1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ausserkörperliche Erfahrung oder was war das?

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von Shadowgirl, 2. Oktober 2006.

  1. Shadowgirl

    Shadowgirl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2006
    Beiträge:
    24
    Werbung:
    Hallo,
    folgende Geschichte möchte ich gerne erzählen:
    Ich lag nachts im Bett und meditierte, weil ich nicht einschlafen konnte. Auf einmal wurde mein Kopf immer schwerer und schwerer, ich dachte er wiegt eine Tonne, so dass ich ihn mit meinen Händen sützen musste. Danach stieg das Gefühl langsam aus meinen Beinen und ging aufwärts, alle Körperteile die darunter lagen spürte ich nicht mehr. Mit kam es so vor, als wenn jegliche Energie aus meinem Körper gezogen wurde und sich im Kopf sammelte. Im nächsten Augenblick, sah ich meinen Körper unter mir liegen und hing unter der Schlafzimmerdecke. Ich empfand mich als Kopf oder Kugel, in jedem Fall war ich rund. Ich konnte in alle Richtungen auf einmal sehen, ohne meinen Kopf zu drehen. Da ich mich nicht traute loszulassen, bekam ich Angst und versuchte sofort wieder in meinen Körper zurückzugehen, was mir auch sofort gelang. Allerdings dauerte es eine ganz schön lange Zeit, bis ich wieder alle Körperteile bewegen konnte.

    Hat jemand vielleicht eine ähnliche Erfahrung hinter sich? Wenn ja, schreibt mir bitte.

    Bye Shadowgirl
     
  2. Fee

    Fee Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    1.915
    Ort:
    100 km um Aachen
    Schöne Erfahrung, das war wirklich schon eine OBE....

    Lies doch mal weiter in der Rubrik Astralreisen, du wirst viel finden, was Dich interessiert und Antwort auf Deine Frage bekommen.....

    War das das erste Mal dass Du das erlebt hast oder schon öfters????

    Jedenfalls war das schon eine Astralreise, wenn auch etwas kurz....

    LG
    Fee
     
  3. Shadowgirl

    Shadowgirl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2006
    Beiträge:
    24
    Hallo Fee,

    dieses Gefühl hat schon öfters begonnen hoch zu steigen, aber meine unterbewusste Angst war stärker und hat es blockiert.

    Würde diese Erfahrung gerne nochmal machen und dann alles auf mich zukommen lassen, aber es klappt leider nicht mehr. Ich weiss nicht wie ich die Blockade lösen kann.

    Ich habe schon viel über Astralreisen gelesen, aber ich glaube nicht, daß das das Gleiche ist wie außerkörperliche Erfahrungen. Bei den Astralreisen geht nur der Geist auf Wanderschaft und erlebt bewusste und unbewusste Dinge, in einer Art Traum- oder Paralellwelt, aber bei OBE's ziehen sich sämtliche Körper ab und du bewegst dich tatsächlich in der realen Welt in der sich auch dein abgelegter Körper befindet.

    Eigentlich glaube ich eher dass dieses Erlebnis eine OBE war, bin mir aber nicht sicher, deswegen habe ich gefragt.

    Deine Meinung dazu würde mich interessieren. Vielen Dank für deine Antwort.

    Bye
    Shadowgirl
     
  4. Fee

    Fee Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    1.915
    Ort:
    100 km um Aachen
    Liebe Shadowgirl,

    ich muss Dir recht geben, bei Dir war es sicher eine OBE, weil Du Deinen Körper unter Dich liegen gesehen hast! Das war bei mir noch nie so, denn ich bin immer "nur" geschwebt, geflogen, mal zu Hause, mal in einem Wald, mal über meine Strasse und ich habe mich herrlich gefühlt.

    Aber auch unter der Rubrik "Astralreisen" findest Du eine Menge von Erfahrungen anderer, die Gleiches wie Du erlebt haben und das ist fantastisch, aber ob man es bewusst wieder erleben kann, wenn man es "möchte", daran zweifele ich, ich finde es sowieso besser, dass man alles auf sich zukommen lässt, wie es kommt, alles andere ist forciert und für mich nicht "normal"....

    Warte nicht drauf, irgendwann wirst Du es wieder erleben, eines Tages werden wir sowieso unendlich im Universum "sein", in welcher Form auch immer, darum geniesse einfach, was Du spontan erlebt hast.

    LG
    Fee
     
  5. Shadowgirl

    Shadowgirl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2006
    Beiträge:
    24
    Werbung:


    Hallo Fee,

    ich sehe alles genauso wie Du. Ich finde auch solche Dinge geschehen spontan und nicht mit Zwang. Vielleicht darf ich es ja noch einmal erleben und die Blockade verschwindet, würde mich auf jeden Fall freuen wenn ich mich noch einmal bewusst in der Dimension bewegen dürfte, aus der wir hergekommen sind.

    Bye LG
    Shadowgirl
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen