1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

babys und umzug

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von lirana, 2. Oktober 2013.

  1. lirana

    lirana Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2013
    Beiträge:
    332
    Werbung:
    hi

    ich schreibe für meine freundin hier rein.sie hat momentan kein inet aber sie hat träume die sie nicht versteht.

    sie träumte tagelang von babys.mal hatte eine freundin eins gerade bekommen ,dann sie.
    aber dann kam dieses eine baby sah aus wie ca 6 monate alt.es konnte fliessend sprechen und laufen.als meine freundin dieses baby fragte warum es so gut sprechen und laufen kann antwortete es"weil du es so wolltest"

    was ist mit dem traum gemeint?(am nächsten tag kam erst der richtige horror.ich war mit ihr einkaufen und wir warteten vor dem geschäft.es war ein einfach li..markt wo sie eigentlich die totale abneigung gegen hat.aber aus zeitgründen mussten wir in diesen laden.so warteten wir also auf das taxi.wir haben 7 minuten vor dem laden gestanden.in dieser zeit sind fast im minuten takt mütter rausgekommen alle mit neugeborenen babys es waren 17 stück.das ist doch wohl der hammer normalerweise sieht man ja am tag 1-2 neugeborene wenn man glück hat aber da war es so extrem.ich habe nurnoch mit offenen mund die babys gezählt und mich weggelacht und an ihre träume gedacht.)



    dann traum nummer 2:
    sie träumte sie sei umgezogen aber da waren bekannte von ihr die ihr die wohnung wieder wegnehmen wollten



    was meint ihr

    vld
    liri
     
  2. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Sie wird einiges in sich ändern,eigentlich möchte sie es schon lange tun,die Angst,das ihr etwas veggenommen werden kann ist auch Reale Angst,sie fürchtet um ihr Persönliches Glück...
     
  3. lirana

    lirana Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2013
    Beiträge:
    332


    ich danke dir.

    bei den träumen hat es nochwas aufsich.wir haben gestern nochmal über die träume geredet und uns ist aufgefallen das sie die träume vor ein paar jahren schon mal hatte.damals war sie in einen mann verliebt als dieser aus ihrem leben ging gingen auch die träume weg.doch dann sahen sie sich wieder und die träume waren wieder da
     
  4. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.709
    ich würde meinen das Kind ist eine neue Möglichkeit , sie hat es selbst geboren also würde die neue Chance eine glückliche sein.
    Eine Seite an ihr ist erwacht und die ist eben , da das Kind schon laufen kann, bereits fortgeschrittener.
    Einen Umzug würde ich als Änderung des Lebensweges sehen, wobei hier ein innerer Kampf vonstatten geht, vielleicht auch Angst, wie bereits angedeutet wurde.


    Insgesamt denke ich Glück verheißende Träume.

    Ist so meine Eingebung dazu:)

    flimm
     
  5. lirana

    lirana Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2013
    Beiträge:
    332


    ich danke dir.

    könnte das baby auch für naivität stehen?
     
  6. lirana

    lirana Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2013
    Beiträge:
    332
    Werbung:
    feedback:


    sie hatte geträumt das eine freundin ein baby bekommen hat(siehe erster post).

    nun jetzt haben wir erfahren das die freundin erfahren hat das sie schwanger ist:D:D:D:D
     
  7. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    das ist superschön, aber siehe 2. Traum:

    dann traum nummer 2:
    sie träumte sie sei umgezogen aber da waren bekannte von ihr die ihr die wohnung wieder wegnehmen wollten


    Sie hat Angst, dass ihr das wieder weggenommen wird.

    Hat sie denn berechtigte Angst? (Jugendamt oder so?).
    Warum?

    Oder: sie wusste noch nicht, dass sie schwanger sei.

    es steht so in ihrem Traum...
     
  8. lirana

    lirana Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2013
    Beiträge:
    332
    Werbung:

    in dem 2ten traum war nur meine freundin nicht die freundin die schwanger ist.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen