurere Produkte.

    Verfügt ihr über irgendwelche "Bonuskarten"?

    R.
     
  2. Greenorange

    Greenorange Guest

    im NSA-Auftrag?:D
     
  3. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.893
    Ort:
    An der Nordsee
    Du weißt doch, hier posten ne Menge Leute gegen Bezahlung. :D

    Die NSA hat es nicht nötig nachzufragen .......

    R.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. November 2013
  4. sage

    sage Guest

    Normalerweise Barzahlung...wenn ich größere Beträge bezahlen muß oder zu faul bin, nochmal zur Bank zu rennen mit Kreditkarte...im net gern mit paypal und ich hab die payback-Karte...dann kauf ich ab und zu für lau ein...wenn sich genügend Punkte gesammelt haben.



    Sage
     
  5. Tarbagan

    Tarbagan Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    6.880
    Ich mag es eigentlich nicht, (viel) Bargeld zu haben. Das verschwindet dann irgendwie im Nirvana und ich weiß nie wohin (angeblich leihe ich immer sehr viel Geld her wenn ich betrunken bin, letztens hab ich in meinem Portemonnaie einen Schuldschein über 50 EUR gefunden an den ich mich nie erinnert hätte :D ). Wenn ich mit Karte zahle, gehe ich viel behutsamer mit meinem Geld um (das ist zumindest mein Gefühl).

    Aus praktischen Gründen (noch kein belastbares deutsches Konto) zahle ich in der Praxis aber immer mit Bargeld.
     
  6. SunnyAfternoon

    SunnyAfternoon Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. September 2011
    Beiträge:
    14.665
    Ort:
    Werbung:
    Ich bezahl fast alles mit Karte.
    Ist mir zu mühsam, ständig zu überlegen, ob ich Bargeld brauche oder nicht.
    Am Land sind die Bankomaten auch nicht an jeder Ecke wie z.b. in der Stadt...

    Größere Einkäufe wie Reisen, Möbel udgl. mit Kreditkarte, ebenso Inetkäufe.
     
  7. Isisi

    Isisi Guest

    Den täglichen Bedarf bezahle ich bar. Einfach weil ich persönlich dann einen besseren Überblick habe. Bei Kartenzahlung flutscht mir das Geld nur so durch die Finger. Ich hab gern das "Wochenbudget" in der Geldbörse, weil ich dann sehe was ich noch übrig habe.

    Alle anderen Einkäufe mit Karte. Ich habe aber keine Kreditkarte, nur die Karte fürs Girokonto.
     
  8. sage

    sage Guest

    Hab ich auch nur...manchmal wäre ne richtige Kreditkarte nicht schlecht...im net bieten leider nicht alle paypal an...aber 30€ im Jahr für ne Karte, die ich vielleicht 2x im Jahr brauchen könnte...och nööö...


    Sage
     
  9. Isisi

    Isisi Guest

    Ja, erst mal das. Und ehrlich gesagt hab ich mit Kreditkarte ja auch nicht mehr Geld.

    Und zwei Geldtöpfe (Konto und Geldbörse) reichen mir. Ich hab sonst Angst den Überblick zu verlieren.
     
  10. reinsch

    reinsch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    2.818
    Werbung:
    Ich zahle ausnahmslos mit Bargeld.
    Ich mag das Plastikgeld nicht

    Einzige Ausnahme sind Traveler-Cheques.
     

Diese Seite empfehlen