1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bachblüten und Schule!!

Dieses Thema im Forum "Essenzen und Heilmittel" wurde erstellt von gue100, 4. November 2008.

  1. gue100

    gue100 Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juli 2008
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Wien 22
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben!

    Habe eine 10 jährige Tochter die bei Schularbeiten und Tests immer furchtbar nervös und aufgeregt ist.
    Hat von Euch wär Erfahrung mit Bachblüten welche kann man da nehmen und wenn ja wie viel.
    Oder gibt es da was besseres. Kann Reiki oder Kundalini-Reiki auch dabei helfen!

    mfg Günther
     
  2. GülümsiyenMelek

    GülümsiyenMelek Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2008
    Beiträge:
    770
    Ort:
    Kärnten
    Hi Günther!

    Bei Bachblüten ist es sehr wichtig, dass deine Tochter sie sich selbst aussucht! Man zieht die verschiedenen Essenzen mit der Linken Hand... man spürt genau welche man braucht! Natürlich gibt es auch schon fertig gemischte "Rescue" Tropfen... ich würde euch aber trotzdem empfehlen ein Fläschchen selbst mischen zu lassen... ich glaube pro Fläschchen nimmt man 10 Essenzen...
    Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informiert sie ihren Arzt oder Apotheker... *gg*

    Alles liebe
     
  3. spiritwomen

    spiritwomen Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    279
    Ort:
    wien
    Werbung:
    Hallo Günther!

    Diese Mischung empfiehlt sich ganz besonders für Schulkinder. In Prüfungssituationen kommt es oft zu soviel Aufregung und Stress, dass erlernte Inhalte nicht mehr abgerufen oder angewendet werden können. Die Folge: schlechte Noten und sinkendes Selbstbewusstsein. Dies wiederum verstärkt die Prüfungsangst, so dass letztendlich eine ernsthafte Blockade entsteht. Die Mischung aus 6 Bach-Blüten hat eine beruhigende Wirkung und stärkt das Selbstbewusstsein.
    Elm (Ulme): wirkt gegen Prüfungsstress
    Larch (Lärche): gibt Zutrauen zu den eigenen Fähigkeiten
    Mimulus (Gefleckte Gauklerblume): gegen Versagensängste
    Gentian (Herbstenzian): gegen die negative Erwartungshaltung
    Honeysuckle (Geißblatt): zum Loslassen negativer Prüfungserfahrungen
    Rock Water (Quellwasser): gegen den Drang zu Perfektionismus, bei zuviel Ehrgeiz
    Diese Mischung in der Apotheke herstellen lassen 30ml ohne Alkohol.Würde empfehlen diese Mischung im Kühlschrank auf zubewahren, wenn die Umgebungstemperatur höher ist.
    Eventuelle Dosierung: 4x täglich, 2-4 Tropfen auf die Zunge geben, ein paar Sekunden einwirken lassen (wird von der Mundschleimhaut aufgenommen) Rest hinunter schlucken. Pipette soll mit nichts in Berührung kommen.
    Ich hoffe es hilft Dir etwas weiter
    Mit freundlichen Grüßen
    spiritwomen:flower2:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen