1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Autoschlüssel in den Müll geworfen

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von lala21, 22. August 2013.

  1. lala21

    lala21 Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2011
    Beiträge:
    353
    Werbung:
    Gerade habe ich folgendes geträumt:

    Die Frau meines Bruders nimmt meine Autoschlüssel, sieht sie komisch an. So als ob das nicht mehr gebraucht wird möchte sie den Schlüssel in den Müll werfen. Aber gerade noch rechtzeitig kann ich ihr den Autoschlüssel noch entreißen und so retten.

    Was sagt ihr dazu? :)
     
  2. werwiewas

    werwiewas Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2012
    Beiträge:
    98
    Hast du das Gefühl, es will dir jemand vorschreiben, was du zu tun hast? Du dürftest nicht deinen eigenen Weg gehen?
     
  3. lala21

    lala21 Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2011
    Beiträge:
    353
    Nein eigentlich nicht. Nur habe ich zurzeit das Gefühl das ich an einem Punkt im Leben bin an dem sich nichts weiterbewegt..
     
  4. johsa

    johsa Guest

    Das Auto im Traum ist unser Ego, unser äußeres Leben.
    Du hast wohl überlegt, dir den Zugang zu eben diesem alten Ego zu versperren (der AutoSchlüssel).
    Offenbar willst du nicht mehr so weitermachen wie bisher, bist unzufrieden.
    Wie du schon schreibst, es bewegt sich nichts weiter.

    Ein Tip von mir:
    Sehr inspirierend sind neue Orte. Das muß auch nicht weit weg sein, einfach nur neu.
    Dort spazieren gehen oder auf einer Bank sitzen und einfach nur träumen. Dann kommen die neuen
    Ideen ganz von allein.
    Die bereits bekannten gewohnten Wege sind zu oft mit alten Gedankenmustern verbunden.
    Da dreht man sich leicht im Kreis.
     
  5. lala21

    lala21 Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2011
    Beiträge:
    353
    Werbung:
    Danke dir für den Tipp! :)
    Ich denke das ist eine gute Idee und ich werds mir bestimmt zu Herzen nehmen!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen