1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ayn Rand - Wer ist John Galt oder Atlas wirft die Welt ab

Dieses Thema im Forum "Bücher" wurde erstellt von johsa, 14. April 2010.

  1. johsa

    johsa Guest

    Werbung:
    Ayn Rand
    'Wer ist John Galt' oder 'Atlas wirft die Welt ab'

    dieses Buch möchte ich Euch nicht wegen des Unterhaltungswertes empfehlen, sondern wegen der Botschaft darin und der vermutlichen Wirkung, die das Lesen auf Euch haben wird

    Ich habe es gelesen und kann sagen, es ist tatsächlich so, daß es mein Leben und meine Sicht auf die Welt verändert hat. Diese Veränderung dürfte aber einigen Leuten nicht gefallen, z.B. denen, die von MEINER Arbeit und Unwissenheit profitieren. Nicht umsonst ist es in D nicht mehr zu bekommen, es sei denn man sucht etwas im www ....

    lest die Bewertungen beim bekannten Buchhändler dazu und Ihr bekommt eine Ahnung, was Euch erwartet
     
  2. Schooko

    Schooko Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    6.822
    Ort:
    DonauCity
    Das Buch ist dick aber gut.
    Es schürt allerdings auch ein bisschen den Hass auf die Welt.
    Fountainhead (Der ewige Quell) fand ich sanfter.
     
  3. johsa

    johsa Guest

    oder verursacht großen Ekel vor der Welt, wie es bei mir der Fall war,
    ich bin überzeugt, wer das Buch gelesen hat, ist danach ein anderer Mensch
     
  4. Schooko

    Schooko Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    6.822
    Ort:
    DonauCity
    Werbung:
    naja, fast tausend Seiten; und immer der gleiche Punkt wird massiert
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen