1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bankgeheimnis

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von cultbuster, 25. März 2009.

  1. cultbuster

    cultbuster Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    5.503
    Ort:
    Villingen
    Werbung:
    http://www.afw-gmbh.de/archiv/bankgeheimnis/bankgeheimnis.html?gclid=CLeVtN6WvpkCFQ0SzAodSnS-8Q


    Der erste Schritt ist die Politikerschweine nicht mehr zu wählen.

    Was schlagt ihr als zweiten Schritt vor gegen die Politikerschweine zu unternehmen ?

    Wer plant mit mir den Schritt Nr. 3 gegen die Politikerschweine.
     
  2. Nefretiri86

    Nefretiri86 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2009
    Beiträge:
    29.602
    Ort:
    Niedersachsen

    Und wer regelt dann unser Land, wenn wir keine Politiker wählen? Sonst landen wir wieder in einer Diktatur. Willst du das etwa? Das hatten wir doch zu genüge.
     
  3. Einfach Mensch

    Einfach Mensch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    8.643
    Ort:
    Oberschwaben, genau über dem Mittelpunkt der Erde

    Tja, wenn alle ehrlich wären und keiner steuerhinterziehen oder Sozialleistungen erschleichen zu Lasten der Gemeinschaft würde.
    Dann wäre so ein Gesetz unnötig. Und, man könnte die Steuern sogar senken. Hätte Jeder was davon.
    Ist aber eben nicht so.

    :D

    crossfire
     
  4. cultbuster

    cultbuster Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    5.503
    Ort:
    Villingen
    Dann wählt mal schön die Politikerschweinemarionetten bis zur nächsten Währungsreform in 2 Jahren.
     
  5. Nefretiri86

    Nefretiri86 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2009
    Beiträge:
    29.602
    Ort:
    Niedersachsen
    Ich geh gar nicht zu den Wahlen. Da weiss man gar nicht, welchen Deppen man wählen soll. Darum nehm ich keinen.;)
     
  6. Einfach Mensch

    Einfach Mensch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    8.643
    Ort:
    Oberschwaben, genau über dem Mittelpunkt der Erde
    Werbung:

    Ist jetzt der schweinische Wind aus den Segeln abhanden gekommen?
    Du gibst aber schnell auf.
    :D

    crossfire
     
  7. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    ok, ich zücke meinen Degen. Dann können wir fechten:

    Dass es angeblich soviele Steuerhinterzieher gibt, ist doch nur Meinungsmache, um alle anderen (nämlich uns) besser ausspitzeln zu können.
     
  8. Einfach Mensch

    Einfach Mensch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    8.643
    Ort:
    Oberschwaben, genau über dem Mittelpunkt der Erde

    Ja?
    Da wäre mal der Schwarzarbeitssektor. Wird auf 200 Mrd. geschätzt. Und jeder in diesem Land kennt Schwarzarbeiter. Sind ja auch in diesem Forum einige unterwegs.
    Dann hätten wir noch diese ganzen Menschen, die einfach vergessen, ihre Zinserträge in der Steuererklärung anzugeben.

    Jeder Unternehmer muss schon immer seine Konten dem Finanzamt über die Buchführung offenlegen. Da ist das ganz normal.

    Die Gier ist schon lange nicht mehr nur eine Sache der Banker. Sie hat sich, wie die Pest, ausgebreitet.

    Und noch was, Esoterik bedeutet Wahrhaftigkeit. Auch bei der Steuererklärung. Oder beim Antrag auf Hartz IV.

    :)

    crossfire
     
  9. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Auch das Ausmaß der Schwarzarbeit wird sehr gerne überschätzt, damit das Volk besser gegängelt werden kann.
    Gleichzeitig schraubt man die Arbeitslosenquote herunter und lässt viele Menschen durch das soziale Netz fallen.

    Ein Staat hat immer die Bürger, die er verdient. Wenn er den Bürgern misstraut, werden sie Wege finden, um ihn zu bescheissen. Wenn der Staat den Bürgern vertraut, haben diese es gar nicht nötig ihn zu bescheissen. Denn nur Vertrauen schafft GEGENSEITIGES Vertrauen. Wenn man mir misstraut, einfach nur, weil ich Bürgerin dieses Landes bin, kann ich ja eh nichts tun, um mich von dieser "Schuld" zu befreien (ist nur ein Beispiel, was ungerechtfertigtes "Schuldigsprechen" bewirken kann)

    Es geht nicht nur um Esoteriker - es geht genauso um Menschen, die nicht der Esoterik huldigen - auch sie werden häufig zu Unrecht bespitzelt.
     
  10. Einfach Mensch

    Einfach Mensch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    8.643
    Ort:
    Oberschwaben, genau über dem Mittelpunkt der Erde
    Werbung:

    Also, einmal verwechselt du Ursache und Wirkung. Die Bürger haben den Statt, den sie verdienen. Und nicht umgekehrt. Denn, zuerst sind die Menschen. Und dann der Staat.
    Das mit dem Vertrauen funktioniert wohl doch in beide Richtungen. ist das das alte Spiegelgesetz.
    Und, wenn du alles schön in der Steuererklärung angibst, dann ist auch die Abfrage der Konten kein Problem. Und du würdest weniger Steuern bezahlen müssen, wenn Jeder einfach ehrlicher wäre.

    Und, wir sind hier in einem Eso-Forum. Und da ist es schon angebracht, darauf auch mal hinzuweisen.

    :D

    crossfire
     

Diese Seite empfehlen