1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

baby einer arbeitskollegin

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Shila1, 23. April 2006.

  1. Shila1

    Shila1 Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2005
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Sachsen
    Werbung:
    Also ich hatte folgenden traum und bitte euch mir bei der deutung zu helfen:
    Ich war auf einer Veranstaltung, viele junge leute auf 2 etagen...Ich passte auf das baby(na er war so ca.2 jahre alt) einer arbeitskollegin auf (war mal ne freundin von mir, haben uns dann verstritten) dann bald das kind weg und ich suchte es....dann fand ich es in einer verpackung....die war sehr warm....ich beeilte mich die verpackung aufzumachen...und das baby war tot, zusammengeschrumpft und total verbrannt, es sah aus wie ein klumpen...ich überlegte wie ich das meiner arbeitskollegin beibringen sollte....dann wachte ich auf.....
    ???
     
  2. Nordluchs

    Nordluchs Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    2.208
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Hallo Shila1!

    Ich kann ja mal versuchen, dir ein wenig bei der Deutung zu helfen. :)

    Ein Kind bzw. Baby kann das kindliche Selbst in einem sein. Oder einfach nur das Vertrauen der Welt oder dir selbst gegenüber.

    Das Kind war weg. Hast du dein Vertrauen in dir selbst verloren? Oder das Vertrauen zu deiner Arbeitskollegin?

    Der Tod bedeutet meistens Transformation. Wenn etwas verbrennt, dann entsteht erstmal eine menge Energie. Wenn es dann verbrannt ist, ist die Energie weg. Was hat dir die Energie geraubt? Oder was hat in dem Verhältnis zu deiner Arbeitskollegin so an der Energie gezerrt, dass sie verbrannt ist? Erst brennt es. Viel Energie. Dann ist das ausgebrannt. Keine Energie. Tod = Es hat sich was verändert.

    Es kann sein, dass sich in dir etwas verändert hat. Es hat dich ausgelaugt, innerlich verbrannt. Vielleicht die Beziehung zu der Arbeitskollegin. Und nun weißt du nicht, wie du ihr das erklären sollst.

    Das waren jetzt nur so ein paar Denkanstöße, die dir vielleicht weiterhelfen. :)

    LG
    Nordluchs
     
  3. Shila1

    Shila1 Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2005
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Sachsen
    hallo nordluchs..
    ja vielen dank...da wäre ich nicht drauf gekommen :) also es passt was du schreibst....mit der kollegin war ich gut befreundet....sie benahm sich dann ziemlich heftig, was mir vor paar wochen heftist zu schaffen machen, ich schlief schlecht u mir gings wegen ihr besch....dann hab ich mal mit ihr ein gespräch versucht u vorübergehend schien es wieder besser zu werden....aber sie blockt und mittlerweile hab ich das akzeptiert. Aber ich sie tat mir sehr weh mit ihren verhalten....inzwischen will ich auch keine freundschaft mehr mit ihr, einfach nur gut auskommen auf arbeit...wenigstens halt grüssen....ihr verhalten hatte ich bis heute nicht verstanden....also ich denke jetzt der traum zeigte mir mein vertrauen ihr gegenüber, das wohl dahin ist.....
     
  4. Shila1

    Shila1 Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2005
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Sachsen
    Hab noch mal eine frage an dich nordluchs....so wie du das in meinem fall beschrieben hast, konnte ich das gut nachvollziehen...
    hast du einen buchtipp oder wie gehst du beim deuten vor??
    danke
     
  5. Nordluchs

    Nordluchs Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    2.208
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Hallo Shila1!

    Angefangen bin ich mit einem Traumlexikon, dass ich mir mal kostenlos aus dem Internet downgeloadet habe. Wenn du magst, kann ich dir das ja zuschicken. Brauchst mir nur per PN deine EMail Adresse zuschicken. :)

    Mitlerweile deute ich meistens ohne Hilfe des Lexikons. Man muß sich nur vorstellen, was die Dinge bedeuten könnten. Das Element Wasser z.B. gilt überall als Symbol für die Gefühle. Wenn das Wasser aufbrausend ist, sind es auch die Gefühle. Ist es verschmutzt, sind es auch die Gefühle.

    Ein Baby z.B. ist ein neues, frisches Menschenkind. Jemand, für den alles neu ist, was es sieht.

    Badezimmer z.B. sind Räume, in denen man sich reinigt. Das würde ich dann als Reinigung der Seele ansehen oder Bereinigung einer Freundschaft oder, oder, oder.

    Man muß die Träume immer in Bezug zu dem setzen, was man so in letzter Zeit erlebt hat. Manchmal auch vor langer Zeit und seltener auch was in der Zukunft sein könnte.

    In der Nacht verarbeitet man mit den Träumen das, was man so erlebt hat. Es werden einem Dinge bewußt gemacht, die man im wachleben eventuell übersehen hat oder, die wichtig sind für einem aber noch nicht bewußt waren.

    Aber auch Tagträume können einem viel erzählen über die Dinge, die im Unterbewußtsein schlummern.

    Ich könnte noch sehr viel mehr schreiben, aber das würde dann zu viel werden. Am besten, du schickst mir deine EMail Adresse und ich schicke dir dann das Lexikon. Es ist ca. 21 MB Groß und hat 1820 Seiten. Ich schicke dir das dann als ZIP Datei. Da steht dann auch drin, wie man am besten die Träume deutet. Aber mache dich auf eine laaange Lesezeit gefasst. :)

    LG
    Nordluchs
     
  6. cinderella

    cinderella Mitglied

    Registriert seit:
    24. April 2006
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Hallo Nordluchs.

    wärst du so lieb und würdest auch mir die Datei zuschicken? Wär aber auch superlieb wenn du nach der Deutung der zwei Sachen nachgucken könntest, weil ich diese Träume ständig habe, seit Jahren. Also einmal Weltuntergang (Meteor stürzt ein, Ausseridische zerstören die Welt) und einmal: bin im Krankenhaus und werde "zwangsweise" zusammen (oder -auseinander) geflickt. Das jagt mir jedes Mal nen Schrecken ein...

    Lg
    cinderella
     
  7. Nordluchs

    Nordluchs Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    2.208
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Werbung:
    Hallo Cinderella!

    Klar kann ich dir das auch zuschicken. Mußt mir nur per PN deine Email Adresse zuschicken. :)

    Nun zu deinen Träumen. Dieses Mal mußte ich auch ins Lexikon schauen. Solche Träume deutet man nicht so oft. ;)

    Traum 1: Hast du dich in letzter Zeit von einem nahestehenden Menschen trennen müssen? Oder gibt es bei dir Einsichten, die alle bisherigen Überzeugungen, Werte und Ziele in Frage stellen? Irgendetwas muß passiert sein, dass in dir eine Weltuntergangsstimmung ausgelöst hat.

    Meteor: Wenn ein Meteor einschlägt, dann passiert das plötzlich und vollkommen unerwartet. Der Meteor weist auf den Verstand hin, den du entschlossen einsetzen solltest, wenn sich dir etwas Gravierendes in den Weg stellt.

    Außerirdische: Sie sind fremd, unbekannt, nicht menschlich. Welcher Teil in dir kommt dir fremd, unbekannt oder nicht menschlich vor?

    Traum 2: Krankenhaus = Im Krankenhaus wird einem normalerweise geholfen. In deinem Traum läßt du dir aber nicht freiwillig helfen, sondern unter Zwang.

    Der Zwang steht eigentlich für psychsische Zwänge, die du körperlich durchstehen mußt.

    Wenn du zusammen- oder auseinandergeflickt wirst, dann zeigt das, dass du ein einschneidendes Erlebnis hattest.

    Eine Behandlung zeigt an, dass du Hilfe brauchst.

    Du mußt in letzter Zeit irgendetwas psychisches erlebt haben und brauchst deswegen Hilfe. Da du dir aber nicht helfen lassen willst, wird es unter Zwang gemacht. Irgendetwas muß da passiert sein, das für dich ein einschneidendes Erlebnis war.

    Vielleicht nicht bewußt oder noch nicht bewußt sondern verdrängt und unbewußt. Das weißt nur du.

    Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen. :)

    LG
    Nordluchs
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen