1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Banken, Blinde und Big Business

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von SYS41952, 2. Juli 2015.

  1. SYS41952

    SYS41952 Guest

    Werbung:
    Nachdem sich in den letzten Jahren immer mehr Beschwerden von Blinden wegen Probleme bei der PIN Eingabe angehäuft haben, mussten die großen Banken endlich reagieren. Neben kontaktloser Bezahlung und der althergebrachten manuellen PIN Eingabe, werden in 10 Großstädten erstmal Geräte mit Sprach-Eingabe getestet.

    Man hofft so nicht nur den Blinden entgegen zu kommen, auch die Sicherheit wird um ein vielfaches verbessert, da die üblichen Tricks zur PIN Ausspähung nicht mehr funktionieren.

     
  2. KingOfLions

    KingOfLions Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    4.610
    Ort:
    Wien
    Mit Spracheingabe ein problematisches Verfahren, da damit die Geheimhaltung der PIN nicht mehr gewährleistet ist.
    Gibt's in Deutschland keine Standard-Tastatur mit markierter 5? Die waren bisher für Blinde doch ausreichend.
     
    flimm und cailin gefällt das.
  3. SYS41952

    SYS41952 Guest

    Werbung:
    In Hamburg stehen die ersten Automaten. Es geht los.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen