1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Auswirkungen von Venus Progressionen?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Silvanina, 20. Oktober 2009.

  1. Silvanina

    Silvanina Guest

    Werbung:
    Hallo zusammen,

    hab mir kürzlich mal das Horoskop einer Kollegin angeschaut, die während Jahren immer wieder totale Enttäuschungen in der Liebe erlebt hat (kurze, intensive Affären, schlecht behandelt, enttäuscht, etc.). Obwohl das Geburtshoroskop eine verträgliche und charmante Persönlichkeit zeigt und von den Transiten her immer wieder tolle Chancen da waren, gab es anscheinend eine Enttäuschung nach der anderen, sehr zum Unverständnis der Umwelt. Nun hab ich mal die Sekundärprogressionen im Horoskop angeschaut und festgestellt, dass da scheinbar während Jahren gewisse Venus Aspekte da waren: Angefangen von progressiver Venus Konkunktion Radix Mars, zu progressiver Venus Quadrat Radix Saturn bis zu progressiver Venus Konjunktion Radix Neptun und progressive Venus Sextil Radix Pluto. Dazu kamen in dieser Zeit noch progressive Sonne Quadrat Radix Saturn und progressive Sonne Konjunktion Radix Neptun. Eine Konstellation hat die andere wie am Schnürchen abgelöst. Und alles das im 11. Haus.
    Was meint ihr, könnte dies wohl eine mögliche Erklärung für den "Misserfolg" sein? Wer hat Erfahrung damit?
     
  2. Astromona

    Astromona Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    81
    Hallo Sylvanina,

    wie du bereits festgestellt hast, ist es zwar möglich bei Transiten Bekanntschaften zu machen, aber ob sich daraus eine langfristige Beziehung ergibt ist oftmals nicht damit verbunden.

    Zu den Sekundärprogressionen solltest du noch die Sonnenbogendirektionen hinzunehmen. Wenn sich darin eine Konstellation ergibt, mit Sonne, Mond, Venus, Mars, Jupiter usw., oder mit dem Herrscher ihres 7. Hauses und gute Transite hinzukommen, insbesonders auch von Saturn, dann zeigt dies eine langfristige Beziehung an.

    Alles Liebe

    Monika :)

     
  3. Silvanina

    Silvanina Guest

    Werbung:
    Hallo Astromona,

    ganz herzlichen Dank für Deine Antwort! Hmm... was sind die Sonnenbogendirektionen genau, bzw. wie kann man die ausrechnen und anwenden? Irgendwie sagt mir der Begriff was, aber hab es noch nie selber verwendet.

    Schon toll, was es in der Astrologie alles für spannende Techniken gibt :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen