1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bagua: Partnerschaftsecke

Dieses Thema im Forum "Feng Shui" wurde erstellt von ~*KM*~, 23. Januar 2006.

  1. ~*KM*~

    ~*KM*~ Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Beiträge:
    101
    Ort:
    Köln/Bad Honnef
    Werbung:
    hi ^^
    ich musste mit meinem Bett aus dem Partnerschaftsbereich ziehen.
    Hab jetzt ein bisschen Angst um den Bereich, hab als "Ersatz" einen Zimmerbrunnen und Bilder mit Pärchen reingetanz, bzw. aufgehängt.
    Hat noch jemand andere Ideen, um den Bereich wieder zu stärken? Werde mich jetzt ab jetzt so gut wie gar nicht mehr darin aufhalten, da der Bereich eh unter ner Schräge ist...
    Vielen Dank jetzt schon ^^
     
    Herzsturm gefällt das.
  2. Möhrchen

    Möhrchen Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2005
    Beiträge:
    243
    Ort:
    Deutschland - NRW
    Hallo,
    vielleicht kannst du dir damit helfen, dass die die Partnerschaftsecken in den anderen Zimmern (mehr) aktivierst.
    Weg von der Schräge ist doch gut, und ein Bett muss auch nicht in der Partnerschaftsecke stehen.
    Mit Wasser im Schlafzimmer wäre ich generell etwas zurückhaltend; einmal kann es evtl. zu unruhig zum Schlafen sein, und zum anderen sollte Wasser immer günstig platziert sein. Dafür müsste man die flying stars ansehen/ausrechnen, und das führt hier leider zu weit.
    Gruß von
    Möhrchen
     
    Herzsturm gefällt das.
  3. Angelika-Marie

    Angelika-Marie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    518
    Ort:
    nun östliches Ruhrgebiet, im platten Land
    Hi KM , :)
    ich stehe gerade vor einer ähnlichen Frage bezüglich der Partnerschaftsecke.
    Ich habe die meine seit Jahren völlig vernachlässigt, einfach weil ich keinen Partner wollte. Jetzt sehe ich das etwas anders.

    Ich würde als Farbe Rosatöne nehmen bis pink, bis ins Pink-rot/helles Aubergine. Es gibt jetzt sooo schöne Farbtöne in dieser Richtung.
    Ich hatte an eine grosse (Kugel?)Vase gedacht, mit einem ordentlichen Tuff aus rosa Seidenpäonien (Pfingstrosen), wenn ich irgendwo hübsche kriege, und von oben zwei hängende Herzen ( mobilemässig am Messingdraht) aus pinkfarbener, starker Metallfolie. - Vielleicht auch ein pink was ins lachsfarbene geht, oder ein Herz etwas heller, eines etwas dunkler.

    Für Dich als Fischchen, sind sicher auch zwei Delfine schön.
    Vielleicht solltest Du nach Deinem Element gucken - aber vielleicht trifft man auch intuitiv die richtige Wahl.

    Ich möche bislang jedenfalls gerne was von oben hängen haben. Ich kann mir aber vorstellen, dass es für die Partnerschaftsecke nicht gut ist, wenn die Herzen - oder die Delfine - mobilemässig umeinander herumtanzen. Ich glaube, wenn man sie hängt, sollten sie einander immer wieder berühren.
    Vielleicht hänge ich auch zwei, sich an einer Stelle überschneidenede Herzen an EINEN Silberfaden? Oder zwei so nahe, dass sie immer wieder überlappen. Oder ich stecke sie an einem Draht in das Blumenarrabgement?
    Die Delfine könnten einander zugeneigt DAVOR stehen.

    Ich würde auch etwas abgestimmtes Grün oder Blau zu dem ganzen Rosa hereinbringen (Die Vase? Oder Zweige?)

    Bei mir liegt die Parnerschaftsecke in einem, durch altweisse Schlaufenvörhange abgeteiltem Wand/Kleiderschrank. Im Prinzip in einem (aufgeräumten) Wandregal, dahinter verkleidete Heizungsrohre.

    Deshalb will ich vielleicht auch mit hübschen, silbergefassten Spiegeln arbeiten.
    Oder: Ich dachte, ich drapiere einen weissen, halbdurchsichsichtigen, etwas silberfädendurchwobenen Stoff, in den kleine Spiegel eingearbeitet sind, von der Decke, so dass mein Arrangement in den Spiegeln wiedergegeben wird, wie rosa Punkte.

    Eine von oben drapierte weisse Lichterkette hatte ich auch schon mal ins Auge gefasst, um mehr Licht dorthin zu bringen.

    Die Ecke wird bei mir bestimmt durch den altweissen Vorhang, einen hellen Holzboden und ein 30 Jahre altes hübsches Kiefernschränkchen.
    Da könnte ich mir ein Arrangement aus rosa, etwas zartgrün und/oder mittelbau, Licht und Silber gut vorstellen.

    Du siehst, ich bin keinesfalls zufrieden, mir da nur ein Bild von einer Partnerschaft hinzuhängen. - Wobei ich aber erfahren habe, dass das auch was tut. Ich habe jetzt an der Familienwand - weil ich immer Stress mit meiner Ma habe - hübsche alte Bilder von ihr angebracht. - Ich sag Dir, ich kann nur staunen - seitdem läuft unsere Kommunikation viel streßfreier ab.

    Liebe Grüsse,
    Geli
     
  4. whitehorses

    whitehorses Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2006
    Beiträge:
    13
    :) so schöne ideen!!!
    ich brauche auch unbedingt eine partnerschaftsecke...
    wo liegt die denn genau? habe noch nicht so viel erfahrung/keine erfahrung mit feng shui...

    :)
     
  5. ~*KM*~

    ~*KM*~ Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Beiträge:
    101
    Ort:
    Köln/Bad Honnef
    nimm das drei türen bagua:
    reichtum anerkennung partnerschaft
    familie tai chi kreativität
    wissen karriere hilfreiche freunde

    hä irgendwie ist mir der bereich gesundheit abhanden gekommen...x.x egal XD
     
  6. suedfrucht

    suedfrucht Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    31
    Ort:
    graz
    Werbung:
    und mir wurde gesagt: hände weg von delfinen !! stehen für untreue !!! erzähl hier kurz wieso: einer von beiden ist runtergefallen.
    mein mann war zu dieser zeit im ausland (freund besuchen),schrieb eine sms er würde sich um einen tag verspäten - was nicht seine art war - sich zu verspäten , mein ich.
    nun denn. hab meiner freundin das erzählt (delfin runtergefallen) und sie sagte zu mir: na sei doch froh, ist er doch nicht untreu geworden. konnte im ersten moment nichts damit anfangen.
    zwei tage später hat es sich bestätigt: er hat dort eine frau kennengelernt, die ihm anscheinend sehr gefallen hat :nudelwalk und mit der er sich wohl mehr hätte vorstellen können !!
    untreu war er aber nicht, wollt bloß noch einen tag haben , um sich ganz sicher zu sein, dass er zu uns zurück will .

    hab diese delfine verbannt und werd mir was anderes für die partnerschatzsecke besorgen !

    lg sf
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen