1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Autogenes Training ?

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von Joy73, 30. Mai 2005.

  1. Joy73

    Joy73 Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    70
    Werbung:
    Hallo!

    Könnt ihr mir vielleicht einen Rat geben, was bei Angstzuständen am besten hilft?
    Ich habe vom Autogenen Training gehört, wie funktioniert das?
    Oder habt ihr vielleicht Tipps wo ich mir ein Mantra uassuchen könnte zur Beruhigung, wenn Panik aufkommt?

    Vielen Dank! :danke:
    Liebe Grüße
    Joy
     
  2. muka

    muka Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2005
    Beiträge:
    1.870
    Ort:
    D
    nun es gibt viele wege und möglichkeiten

    ich empfehle dir einmal tief in dich zu gehen und zu hören
     
  3. Lotusz

    Lotusz Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.338
    Hallo Joy

    Schau einmal unter meiner Yogaseite nach. Dort findest Du eine Anleitung für das Autogene Training.

    Alles Liebe. Gerrit
     
  4. Joy73

    Joy73 Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    70
    Vielen Dank werde ich machen! Habe mir die Seite schon in die Favoriten gespeichert!

    Alles Liebe
    Joy
     
  5. Inti

    Inti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    12.236
    Ort:
    Nordhessen
    Joy73 - wichtig ist daß du die Angst nicht immer nur verdrängst und unterdrückst, sondern herausfindest wo sie herkommt, wo die Ursache liegt und das geht nur mit professioneller Hilfe vom Therapeuten.
    Liebe Grüße Inti
     
  6. Joy73

    Joy73 Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    70
    Werbung:
    Hi Inti!

    Ja, den sind wir auf der Spur und auch schon weitergekommen. Ich bin seit 2 Wochen in Behandlung beim Therapeuten. Mit Yoga und autog. Training möchte ich zusätzlich arbeiten.

    Alles Liebe
    Joy
     
  7. Joy73

    Joy73 Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    70
    Hallo Lotusz!

    Danke, eine tolle Seite hast du da!
    Vielen Dank!

    Liebe Grüße
    Joy
    :danke:
     
  8. Tintenfisch

    Tintenfisch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    775
    Werbung:
    Hallo Joy,

    autogenes Training lernt man am besten bei einem Lehrer. Geht meist in 8-10 Sitzungen. Die meisten Volkshochschulen oder andere Erwachsenen-Bildungswerke bieten Kurse günstig an. Ich habs z.B. beim Roten Kreuz Familienbildungswerk gelernt, auch wegen Angstzuständen. Wichtig ist wirklich die therapeutische Unterstützung. Bei mir sind die Angstanfälle immer in Stresssituationen gekommen, wenn ich sowieso schon aufgeregt war. Und autogenes Training ist ein Mittel, um Stress abzubauen oder erst garnicht zu bekommen. Die ursache der angst bekämpft es nicht. Aber es hilft mit zu verhindern, dass die Angst eskaliert.

    Was auch gut ist, ist die Heilmeditation "Angstfrei" von Rüdiger Dahlke.

    Liebe Grüße
    Tintenfisch
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen