1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Außerirdische in den Medien

Dieses Thema im Forum "UFOs, Ausserirdische" wurde erstellt von Gaidt B. Arrender, 22. Februar 2019.

  1. Nordic Bursche 911 119

    Nordic Bursche 911 119 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2018
    Beiträge:
    875
    Werbung:
    Ja nun glaubst du denn das es letztendlich auch eine Frage des Glaubens ist ? Für mich ist spirituelle Entwicklung schon längst keine Glaubensgeschichte mehr, ich persönlich verlange gar nicht mehr nach Beweisen, diese Einstellung ist meines Erachtens nach sogar bis zu einem bestimmten Grad hinderlich, gerade wenn man noch tiefer in die Materie einsteigen will. Wenn man das alles richtig macht, verändert so etwas einen auch, und schon alleine deswegen spielt die eigenen Persönlichkeit eine wichtige Rolle, sie ist sogar meiner Meinung nach Essenziell, aber genau an diesem Punkt kann ich nicht andocken, und deswegen kann ich unterschiedliche Sichtweisen nur grob nachvollziehen, mich interessieren aber die einzelnen Wege, die jene Menschen zu Erkenntnissen führten.
     
  2. EngelChristian

    EngelChristian Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2016
    Beiträge:
    1.694
    Ort:
    Essen, NRW
    Da Jesus der Sohn unseres höchsten Gottes ist, empfiehlt es sich, sich mit seinen Worten zu beschäftigen. In seinen Worten sind wichtige Informationen enthalten. Wer diese Worte richtig verstehen will, einschließlich der Gleichnisse, sollte Zeit investieren und Ausdauer haben. Beharrlichkeit führt zum Ziel. Allerdings ergeben sich daraus auch Pflichten, die erfüllt werden sollten. Für die Weiterentwicklung ist es unbedingt notwendig, sich an den Worten Jesu zu orientieren. Kirchliche Deutungen sollten bei der Beschäftigung mit den Evangelien unbeachtet bleiben. Jemand, der die Worte verstehen und sie befolgen will, sich also entsprechend beschäftigt, bekommt Hilfe von göttlicher Energie. Die Dominanz der Engel von Gott würde ausgeweitet werden. Der Heilige Geist ist ein Gottesteil, ein Positivenergiewesen. Er hilft die Worte zu verstehen.
     
  3. Mellnik

    Mellnik Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    891

    "False Flag" ist so ein Modewort geworden.
    Es ist nicht immer alles "False Flag" - was da so behauptet wird.
     
  4. IoannesNoctua

    IoannesNoctua Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2010
    Beiträge:
    840
    Ort:
    eins der letzten Häuser von Fahrnau
    Zurück zum Thema.
    Das Jüngste was mir dazu einfällt ist die Meldung von Exopolitik über einen Artikel im Spiegel über den Umgang mit UFOs in den Vereinigten Staaten vom Juni. Darin müssen Ausserirdische als Belustigungsmittel für etwas wovon der Verfasser scheinbar wenig Ahnung hat und wozu die Meinung schon vorgegeben ist herhalten.
    Auch im Zhg. mit der neuen Offenheit in den Vereinigten Staaten gegenüber UFOs tauchen Ausserirdische nur am Rand auf. Meiner Meinung nach formal nich falsch, sollte aber um Einiges näher beleuchtet werden... Je früher desto besser!
     
  5. Desperado

    Desperado Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2019
    Beiträge:
    872
    Werbung:
    Schade, dass du nicht mehr im Forum aktiv bist!

    Ich habe mehrere Fotos der Rover der NASA vom Boden und der Landschaft des Mars genau untersucht und eindeutig festgestellt, dass dort einst Wesen gelebt haben, die uns sehr ähnlich gewesen sein mussten.
     
    EngelChristian gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden