1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Baby im Traum!

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Sternchen1, 3. Januar 2006.

  1. Sternchen1

    Sternchen1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. November 2005
    Beiträge:
    25
    Werbung:
    Hallo,

    Wäre schön wenn jemand zu meinem Traum was sagen könnte,

    Geträumt habe ich also von einem Neugeborenen, ich hab das Baby herum getragen, war noch ganz klein vielleicht 2 Wochen alt!

    Ich hab aber nicht gesehen, wem das Baby gehört... Jedenfalls meines war es nicht :)

    Bei Deutung.com steht das hier:

    Das Baby kann im Traum einen realen Kinderwunsch ausdrücken oder mit einer Schwangerschaft oder Geburt im Zusammenhang stehen.


    Ich denke, das trifft bei mir nicht zu, denn ich möchte keine Kinder, bzw vielleicht erst in einigen Jahren!

    Hmm... Kann mir vielleicht noch wer was dazu sagen????

    Gruß Sternchen
     
  2. Unterwegs

    Unterwegs Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    zu Hause, zu Hause, zu Hause!
    Da kannst du noch in folgende Richtungen gucken, liebes Sternchen:

    - wie unabhängig bzw. wie hilflos fühlst du dich selbst
    - zeichnen sich in deinem Leben neue Entwicklungen, neue Ideen ab
    - hast du gerade ein Projekt begonnen, von dem du dir Erfolg versprichst

    Bestimmt findest du in dieser Richtung etwas.
    LG, Alice
     
  3. Sternchen1

    Sternchen1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. November 2005
    Beiträge:
    25
    Werbung:
    Hallo Unterwegs!

    Das dritte könnte passen!

    Habe noch was gefunden:

    Wer ein Baby trägt, hat noch eine ganze Weile sein Päckchen zu tragen und erreicht gesteckte Ziele erst nach vielen Mühen.

    Das könnte auch hinkommen!

    Danke Dir aber für Deine Antwort!

    Gruß!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen