1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Autounfall

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Crystalier, 5. Januar 2006.

  1. Crystalier

    Crystalier Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Beiträge:
    103
    Ort:
    Duisburg,NRW
    Werbung:
    Ich habe heute Nacht geträumt, dass ich und mein Vater einen Autounfall hatten.Nur wir waren beteiligt und es geschah in einer Art Wald.Uns Beiden ist nichts passiert,nur das Auto war danach kaputt.
    Außerdem trat mein Ex-Freund,den ich immernoch liebe danach auf und tröstete mich.
    im Moment beschäftige ich mich wieder viel mit meinen Engeln,wollen sie mir damit etwas sagen?
     
  2. Unterwegs

    Unterwegs Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    zu Hause, zu Hause, zu Hause!
    Das ist ein Warntraum, ein Hindernistraum. Der Vater symbolisiert deinen Verstand, mit dem du in deiner derzeitigen Situation nicht weiterkommst. Auch der Wald ist ein Ort, an dem man oft nicht genau sieht, der voller Gefahren (Triebe, Verlangen) sein kann.
    Aber es ist nur das Auto kaputt, also das Mittel, das du bist jetzt benutzt hast, um voran zu kommen.
    Und du findest gleich einen Helfer: einen ExFreund. Schau doch mal, was er für Möglichkeiten nutzt, um im Leben voran zu kommen. Vielleicht helfen die auch dir weiter.

    Alles Gute für dich! Alice
     
  3. Crystalier

    Crystalier Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Beiträge:
    103
    Ort:
    Duisburg,NRW
    Hey,
    danke für die schnelle Antwort!Das könnte in etwa hinkommen. Ich versuche im Moment meinen Ex-Freund zurück zu gewinnen aber muss einsehen, dass es wahrscheinlich nichts mehr wird und alles was ich versuche misslingt.
    Das könnte doch dann zusammenhängen oder?
    Die Bedeutung des Ex-Freundes wäre dann zwar eine Andere,obwohl wenn man es abstrahiert würde es vll auch passen. Vielleicht soll ich mich so verhalten wie er und versuchen es hinter mir zu lassen?!
     
  4. Unterwegs

    Unterwegs Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    zu Hause, zu Hause, zu Hause!
    Das ist eine schwierige Frage. :)
    Wahrscheinlich ist es so. Fang mal damit an "einen Gang zurzückzuschalten". Vielleicht reicht das schon.
    LG, Alice
     
  5. Supergeorge

    Supergeorge Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Aachen
    Ich würde sagen die Interpretation ist soweit okay , allerdings ist das mit deinem Freund einfach ein wunschelement , den es ist die Situation mit deinem Freund die dir im Moment den Antrieb raubt ( also das Auto zerstört)
    insofern wünschst du dir atürlich das er dich in den Arm nimmt und tröstet oder wieder zu dir kommt .
    Es wird aber wahrscheinlich nicht so eintreffen.
    Es ist aber schon mal gut das du deine Seelische Situation so offensichtilich realisierst , allerdings wirst du einen anderen Trost finden müssen als deinen freund, bzw ex freund.
     
  6. Crystalier

    Crystalier Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Beiträge:
    103
    Ort:
    Duisburg,NRW
    Werbung:
    Ja, da hast du recht.So sehe ich das auch.Außerdem fällt mir gerade mal wieder auf, dass mein Ex-Freund irgendwie zu oft hier in diesem Forum vorkommt ;-).
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen