1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Backenzähne an beiden unteren Seiten verloren

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von myway, 8. Oktober 2012.

  1. myway

    myway Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2012
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    Hatte gestern einen Traum der mich ein wenig beschäftigt.

    Vorab nur die Info dass ich seit über einem Jahr an meiner Entwicklung sehr arbeite, energetisch systemisch und auch gerade von einem Seminar am WE komme bei dem ich neben Menthaltraining und (weg vom Kopf - rein ins Spüren - also Wahrnehmungsseminar) auch Vertrickungen in meiner Familie erkannt und bearbeitet habe.

    Wie dem auch sei heute hab ich geträumt dass mir beide unteren Backenzahnreihen ausgefallen sind. Es hat nicht weh getan und wenig geblutet aber es waren sowohl links und rechts 3 Zähne mit Kieferknochen und die Zähne der linken Seite waren aus Metall (habe aber eigentlich nur 1 Plombe dort).

    Der Verlust der Zähne war verbunden mit dem Traum dass ich von einem Bekannten Päärchen dass dieses WE geheiratet hat eingeladen wurde etwas zu unternehmen.

    PS: ich lebe seit 3 Monaten getrennt und sowohl meine Ex als auch ich waren nur als Päärchen eingeladen und sind dann aber nicht zur Hochzeit gegangen weil diese meinten dass wenn wir nicht zusammen gehen , lieber gar nicht gehen sollten was ich auch verstehe da sonst jemand beleidigt gewesen wäre.

    Ich weiß nicht inwiefern ich das nun deuten soll.

    Todesfälle wären sicher möglich aber wenn ich in mich reinspüre dann hat es eher damit zu tun dass ich mich weiterentwickelt habe und in eine neue Phase meines Lebens trete was mich herausfordert und freut, was aber auch sehr anstrengend ist.

    Bitte um Euer Feedback

    Besten Dank

    myway
     
  2. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.544
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Liebe Myway,

    es tut mir leid, aber es geht in diesem Traum nicht um eine Weiterentwicklung, sondern um den Verlust einer Kraft. Backenzähne benützen wir, um eine schwere Kost für die bessere Verdauung zu zerkleinern und um dieses Sinnbild geht es hier. Wenn es um eine geistige Weiterentwicklung ginge, würde das Traumgeschehen mit Treppen, Fahrstühle, Schweben oder auch mit Räumen in einem höheren Stockwerk eines Hauses verbunden sein.

    Hintergrund dürfte der Ausschluß von der Hochzeit des besagten Pärchens sein, bei dem Dir im übertragenen Sinne die Kraft fehlt, diese Sache umgangssprachlich zu verdauen. Du solltest nicht vergessen, daß die Seele häufig andere Prioritäten setzt, als der rationale Geist. Ihr ist halt die Kränkung oder Verletzung durch Ausschluß bedeutsamer, als das Streben nach einer geistigen Entwicklung.

    Merlin
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen