1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bagua

Dieses Thema im Forum "Feng Shui" wurde erstellt von schneeflocke27, 13. Oktober 2012.

  1. schneeflocke27

    schneeflocke27 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2012
    Beiträge:
    22
    Werbung:
    Hallo an alle,

    ich wollte für meine Wohnung d. Bagua (3-Türen-System) anwenden, bin aber ein Neuling in diesem Bereich und habe da gleich mal eine Frage:

    Da die Eingangstür schräg verläuft, wie weiß ich, wie ich d. Bagua Schablone auf d. Zimmer legen soll?? Ist der Eingangsbereich d. "Wissen" oder d. "Freunden" zugeordnet?

    Ich hoffe man kann auf d. Skizze erkennen was ich meine.

    Vielen Dank für eure Hilfe!

    LG
    Schneeflocke
     

    Anhänge:

  2. LeFeSh

    LeFeSh Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2010
    Beiträge:
    208
    Ort:
    am Starnberger See
    Danke Dir, Schneeflocke, für Deine Frage, die mir wieder einmal bestätigt: selbst das angeblich leicht anzuwendende Feng Shui der 3 Türen gibt dem Laien noch genug Probleme auf.
    Und warum?
    Weil man authentisches Feng Shui, das mehrere tausend Jahre alt ist, nicht einfach in eine Schablone zum Auflegen pressen und dann behaupten kann, damit kommen alle klar.
    Ich habe dazu in diesem Forum schon oft genug darauf angesprochen z.B. hier oder hier oder hier

    Nur anhand vom Grundriss Deiner Wohnung mag ich nicht beurteilen wollen. Und ich würde Dir in jedem Fall von Fernbehandlungen abraten, da dies nur Missverständnisse und somit Fehler hervorbringt.
    dazu auch hier
     
  3. schneeflocke27

    schneeflocke27 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2012
    Beiträge:
    22
    Vielen Dank für deine Antwort.

    Das habe ich schon oft gelesen, dass Bagua-System nicht unbedingt 1:1 zu übernehmen ist. Das möchte ich auch nicht. Ich wollte nur im Großen und Ganzen mir das anschauen.

    Wie man sieht, die Wohnung ist klein und ich habe wenig Möglichkeit, meine Möbel anders zu platzieren als sie jetzt sind. Meine Ideen berufen eher auf Symbole oder Kleinigkeiten anzubringen damit Chi besser fließen kann.
    z.B. weiß ich nicht, ob es eine gute Idee, dass mein Zimmerbrunnen auf dem Tisch vor dem Fenster steht...und und und...
     
  4. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.709
    Hallo schneeflocke,

    unabhängig ob das 3 Türen-System nun für gut befunden wird oder nicht,

    ich habe gelernt das man davon ausgeht von welcher Richtung man die Wohnung betritt.
    Das gilt auch fr die Zimmer wenn man da eine Tür hat, die schräg ist.

    Das fehlt aber in deiner Zeichnung.
    Wenn du den weg noch einzeichnen könntest , der zur Tür führt, könnte ich dir die Frage möglicherweise beantworten.

    Alles Liebe
    flimm
     
  5. schneeflocke27

    schneeflocke27 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2012
    Beiträge:
    22
    Hallo flimm,

    ich habe versucht noch d. Stiege einzuzeichnen. Hoffe es ist verständlich.
    Auf der rechten Seite ist der Lift. Und der Pfeil zeigt d. Weg v. der Stiege zu meiner Wohnung. Da ich in 1. Stock wohne, benütze ich kaum d. Lift.

    Ist es vielleicht besser wenn Bagua für die gesamte Wohnung zu betrachten ist? Da es schwierig ist, d. Vorraum, bzw. den fehlen Teil der Wohnküche einzubeziehen.

    Erwarte gerne deine Meinung.
     

    Anhänge:

  6. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.709
    Werbung:
    Hallo schneeflocke27,

    ich würde die Eingangstür in der *hilfreiche Freunde* Seite sehen, wenn du vermehrt über die Treppe kommst.
    Dann wäre die *Partnerschaft* in deiner Wohnküche rechts oben. Ich sehe die Ecke (Küchenzeile) als Erweiterung und beim Eingang fehlt ein Stück durch die schräge Eingangstür.

    Ich würde das Baqua immer zuerst für den gesamten Bereich der Wohnung betrachten.
    Den Vorraum kannst du auch zusätzlich allein betrachten.

    Ich hoffe ich konnte dir helfen.

    Alles Liebe flimm
     
  7. blueberry

    blueberry Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2012
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Linz, Oberösterreich
    Hallo schneeflocke27,
    ich bin kein Anwender der Bagua Schule bei der man einem Raster über den Grundriss legt. Hier scheint diese Methode des Feng Shui an ihre Grenzen zu stoßen.

    Wie überall im Leben gibt es auch im Feng Shui unterschiedliche Niveaus, und du kannst es ja mit einer anspruchsvolleren Methode, mit den Fliegenden Sternen zum Beispiel, versuchen. Das ist sicher komplexer, aber kraftvoller!

    Liebe Grüße,
    blueberry
     
  8. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.709
    An welche Grenzen stößt hier das Baqua?
    Wenn jemand dazu Fragen hat, kann man sie wohl beantworten. Anstatt gleich das Baqua als begrenzt darzustellen, wobei es das nicht ist.

    Als Niveuunterschied sehe ich das nicht, sondern als Systemunterschied wobei du auch mit Baqua und fliegenden Sternen arbeiten kannst.

    Ich finde jeder sollte seine Richtung vertreten und sich dafür interessieren dürfen .

    Alles Liebe
    flimm
     
  9. Rehkitz

    Rehkitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2010
    Beiträge:
    2.138
    Ort:
    In mir selbst ruhend ...
    Hallo !
    Ich hole diesen alten Beitrag einmal wieder hoch, da ich Fragen habe zum Bagua!

    Ist es ratsam, das Bagua Raster für jeden Raum einzeln anzuwenden?
    Oder sinnvoller es komplett für eine Etage zu nehmen?

    Wie sieht es aus mit dem Himmelsrichtungen Bagua ?

     
  10. Angelika-Marie

    Angelika-Marie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    518
    Ort:
    nun östliches Ruhrgebiet, im platten Land
    Werbung:
    Hi liebe Rehkitz, :)

    so sehen wir uns wieder...;)

    Es ist sinnvoll das Bagua auf die gesamte Wohnung aufzulegen, ausgehend davon, dass sich die Eingangstür in den Bereichen "Wissen", "Karriere" oder "hilfreiche Freunde" befindet, und zwar unabhängig von der Himmelsrichtung.
    Also, dort wo die Tür liegt, ist jeweils der untere Teil des Quadrates.
    Von daher ist dann die Reichtumsecke hinten links, die Partnerschaft hinten rechts... usw.
    Bei einer weiteren Etage legst Du es wieder ab dieser Eingangstür auf.

    Gleichzeitig kannst Du es auch auf die einzelnen Räume auflegen. Wieder ab Eingangstür. Dadurch ergeben sich bisweilen interessante Dopplungen: Ich war einmal in einer Wohnung, bei der fehlte - durch ihren Schnitt - der gesamte Bereich Partnerschaft. Gleichzeitig stand in der großen Wohnküche, die den Mittelpunkt dieser Wohnung ausmachte, der Kühlschrank in der Partnerschaftsecke. Den da wegzuräumen ist eines, und diesen Bereich dann besonders partnerfreundlich zu betonen, ein zweiter Schritt.
    So kann man große Fehlbereiche der gesamten Wohnung kompensieren, indem man in den einzelnen Zimmern Wert auf besonders feine Betonung dieser Fehlbereiche legt.

    Durch Spiegel kann man auch fehlende Bereiche vertiefen und dadurch vergrößern. Sie müssen nur das Richtige spiegeln, gell? Es nutzt nichts, wenn der Spiegel, der den Bereich Reichtum vergrößern soll, ständig eine unaufgeräume Abwaschecke wiedergibt, in der sich schmutziges Geschirr häuft. Aber indem man den Spiegel am gleichen Ort minimal etwas kippt oder neigt, kann er zum Beispiel ein Fenster mit Blick in den Garten zeigen. Hier sollte man aber auch wieder aufpassen, dass der Spiegel nicht in absoluter Opposition zum Fenster steht, damit das anlangende Chi nicht sofort wieder rausfliegt. Also, ein bisschen leicht schräg, dass er das Fenster noch erhascht, die guten, geliebten Topfpflanzen kann er spiegeln, den guten Tisch, an dem Ihr Eure Mahlzeiten einnehmt...

    Leider habe ich bei meinem Umzug zu gründlich ausgemistet oder ein blödes Schicksal wollte es so: Die ganze Kiste mit meinen Feng-Schui-Büchern ist nicht mitgekommen. Weg! Von daher kann ich Dir auch nichts mehr zu dem Himmelsrichtungen-Bagua sagen. Ich hatte dazu auch ein Buch, habe es aber eigentlich nie für mich benutzt, weil ich nie wirklich durchblickte. Ich meine, was macht man denn, wenn der Eingang im NICHT im Norden, sondern im Südwesten liegt? Die empfohlenen Farben und Symbole stimmen im Südwesten nicht! Die Bedeutung mag ähnlich sein, aber es ist nicht heimelig, einen Eingang im Bereich Karriere, auf den immer die warme Nachmittags- und Abendsonne leuchtet, in kühles Blau zu kleiden und ihm Accessoires zu verpassen, die an fliessendes Wasser erinnern. Ich blickte auch nicht durch mit den ganzen Familenangehörigen, die den einzelnen Richtungen zugeordnet waren. - Vielleicht kann Dir hierzu jemand anderer weiterhelfen. ;):)

    Einen lieben, herzlichen Gruß,

    Geli
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen