1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

automatisches Schreiben

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von federblume, 22. Juni 2011.

  1. federblume

    federblume Mitglied

    Registriert seit:
    19. September 2007
    Beiträge:
    31
    Ort:
    in 5020 <Salzburg
    Werbung:
    Hallo Leute !
    War lange Zeit nicht da, bin jetzt seit heute wieder bei Euch !

    Wer von Euch hat schon Erfahrungen mit dem automatischem Schreiben gemacht?

    Seit 2 Tagen also immer abends, nehme ich Kontakt zu meinem Erzengel Gabriel auf und bitte ihm meine Fragen zu beantworten.

    Da ich ja noch wenig Erfahrung und Übung darin habe, möchte ich Euch fragen, ob alle Antworten stimmen die da kommen.
    Es wurde mir gesagt, daß letzte nacht ein Poltern auf mich zukommen wird, ich solle mich nicht fürchten und mir keine Sorgen machen, die Geistwesen beschützen mich, ich kööne auch die Polizei rufen.
    Habe dann noch nachgefragt wer da kommt, sie haben gesagt ein " Räuber ".
    Also habe ich vermutet ein Einbrecher also. Habe letzte Nach dann sehr schlecht geschlafen, passiert ist letztendlich nichts GOTTSEIDANK !
    Ist jemanden von Euch so etwas ähnliches schon passiert? Vielleicht war es einfach nur eine Vorwarnung?
    Bitte schreibt mir,was ihr davon haltet, liebe Grüße Eure Federblume !:)
     
  2. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Dann ist Gott vor Gabriel. ;)
    Warum schreibst du nur unter Anrufung?

    Schreiben funktioniert m. E. eh aus sich selbst heraus. Eine gewisse Trance, Fluß, wie immer man das nennen mag.
     
  3. crazyboyz

    crazyboyz Guest

    Hey... man kann diese Praktiken teilweise mit dem sogennanten "Carpenter-Effekt". So wie du das schilderst sind das mit bestimmter Sicherheit keine Offenbarungen, sondern Gedanken aus dem Unterbewusst sein.

    Such einfach mal in Google nach "Autoamtisches Schreiben Psychologie"

     
  4. Redwick

    Redwick Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2010
    Beiträge:
    140
    Da werde ich mich freuen können, wenn du beim nächsten schlechtem Wetter demnächst anrufst auf meinem Wachzimmer.

    "Hallo. Polizei.....kommen sie schnell.....ein klopfen".

    "Was für ein klopfen ? ......Es geht ein Sturm.....Vielleicht der Wind ?".

    "Nein......es sind die Räuber. Der Erzengel Gabriel hat es mir offenbart. Erzengel lügen nicht !. Aber sie brauchen keine Verstärkung mitbringen. Die Geistwesen sind auch da und beschützen mich".



    Also in Kurzfassung: Ich halte nicht viel von sowas.
     
  5. Nika89

    Nika89 Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2007
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Frankenburg am Hausruck
    Werbung:
    http://www.esoterikforum.at/threads/100270
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen