1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Autoverkauf - kappt es?

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von suza, 6. April 2014.

  1. suza

    suza Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    324
    Werbung:
    Hallo meine Lieben,

    möchte in 1-2 Wochen meinen Wagen, mit dem ich leider nur Pech hatte, verkaufen. Leider ist der Wagen in keinem einwandfreien Zustand.

    Hätte wer Lust zu schauen, ob ich das Auto verkauft bekomme und wie viel
    ich noch für ihn bekomme?

    Feedback würde natürlich folgen. :danke:
     
  2. Sonne25

    Sonne25 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2012
    Beiträge:
    1.303
    Hallo suza,

    finde deine Frage interessant und habe mal ein paar Karten dazu ausgelegt!

    Ein Mann der nicht aus deiner unmittelbaren Umgebung ist, bzw vielleicht auch kein Inländer, könnte an deinem Auto Interesse haben! Jedoch liegen hier Probleme des Geldes wegen! Denke, er will dir nicht die Summe bezahlen, welche du für dein Auto haben möchtest!

    Lass mich wissen, wie's tatsächlich kommt :)

    lg
     
  3. Chinnamasta

    Chinnamasta Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2009
    Beiträge:
    3.790
    Hallo suza,

    ich habe auch ein paar Karten für dich ausgelegt.

    Sie sehen eigentlich ganz ok aus, das mit dem Verkauf müsste wunderbar Klappen. Du solltest nur dem Käufer ganz genau erklären, wann und wo er das Geld überweisen soll. Es könnte nämlich sein, daß er mit Banküberweisungen u.ä. nicht sehr gut umgehen kann.

    Viel Glück!
     
  4. sibel

    sibel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.084
    Ort:
    Hinter den 7 Bergen
    Ich warte schon darauf, daß jemand sich die Karten wegen einer Dauerwelle legen lassen möchte...
     
  5. suza

    suza Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    324
    Danke für eure Legungen!

    Da mir das Auto viel Geld, Zeit und Nerven gekostet hat, bin ich was den Verkauf angeht sehr nervös...

    Feedback folgt auf jeden Fall!
     
  6. Chinnamasta

    Chinnamasta Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2009
    Beiträge:
    3.790
    Werbung:
    Nein nein, nervös brauchst du auf keinen Fall zu werden...:kiss4:

    Deine Gesundheit ist viel wichtiger! Ein Auto ist ein Auto, und wenn es nicht klappt, kannst du es schlimmstenfalls auf Schrott bringen.

    Aber wie schon erwähnt.. meine Karten sagen, alles wird gut. Sorge dich nicht!
     
  7. suza

    suza Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    324
    Danke! Deine Worte beruhigen mich ein wenig.

    Bin froh, wenn ich die Auto-Geschichte endlich hinter mir gebracht habe.
     
  8. elfenzauber111

    elfenzauber111 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2010
    Beiträge:
    3.013
    grinnnssss...psssttt Dauerwelle ist out ;)

    aber du hast ja Recht

    wir kauften ein nigelnagelneues Auto..hatte Macken.. nach 2 Jahren --trotz Garantie-- verkauft -- ging vor Gericht... und wir verloren fast 15.000 Euro, ABER.. wir leben.. denn das Auto war lebensgefährlich

    und hier sehe ich es ähnlich... warum verkauft man?
    dann lieber auf 1000 euro verzichten, man lebt, ist gesund
     
  9. suza

    suza Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    324
    Meine Geschichte klingt so ähnlich...

    Aus diesem Grund macht mir der geplante Verkauf auch so Sorgen...
     
  10. sibel

    sibel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.084
    Ort:
    Hinter den 7 Bergen
    Werbung:
    Ich verstehe nicht,warum man dafür die Karten bemüht...und ja, ich bin sehr gespannt, ob die gelegten positiven Ergebnisse auch stimmen..;)

    An deiner Stelle würde ich den Verkauf einem Autohändler deiner Automarke überlassen...der kann zB auch herausbekommen, ob dein Wagen ein sogenanntes Montagsauto ist und entsprechend handeln...das wird Geld kosten, aber du bist auf der sicheren Seite..

    Wenn du dein Auto trotz dir bekannter Mängel, die du dem Käufer verschweigst, verkaufst, kannst du später belangt werden...

    Verlaß dich nicht auf Karten, sondern auf Fachleute...

    Allzeit gute Fahrt...;)
     

Diese Seite empfehlen