1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bachblüten bei Angst?

Dieses Thema im Forum "Essenzen und Heilmittel" wurde erstellt von leichte Feder, 16. März 2008.

  1. leichte Feder

    leichte Feder Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    337
    Werbung:
    Kennt sich wer von euch mit Bachblüten aus bzw kennt ihr jemanden an dem man sich wenden kann? (zb aus Wien, WU)

    Brauche nämlich Rat.

    glg, leichte Feder.
     
  2. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Hallo,

    Allg. Panik: 26. Rock Rose
    Vor bestimmten Dingen: 20. Mimulus
    Fürchtet durchzudrehen: 6. Cherry Plum
    Unbestimmte Ängste: 2. Aspen
    Angst um andere: 25. Red Chestnut

    :)
     
  3. wegbegleiterin

    wegbegleiterin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    16
    Ort:
    bezirk perg
    Hallo leichte Feder!
    Bin zwar nicht aus deiner Gegend. Könnte dir aber aus der Ferne eine idviduelle Mischung mit dem Biotensor austesten.
    Wenn du magst melde dich bei mir, dann mache ich für dich eine Beratung per email.
    Liebe Grüße wegbegleiterin
     
  4. FirstDay

    FirstDay Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2007
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    Hallo "leichte Feder",

    ich habe vor einiger Zeit in einer Apotheke sogenannte "Notfall Bonbons - nach Dr. Bach" entdeckt, die wären auch praktisch einzunehmen.
    Die Bachblütenextrakte bestehen aus: Gelbem Sonnenröschen, Drüsentragendem Springkraut, Weißer Waldrebe, Doldigem Milchstern, Kirschpflaume.


    Wenn Du die Bachblüten wegen einer Prüfung brauchst, dann wünsche ich Dir viel Erfolg dazu. Aber die Welt geht ganz bestimmt nicht unter, wenn einmal etwas schief geht, und Prüfungen lassen sich auch wiederholen.

    Ein frohes Osterfest - wünscht FirstDay
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen