1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Babywunsch

Dieses Thema im Forum "Essenzen und Heilmittel" wurde erstellt von Ellith, 30. Mai 2005.

  1. Ellith

    Ellith Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2005
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Mödling
    Werbung:
    Hallo!

    Ich habe keine Ahnung, ob ich hier richtig bin... falls nicht, bitte steinigt mich nicht gleich, bin noch relativ neu und kenn mich noch nicht wirklich aus. :)

    Also... mein Problem ist folgendes:
    Vor einem halben Jahr hatte ich eine Fehlgeburt und seitdem versuchen mein Mann und ich wieder schwanger zu werden. Bis jetzt hat es nicht geklappt und auch gestern wurde ich wieder mal enttäuscht.
    Nachdem ich erstmal geheult habe und dann ziemlich sauer geworden bin, habe ich mir überlegt jetzt doch mal was zu unternehmen. Bis jetzt wollte ich das nicht, weil ich mir gedacht habe, wenn die Zeit reif dafür ist, dann bekomme ich auch ein Baby. Aber ich denke, vielleicht kann es doch nicht schaden, mal ein bisschen nachzuhelfen.
    Ich möchte es jetzt mal ein halbes Jahr lang mit alternativen Methoden probieren, und falls das auch nicht klappen sollte bleibt mir dann leider nichts anderes übrig als mich mal durchchecken zu lassen.

    Was kann ich tun?
    Ich habe gehört, daß Mönchspfeffer recht gut helfen soll.
    Wie sieht es aus mit Bachblüten? Welche helfen?
    Gibt es sonst noch was, was ich machen kann?

    Wäre total lieb, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.



    Vielen Dank!

    LieGrü,
    Elle
     
  2. Raphael 0022

    Raphael 0022 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    518
    Ort:
    Frankreich franz./deutsche Grenze
    Hallo Ellith,

    warum willst du etwas erzwingen, was noch nicht so weit ist???? Lasse geschehen. Dass du Schwanger werden kannst, ist ja bewiesen. Solange Du darauf fixiert bist, wird es nicht klappen. Du hast Dir eine Schwangerschaft gewünscht und nun lasse los, lasse geschehen.

    Ich wünsche Dir Geduld und Vertrauen
     
    berchen gefällt das.
  3. Ellith

    Ellith Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2005
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Mödling
    Du bist witzig... lasse los.

    Danke für den Tip. Was glaubst du denn was ich die ganze Zeit versuche? Ich weiß, daß ein Babywunsch das beste Verhütungsmittel ist... lasse los, das ist einfacher gesagt als getan.

    Ich habe es versucht, ich habe wirklich probiert mir einzureden daß ich kein Baby will und daß es mir ohne sowieso viel besser geht... es hilft nicht. Ich kann mich nicht selbst von irgendwas überzeugen wenn ich tief drinnen einfach weiß daß es nicht stimmt.

    Es ist unser größter Wunsch, Mama und Papa zu sein.

    Das Problem ist, daß ich schwanger war. Vorher war der Wunsch nicht so groß, es ist mehr oder weniger passiert. Aber seitdem, seit der FG ist das eben anders.
     
  4. Raphael 0022

    Raphael 0022 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    518
    Ort:
    Frankreich franz./deutsche Grenze
    @ Ellith,

    hast du mich falsch verstanden? ich meine nicht mit loslassen, keinen kinderwunsch mehr zu haben. sondern wünschen, visualisieren und dann loslassen.
     
  5. Ellith

    Ellith Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2005
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Mödling
    Erklär mir das mal bitte.
     
  6. Raphael 0022

    Raphael 0022 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    518
    Ort:
    Frankreich franz./deutsche Grenze
    Werbung:
    @ Lillith,

    habe dir eine pn geschickt
     
  7. Ellith

    Ellith Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2005
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Mödling
    Ich hab dir darauf geantwortet.

    Falls jemand irgendwelche Ideen hat was ich machen kann, dann meldet euch bitte. Es ist mir wirklich wichtig.
    Es muss ja nicht unbedigt etwas sein was mich fruchtbarer macht... mir würde es schon reichen wenn ich mir mit irgendwelchen Kräutern, Tees, Bachblüten oder was auch immer etwas gutes tun kann, so dass ich entspannt an die Sache rangehen kann.

    Ich schaffe das alleine nicht...
     
  8. SunGo

    SunGo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2002
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Meissen
    Hallo Ellith!

    es gibt sehr gute Essenzen für Empfänglichkeit.
    Meine Venusessenz hat beim testen mir mehrfach-Eisprünge ausgelöst.
    Auch die steirische Kürbis-Blüte ist anregend auf die Fruchtbarkeit.

    Einen ersten lieben Gruss
    Susanne :)
     
  9. berchen

    berchen Mitglied

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    191
    Ort:
    in österreich, wo die sonne hinter den schönsten b
    Ich kann nur zustimmen...einfach gehen lassen und nicht daran denken, einfach deine Gedanken von diesem WUnsch freimachen!
    In den meisten Fällen (was ich so gehört habe) hilft es nicht, wenn man es krampfhaft versucht, denn meist kommt das größte Glück, wenn man es nicht erwartet!

    nicht einreden...sondern einfach entspannen, dir vielleicht ein neues hobby suchen, damit du deine Zeit anderes Verbringen kannst, und auch dein Mann, als mit dem Gedanken daran, ein Kind zu bekommen!

    Ich wünsche dir jedenfalls viel Glück und ich hoffe, es klappt bald!



    LG, berchen!
    :kiss4:
     
  10. Venus083

    Venus083 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    2.270
    Ort:
    FFM
    Werbung:
    Hi Ellith

    Ich glaub zwischen 12 und 15 tagen nach der periode ist man fruchtbar.
    Aber wie die andern dir schon sagten. Versuch deinen kinderwunsch ein bischen los zulassen. Dann ist die chance ein baby zu bekommen größer. Gut bei mir wars so ich wollte eins und bekams auch sofort :) . Aber bei ner freundin von mir hats ein bischen länger gedauert. Weil sie zimlich großen familieren stress hatte. Seit es in der familie besser wurde, wurde sie schwanger.
    Ich wünsch dir alles, alles gute für die zukunft :kiss3:

    Gruß Venus :)
     
    berchen gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen