1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bachblüten und Meridiane

Dieses Thema im Forum "Essenzen und Heilmittel" wurde erstellt von bona, 29. April 2006.

  1. bona

    bona Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2006
    Beiträge:
    9
    Werbung:
    Hallo und guten Tag,
    ich habe mir vor kurzem eine Tafel Bachblüten und Meridiane zusenden lassen.
    Auf dieser sind 37 Bachblüten, den 12 Meridianen aus dem großen Meridiankreislauf, zugeordnet.
    Nur die Blüte Larch ist überhaupt nicht auf dieser Tafel berücksichtigt oder in irgendeiner Form erwähnt worden.

    Welchem oder welchen Meridian/en ist die Bachblüte Larch zuzuordnen?
    Wo finde ich Literatur zu dem Thema: Bachblütenessenzen in Verbindung mit den Meridianen?

    Gruss bona
     
  2. Satyala

    Satyala Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2005
    Beiträge:
    398
    Ort:
    Auf dem blauen Planeten
    Die Bachblüte Larch ist keinem Meridian zugeordnet. Selbstvertrauen ist immer wichtig. Mehr zum Thema "Bachblüten und Meridiane" findest du in den Büchern von Dietmar Krämer.

    Herzlichen Gruß,
    Satyala
     
  3. bona

    bona Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2006
    Beiträge:
    9
    Hallo Satyala,

    :blume: D A N K E

    Herzlichen Gruß

    Bona
     
  4. Miriana

    Miriana Guest

    Hallo Bona,

    wo hast du die Tafeln bestellt??? Bin auch auf der Suche nach mehr Infos über die Meridiane.

    Liebe Grüße
    Miriana
     
  5. Aragon

    Aragon Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    586
    Ort:
    zwischen Linz und Wels
    Ich würde Larch dem LG 1 Punkt zuordnen
    (der erste Punkt des Lenkergefäßes),
    und damit auch insgesamt dem Lenkergefäß.
     
  6. bona

    bona Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2006
    Beiträge:
    9
    Werbung:
    Hallo Satyala,
    in unserer Kleinstadt ist es nicht möglich Bücher zur Ansicht zu bestellen, deshalb werde ich bei meinem nächsten Besuch in einem guten Buchladen nach dem Autor D. Krämer suchen. Trotzdem nochmal vielen Dank für den Hinweis.

    Bona
     
  7. bona

    bona Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2006
    Beiträge:
    9
    Hallo Miriana,
    auf die Bestelladresse bin ich in diesem Forum gestoßen und sie lautet:
    www.essenzenladen.de.
    Dort bin ich unter der Rubrik "Tafel" auf die Verbindung Meridiane und Bachblüten gelangt.
    Viel Spass damit
    Bona
     
  8. bona

    bona Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2006
    Beiträge:
    9
    Werbung:
    Hallo Aragon,
    danke. Ähnliches habe ich mir schon gedacht.
    Meine Vermutung ging eher dahin das Konzeptions- und Lenkergefäß für Selbstbewusstsein bzw. die Blüte Larch stehen.
    Was ich allein Aufgrund ihres Verlaufes da hinein interpretiert habe.
    Bona
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen