1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Automatisiertes Reiki!

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von hannah 9, 19. Juli 2008.

  1. hannah 9

    hannah 9 Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2007
    Beiträge:
    94
    Werbung:
    hallo @all!

    seit einiger zeit gebe ich mir oft wenn ich im bett musik höre oder in gedanken schwälge automatisch reiki!:confused: aber ohne es zu wollen, ohne es bewusst zu machen. wenn ich mich berühre fließt da oft einfach so total viel energie!! - normalerweise muss ich es sagen oder es wollen und die hände auflegen, aber selbst da funktioniert es nicht immer...
    dabei hatte ich es anfangs sogut unter kontrolle...
    was ist das, wieso ich mir automatisch reiki gebe??

    lg mel
     
  2. olibanum

    olibanum Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    189
    Ort:
    berlin
    hallo du,

    ich weiß was du meinst und ich sag jetzt mal so:
    SCHÄTZUNGSWEISE- wissen mehrere was du meinst!

    anfangs habe ich mich auch gewundert und es hat mich teilweise wahnsinnig gemacht weil ich ständig am schauen war - warum?- wieso- wer braucht es etc.pp.

    mittlerweile habe ich für mich herausgefunden, das ich es vielleicht selber benötige und die quelle mich einfach in diesen momenten damit stärkt, wenn es geht lege ich mir einfach die hände auf s bauchi, lasse es einfach fließen oder sage mir , es soll dorthin fließen und denijenigen lebewesen helfen die es annehmen möchten.

    oder ich falte die hände und genieße einfach die wärmende unterstützung der quelle!


    noch nen schönen samtag, lg*
     
  3. mderpfad

    mderpfad Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2007
    Beiträge:
    96
    Ort:
    leonberg
    hallo mel,

    ja wusstest du dass denn nicht, dass reiki immer fließt, genau wie du immer an das leben angeschlossen bist. du musst beim leben ja auch nicht sagen, jetzt lebe ich und jetzt nicht, du bist immer lebendig, ob du dir dessen auch immer bewusst bist und wie tiefgründig du das fühlst, ist was anderes.

    genau so ist es mit reiki. reiki fließt immer, ob wir es wollen oder nicht. mit den einweihungen und der arbeit mit der energie, werden wir uns dessen nur immer mehr bewusst und können dies feiner wahrnehmen. unser kopf trennt und denkt daher wir müssen es doch "anmachen", wie die kaffeemaschine und wieder aussschalten, aber das leben schalten wir doch auch nicht an und wieder aus, oder vielleicht doch?

    was stört dich daran dass energie einfach so fließt? (die böse böse energie)

    das dies so ist zeigt nur, dass du dem göttlichen unbewusst mehr ausdruck gibts als früher, also dem rei=göttlich durch das ki=du selbst, immer mehr ausdruck gibst, ohne es zu behindern. zumindest tust du das unbewusst oder von deinem herzen aus nicht mehr so sehr(also behinern). was der verstand dazu sagt ist was anderes, der möchte gerne alles kontrollieren können, aber wozu in das leben und den energiefluss einmischen? genau das ist doch das problem von uns menschen, dass wir uns immer in alles und gerade in unser leben so sehr einmischen, dass nichts von all-eine also vom leben her geschehen kann, weil wir das leben daran hindern uns zu führen, denn wir wollen dies und jenes, anderes wieder nicht und komm mir ja nicht so und warum ist das jetzt schon wieder, und eigentlich usw..........

    also sei doch froh, dass reiki "einfach" fließt ist ein äusseres zeichen von etwas in dir, d.h. in einem bereich in dir fließt etwas einfach so, ohne das du es mehr hinderst. dies gefällt deinem verstand zwar nicht, frage dich doch aber mal warum. warum ist es für dich schlimm das reiki einfach so fließt? ja und das böse leben erst!? weil du keine kontrolle hast? mehr energie zur verfügung ? oder was noch? und was ist daran so schlimm? erkunde dein inneres, dein ego, deine ängste, deine wünsche, hoffnungen und deine sehnsucht. dann schaue es dir an, lasse es los und höre auf dich in dein leben einzumischen, denn dann kannst du dich der göttlichen führung hingeben, und gott wird dich an deinem platz hier im leben führen, zu deiner aufgabe, in der du ganz aufgehen wirst, er führt dich also letztlich zur dir selbst oder besser gesagt, "du führst dich selbst zur dir selbst", wenn du das zulässt und dich raushältst, aus deinem leben. du kannst im äusseren nichts begegnen , was nicht in dir, und somit was du nichts elbst wärst.

    ganz liebe grüße auf deinem weg

    martin
     
  4. hannah 9

    hannah 9 Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2007
    Beiträge:
    94
    häää, chinesisch versteh ich besser!

    was heißt ich lasse energien nicht zu????? was soll das, die böse böse energie??? was für drogen hast du bitte schön eingeworfen:confused::confused: wenn nicht ich mein leben in die hand nehme, tut es sonst auch keiner! gott hat auch nur zwei hände, glaubst du da allen ernstes er hat zeit und lust 6 milliarden menschen zu führen wie einen behinderten dackel??? er ist wohl eher froh wenn wir das alles selber schaffen, er springt sicha nur in ausnahmesituationen ein.
    ich mag die energie von reiki und ich weiß sehr wohl, dass sie nur dann fließt wenn man sie braucht. zumindest fließt sie sicha nicht immer.
    ich hoffe doch sehr, du hast es nicht sooo unfreundlich gemeint wie es sich anhört!:(
    weil sonst find ich das mehr beleidigend als hilfreich...
     
  5. mderpfad

    mderpfad Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2007
    Beiträge:
    96
    Ort:
    leonberg
    hallo mel,

    ich habe jedes einzelne wort liebevoll gemeint und bin der meinung, dass gott sich durch uns alle ausdrückt und wir die aufgabe haben, ihm immer mehr durch uns ausdruck zu geben. dann ist gott ganz durch uns, und ja, er liebt uns wie einen dackel, und er führt uns auch wie einen dackel und er drückt sich im dackel genau so aus wie durch uns menschen. gott braucht sich für uns keine zeit zu nehmen, denn gott ist "immer! in allen von uns, denn wir sind ein teil von ihm, nie getrennt. glaubst du wirklich das gott nur zwei hände hat so wie ich oder wie du?

    und wenn du den reikifluss steuerst, dann steuerst du gleichermaßen, wie viel du gott durch dich ausdruck gibts. beides ist gleich anzusehen, es kommt nur auf die tiefe des verständnises an das du hast, um dies zu erkennen.

    also werte nicht, sondern lasse dich führen, er liebt auch dich, wie er einen dackel liebt.

    ganz herzliche grüße

    martin

    p.s. alles was ich sage meine ich ehrlich und liebevoll, weder böse noch wertend. ich habe nur eine andere sicht der dinge, weder besser noch schlechter, einfach nur eine andere.
    selbstverantwortlich zu sein und sein leben in die hände zu nehmen heißt nicht, dass wir keine führung mehr brauchen, oder keine mehr haben dürfen, weil sie und gott dann verwehren würde. der einzigste der verwehrt ist der mensch, nicht gott.
     
  6. hannah 9

    hannah 9 Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2007
    Beiträge:
    94
    Werbung:
     
  7. olibanum

    olibanum Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    189
    Ort:
    berlin
    hallöchen nochema,

    ich bin schon der meinung reiki fließt immer zu jeder zeit durcvh uns hindurch, sonst würden wir ja nicht leben. schließlich ist reiki- die kraft der quelle allen seins. bzw gott. meiner ansicht nach kommt es wirklich auf den eigenen bewußtseinszustand an ob man reiki nun fließen spührt, was zum beispiel mitten in der großstadt bzw. bei viel lärm und verkehr schon mal nicht so leicht zuspühren ist, oder auch in anderen stresssituationen.
    aber fließen tut es immer durch alles und jeden!!!

    SCHÖNEN SONNTAG NOCH:::::::::)
     
  8. Gnadenhof

    Gnadenhof Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    Schwaig /Nürnberg - Mittelfranken - Bayern - Deuts
    Hallo Zusammen :umarmen:

    Martin hat es echt nicht böse gemeint. Wer in den Zeilen lesen kann - wird es verstehen...:)
     
  9. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    Nah kein Wunder das Reiki bei dir nicht rein fließen kann!

    Lieber Martin kann deine Zeile nur unterstreichen!

    lg Pia
     
  10. hannah 9

    hannah 9 Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2007
    Beiträge:
    94
    Werbung:
    was, natürlich fließt bei mir reiki! >>>>Automatisch* :schmoll: ich weiss ja nicht obs immer fließt. ich persönlich habe mit reiki nicht sooo viel zutun, dass es für mich nur das und nix anderes als heilmethode gibt!!
    ich bin ja nicht doof:tomate:, dass ich net amal reiki durchfließen lassen kann wenn ich die grade 1 u 2 hab...

    und wer ist bitte martin??

    ich bin in letzter zeit ziemlich explosionsartig, ich habs anscheinend wirklich nötig (viel reiki).

    sonst würd ich nicht so impfindlich reagieren.

    und gleich heulen ((ohne grund))- ein grund den ich nicht kenne...

    also sry meine launisch geschriebenen texte--.-

    lg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen