1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

BabyKatze mit Christbaumkugel an der Nase

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von regenbogentau, 23. Februar 2013.

  1. regenbogentau

    regenbogentau Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2013
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    Hallo, ich hatte heute nacht einen eigenartigen Traum der sehr lange ging,leider kann ich nicht mehr alles erzählen. Auf jeden Fall habe ich beim aufstehen sehr über einen Teil in meinem Traum nachgedacht.

    Es ging darum das ich ein Babykatzerl gfunden habe (grau-weiss), es stand auf einmal vor mir und ich wusste das es Hilfe benötigt.Ich nahm es zu mir und da merkte ich das uf der Nase der Katze eine Weihnachtskugel befestigt war in Rot (sah einwenig wie rudolf das rentier us), ich dachte mir aber nichts dabei.Auf jeden fall habe ich oft nach dem kätzchen gesucht da es mir verloren ging,hab es aber immer irgendwo per zufall gefunden... Nach einer Zeit war es so das auch noch andere Menschen aus meinem Traum auf das Kätzchen aufmerksam wurden,und eine beschloss die Weihnachtskugel von der Nase zu entfernen und da erkannte ich das das doch nicht normal ist das ene katze sowas trägt. Diese Frau versuchte die Kugel mit Werkzeug zu entfernen,aber es ging nur die Kugel hinunter aber nicht das "piercing" mit dem es befestigt wurde.Sie versuchte daran zu ziehen,und da tat es dem Kätzchen sichtlich weh.Es schreite mehrmals kläglich "Au"! Ich hielt die Dame zurück und musste weinen,mir tat das Kätzchen sehr Leid und drückte es an mich.ich sah das die Katze ebenso Tränen in denn Augen hatte.ich sagte zu der Frau das ich demnächst zum Tierarzt gehe und dies entfernen liesse.... Ab da war der Traum mit dem Kätzchen vorbei. ich wachte kurz auf war traurig und schlief wieder ein und der traum ging weiter allerdings ohne Katze und verhältniss mässig sehr kurz..


    Was denkt ihr darüber?
     
  2. Chirra

    Chirra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.368
    Ort:
    Chemnitz
    Kätzchen können für ungeplanten Nachwuchs stehen. Vielleicht stand das Kätzchen für ungeplanten Nachwuchs, dass um die Weihnachtszeit herum angekündigt sein soll und deshalb die Christbaumkugel an der Nase. Ist aber nur eine Interpretation. Vielleicht fällt jemanden noch was anderes dazu ein. :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Februar 2013

Diese Seite empfehlen