1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

baden im teich

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von nina25, 7. Oktober 2008.

  1. nina25

    nina25 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. August 2008
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    hallo!

    ich habe letzte nacht davon geträumt, dass ich in einen teich falle. aber nicht ins wasser sondern direkt auf die schultern meiner freundin, weil das wasser sehr trüb ist und ich schon immer angstträume von trüben gewässern habe. sie hält mich auf ihren schultern fest und ich bemerke das 2 menschen aus dem wasser auftauchen. einer bestrahlt mich mit irgendeinem gerät und der andere blitzt mich an als würde er mich fotografieren. beides ist als eine art impfung/therapie gedacht - woher auch immer ich das im traum weiß. als die beiden menschen damit fertig sind lässt mich meine freundin ins wasser fallen und dann bin ich mit angstzuständen aufgewacht.

    kann mir jemand erklären worum es hier geht?
    ich wäre wirklich sehr dankbar.

    alles liebe,
    nina

    ps: ich träume in letzter zeit sehr oft von wasser: regen, wasser im waschbecken, wasser am boden...
     
  2. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.542
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Hallo Nina,

    das Wasser wird im Grunde mit deiner emotionalen Seite verbunden. Ein kleiner Teich wird dabei als Übergang vom Bewussten auf das Spirituelle verstanden, welcher dir aber noch undurchsichtig und bedrohlich erscheint. Die Rolle der Freundin ist in dieser Schilderung nicht ganz klar, da müsste man einmal einen Blick auf dein reales Leben richten.

    Zum einen kann hier die reale Freundin gemeint sein, die dich in deinen spirituellen Bemühungen trägt oder aber auch nur symbolisch als ein sehr vertrauter Teil deiner Gefühle und Emotionen.

    Auch die Therapeuten im Traum können eine solche Doppelbedeutung haben. Sicher ist jedoch, dass mit dem Foto der Fokus auf deine bisherige Persönlichkeit und deine Gefühle geführt und auch "behandelt" werden sollen.

    Ich gehe davon aus, dass du dich gerade in einer spirituellen Entwicklung oder Veränderung befindest. Nach dem Traum zu urteilen, solltest du dir jedoch dringend deine Bemühungen in diesem Bereich überdenken, denn hier möchte die Ratio der Seele etwas überstülpen, was sie im Grunde ablehnt. :rolleyes:

    Diese Bemühungen um Veränderung werden auch in den anderen Wasserträumen verarbeitet.

    Viel Spaß mit dieser Erkenntnis
    Merlin :zauberer1
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. moonlight1305
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    160
  2. teamo
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    663
  3. tropfen
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    640
  4. Muggle
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    821

Diese Seite empfehlen