1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ausstrahlung im Radix

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von mirqui, 30. März 2013.

  1. mirqui

    mirqui Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2013
    Beiträge:
    37
    Werbung:
    Hallo meine lieben!

    seit langem beschäftigt mich eines zum thema astrologie...nämlich ausstrahlung oder besser gesagt, weibliche anziehende ausstrahlung.

    wo sollte die venus stehen im radix einer frau bzw. der mond?

    und wie relevant ist denn lilith bei dem ganzen, die auch für die weibliche, dunkle (nicht zwingend negative) seite steht?

    ist die häuserstellung bei lilith relevant?

    freue mich auf eure antworten :banane:
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. März 2013
  2. fckw

    fckw Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2003
    Beiträge:
    5.803
    Generell "Ausstrahlung" ist ein bisschen schwierig, da müssten wir schon präziser werden. Ausserdem zeigt ja die Synastrie, dass es die Kombination von Faktoren ist, die gegenseitige Anziehung erschafft.

    Verbindungen von Pluto zum Aszendenten geben einer Person eine starke Aura.

    Venus am Aszendenten steht für ein ästhetisches Erscheinungsbild und ev. für ein symmetrisches Gesicht, was wir oft als "schön" empfinden.

    Lilith ist zweischneidig - auf manche wirkt sie vermutlich eher anziehend, weil gefährlich und dunkel. Auf andere wirkt sie genau dadurch eher abstossend.
     
  3. Floo

    Floo Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.757
    Ort:
    Niederrhein
    Mit Stier-AC und Venus in 1 müsstest du schon eine gewisse Ausstrahlung haben. Die Opposition zu Pluto deutet auf Machtansprüche und Eifersüchteleien. Mond und Venus zeigen dein Selbstbild an, der Steinbockmond in Konj. zu Saturn hält sich gefühlsmässig zurück aus Angst, verletzt zu werden.

    :)
     
  4. mirqui

    mirqui Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2013
    Beiträge:
    37
    danke für eure antworten, freut mich sehr, da ich noch neu bin :danke:


    hmm schwer zu beschreiben, aber ich kann dir ein beispiel dieser weiblichen, fesselnden, faszinierenden ausstrahlung nennen: megan fox
    (finde ich halt)

    sie ist hübsch, das ist klar, aber es gibt viele schöne frauen...
    ich finde die hat einfach irgendetwas, was einen in "den bann zieht"

    diese art von weiblicher ausstrahlung habe ich gemeint..

    und ich hab das gefühl, dass lilith in 8 bzw. in skorpion da sehr oft mitmischt.
     
  5. mirqui

    mirqui Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2013
    Beiträge:
    37
    ich kanns leider nicht selber sagen, ob ich ausstrahlung habe, selber kann man das glaub ich immer eher schwer beurteilen.. :rolleyes:

    aber ich kann dir voll und ganz recht geben, was meinen steinbockmond betrifft!
    leider macht er es mir sehr schwer manchmal im leben..da er mich emotional so sehr zurückhält, dass sich meine mitmenschen manchmal ungeliebt fühlen von mir, was absolut nicht der fall ist
    ich denke, dass ein steinbockmond eine gewisse kühle und distanz verleiht was nicht immer gut ist :(
     
  6. Azurkind

    Azurkind Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2013
    Beiträge:
    334
    Werbung:
    Bei Megan Fox ist es denke ich ein Wohltäter-Planet in 5 (laut Astrotheme ist ihr 5. haus leer, ich denke aber sie hat einen planeten in 5) oder der Löwe-Mond. Ich finde sie jedenfalls nicht anziehend oder fesselnd, man sieht einfach dass sie sich ihrer Attraktivität bewusst ist, und darauf baut sie geistig. Ich denke aber wie gesagt dass sie einen guten PLaneten in 5 hat und Leute mit 5. Haus Besetzung "leben" von ihrer Ausstrahlung und dem Echo. Skorpionen wird ja auch eine anziehende, fesselnde Ausstrahlung nachgesagt (Ryan Gosling fällt mir zb ein), kann ich jedoch garnicht nachvollziehen. Ansonsten ist die Ausstrahlung wohl vom Selbstbewusstsein abhängig.
     
  7. mirqui

    mirqui Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2013
    Beiträge:
    37

    vllt ist sie für mich so in den bann ziehen und für dich nicht, weil mein geburtshoroskop anders ist und sie auf mich ganz anders einwirkt :confused:

    ich hab da mal gelesen, dass es frauen gibt die zB den mond im stier haben, wenn dann ein mann mit seiner venus im stier auf sie trifft, dann ist sie für ihn besonders attraktiv..dasselbe gilt natürlich wenn ein anderes zeichen betroffen ist, stier war nur ein beispiel

    doch es gibt frauen, die die breite masse ansprechen, oder eben für die masse anziehend wirken, was oben genannte frau durch ihren mond im stier eben nur speziell bei diesem einen mann macht..

    hoffe ich habe das jetzt verständlich erklären können :lachen:

    ich muss ehrlich sagen, das mit dem 5. haus wäre mir nicht in den sinn gekommen, aber sehr interessanter lösungsansatz! :thumbup:
     
  8. Azurkind

    Azurkind Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2013
    Beiträge:
    334
    Ja das ist das Partnersuchbild. Ich denke aber nicht dass das viel mit Erkennen von Ausstrahlung an sich zu tun hat.
    Bei Frauen (die auf Männer stehen) ist Sonne und Mars das Partnersuchbild.
    Bei Männern (die auf Frauen stehen) ist Mond und Venus das Partnersuchbild.
    Also vordergründig. Die Qualitäten der Zeichen in denen die Partnersuchbildplaneten stehen sind also das in das sich die jeweilige Person verliebt. Ich glaube aber auch dass das ganze Horoskop (also die restlichen Planeten) ins Suchbild noch miteinfließt, denn bei mir stimmt es zwar mit den Partnersuchbildplaneten, aber ich finde auch Qualitäten anderer Zeichen "anziehend". Bei mir geht es aber eh eher um Seelenverwandtschaft, und dann ist es ja klar dass das ganze Horoskop da miteinfließt.
    Ausstrahlung an sich ist aber glaub ich gegeben durch inneres Selbstbewusstsein. Wer wie das letzte Elend durch das Leben geht wird wohl eher keine Ausstrahlung haben.
     
  9. mirqui

    mirqui Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2013
    Beiträge:
    37
    ich hab da ein beispiel:
    bei mir befindet sich die venus in konjunktion zum ac im stier, der mond des mannes befindet sich in naher konjunktion zu meiner venus im partnerhoroskop.
    bedeutet das also das sich der mann in mich verliebt?
     
  10. Azurkind

    Azurkind Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2013
    Beiträge:
    334
    Werbung:
    Ist der mond des mannes auch in stier?
    Wenn ja dann erfüllst du schonmal sein Mond-suchbild.
    Wo steht denn seine venus und hast du planten in dem zeichen in dem seine venus steht?
    Ob der mann sich in dich verliebt?
    Eine potentielle kandidatin bist du dann jedenfalls, aber sicher kann es nicht sagen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen