1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Auswanderung!!!

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Sternenhimmel 7, 24. Oktober 2006.

  1. Sternenhimmel 7

    Sternenhimmel 7 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2006
    Beiträge:
    15
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben !
    Ich träumt heute Nacht das ich mit meinen 3 Kindern nach Spanien ausgewandert währe.Das schlimme daran war das meine Mädchen dort zur Schule gingen, und ich sie am Nachmittag dort abholen sollte doch ich wußte nicht wo die Schule war. Aufjedenfall ging ich dann in irgendein Amt und die brachten mich noch rechtzeitig zu dieser Schule. Seit bitte so nett und versucht mir den Traum zu deuten. Bin echt gespannt. Ganz liebe Grüße euer Sternenhimmel7
     
  2. Advena

    Advena Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2005
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo Sternenhimmel7,

    Du brauchst keine Angst zu haben, das Auswandern nach Spanien symbolisiert eine Horizonterweiterung. :)
    Bei Neuem, was einem widerfährt, fühlt man sich natürlich erst einmal unwohl, weil man nicht weiß was auf einen zukommt.

    Du hast vielleicht zu Anfang den Überblick verloren, aber du wusstest wo du hingehen musstest um deine Informationen zu bekommen - das ist es was zählt.

    Viele Mütter denken in solchen und ähnlichen Fällen: "Was bin ich nur für eine Mutter, dass ich meine Kinder nicht finde?!"

    Der Gedanke muss bei dir nicht aufkommen. Dein Unterbewusstsein wählt deine Kinder als Symbol um die Wichtigkeit hervorzuheben.

    Hier geht es meiner Ansicht nach also nicht um
    die Mutter-Kind-Beziehung sondern allein um die Wegfindung.
     
  3. aleko

    aleko Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    11
    Ort:
    wien
    Werbung:
    hallihallo,

    also ich tippe so:

    reise nach spanien = horizonterweiterung (danke @ advena)
    3 mädchen aus schule abholen = deine intuitiven, wahrnehmenden fähigkeiten werden sich verbessern
    das amt das den weg weisst = eine authoritätsperson/gut organisierte person bzw. personengruppe zeigt dir den weg wie du deine intuitiven fähigkeiten erweiterst.

    vermutlich wird sich das recht bald abspielen.(innerhalb der nächsten tage)
    wär schön wenn du feedback schreibst obs eingetroffen ist ;) .

    lg
    Aleko
     

Diese Seite empfehlen