1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Autobahnraser - Potenz auf vier Rädern??

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Kaffeegeist, 10. September 2005.

  1. Kaffeegeist

    Kaffeegeist Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Germany
    Werbung:
    so ihr lieben,

    muss mir heute doch mal etwas luft verschaffen, da es mich gestern minimal beschäftigt hat...

    folgendes ereignis:

    strecke frankfurt - würzburg. soweit alles klar. zweispurige (!!! welcher idiot plant sowas???) autobahn mit vielen kurven. rechte spur voll mit lkw´s.
    ich fahre mit ca 140 auf der linken spur vorbei an den brummis, warte darauf wieder wechseln zu können, aufs ende der kolonne. plötzlich kommt einer angerast mit ca. tempo 180 und fährt so dicht auf, dass - ungelogen- kein meter platz mehr zwischen meinem und seinem fahrzeug ist. am anfang beschleunige ich auch nochmal, aber mir fehlt die möglichkeit rechts einzuscheren. der drängler fährt noch mehr auf...

    da denk ich mir so net mein freund und zeige ihm nen mittelfinger. nutzt nix. hab mir dann gedacht, dass der den bestimmt nicht gesehen hat. war ja schon dunkel. also licht im innenraum an. und noch paar mal mittelfinger....

    anschließend hab ich beschleunigt um an den lkw vorbeizukommen und bin nach rechts. lustig: natürlich bremste er dann auch ab um auf meine höhe zu kommen, um dumm zu gucken, welche blöde fu.. (und das hat er mit sicherheit gedacht) in der karre hockt. da hab ich ihm dann kackfrech noch nen finger gegeben und die zunge rausgestreckt. beachtung hielt ich dann nicht mehr für notwendig... als dann andere fahrzeuge von hinten kamen musste er dann wohl oder übel weiterfahren. dazu lasst euch noch gesagt sein, es handelte sich um einen ford :) ... (was nich heissen soll, dass ich raser in bmws dicken mercedes oä gutheiße. aber n ford :sleep2: )

    als ich angekommen war hab ich über mich selbst nachgedacht und ob ich durch mein verhalten provoziert oder sogar andere gefährdet hab.

    aber dann hab ich mich gefragt, was in solchen (leider folgt jetzt wieder eine verallgemeinerung) männern vorgeht, die das leben anderer gefärden. denn stellt euch mal vor, was passiert wäre, wenn plötzlich vor mir ein lkw ausgeschehrt hätte.... oder ich aus sonst einem grund hätte abbremsen müssen??? fatal.... :escape:

    wie auch immer helft mir mal auf die sprünge, warum immer aggressiver gefahren wird und die leuts teilweise wirklich lebensmüde sind. würde das gerne verstehen.... :)
     
  2. Déguórén

    Déguórén Guest

    Na, da war aber jemand wirklich mal so richtig kackfrech, wa?

    Dass immer aggressiver gefahren wird (Ist das wirklich so?), könnte einfach damit zusammenhängen, dass die Autos immer leistungsfähiger und sicherer werden.

    Was in Männern (und Frauen!) vorgeht, die so fahren? Naja, ich würde mal vermuten, dass die meisten von denen ihr eigenes Fahrverhalten nicht als gefährlich ansehen. Die sind eben etwas leichtsinnig. Und solange nicht schärfer kontrolliert und WESENTLICH schärfer bestraft wird, wird man solchen Leuten immer wieder im Staßenverkehr begegnen - gehört halt zum "Restrisiko".

    Aber Stinkefinger zeig ich in solchen Fällen grundsätzlich nicht (kann angeblich sehr teuer werden). Wenn man selbst einen Beitrag zur Verkehrssicherheit leisten will, lässt man die Raser einfach vorbei - alles andere macht die nur noch aggressiver also gefährlicher.
     
  3. blackpink

    blackpink Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2005
    Beiträge:
    5.588
    Ort:
    In your heart, my dear !...J.S.K
    Ich habe leider keinen deutsche Führerschein. :D

    Ich würde keinen anderen Fahrer provozieren während der Fahrt. :fahren:



    Lg, blackpink :blume:
     
  4. Schwarze Witwe

    Schwarze Witwe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    778
    Ort:
    darmstadt
    Werbung:
    schumi läßt grüßen...... :rolleyes:

    für männer ist das auto immer noch ihr liebstes spielzeug.
    und wenn dann wieder F1 läuft müssen sie sich doch beweisen das sie genauso toll sind wie die rennfahrer. :escape:

    ich würde dir raten das nächste mal nicht auf solche matschofahrer einzugehen,du regst dich nur auf und ändern kannst die sowiso nicht!

    also weiterhin eine gerusame weiterfahrt.. :banane:
    jakordi :daisy:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen