1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Aussehen des Menschen Gesichtszüge etc ...

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von poltergeistluxx, 24. Januar 2008.

  1. poltergeistluxx

    poltergeistluxx Mitglied

    Registriert seit:
    19. September 2007
    Beiträge:
    677
    Ort:
    00293-48920-304992
    Werbung:
    Hallo,
    Ich wollte mal fragen was ihr so davon haltet/ oder wie ihr darüber denkt ..

    Verändert sich da aussehen eines Menschen mit der Zeit je nachdem mit was er sich beschäftig die Moral beeinflusst usw ...

    ist es möglich dass das Aussehen eines Menschen so beeinflusst wird alleine durch seine Taten oder durch das was er erlebt hat usw ...

    Seine Gesichtszüge zb,

    Ein Allwissender würde dann zb anders aussehen wie jemand der schon viele Menschen getötet hat ... oder so ...
    einen idioten erkent man auch dann zb ..
    Oder jemanden der böse ist ...

    Ich denke wer sich auskennt weis was ich meine :p
    Hoffentlich habe ich mich nicht zu schlimm ausgedrückt ;)

    also was denkt ihr ..

    mfg

    :escape:
     
  2. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    *lol*
    Jetzt ists gleich wieder weg, das Bild.




    Ich meine schon, dass es möglich ist, dass das was ein Mensch erlebt, seine Gesichtszüge beeinflusst.
    Vielleicht nicht so, dass man jetzt nach Sparten a la Mörder, Glückspilz, Idiot *fg* gehen kann, aber sicherlich prägt einem das Erlebte, und ich denke, auch im Aussehen, im Gesicht.
     
  3. poltergeistluxx

    poltergeistluxx Mitglied

    Registriert seit:
    19. September 2007
    Beiträge:
    677
    Ort:
    00293-48920-304992
    hmm ja ich kenne auch viele menschen die viel durchgemacht haben und dementsprechend aussehen ...

    also gesichtszüge und aussehen allgemein ...
    die bösen sehen doch bestimmt nicht umsonst böse aus oder :)

    man siehts doch schon an den augen ...
     
  4. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Also bitte, das ist aber nicht wahr *gg*
    Ich schau auch öfters unbewusst böse drein, obwohl ich mir gar nix böses denke, und noch nicht was wirklich böses gemacht habe.
    Vorurteile! :clown:
     
  5. poltergeistluxx

    poltergeistluxx Mitglied

    Registriert seit:
    19. September 2007
    Beiträge:
    677
    Ort:
    00293-48920-304992
    aber man sieht es doch manchen menschen ab dass sie nicht ganz lieb sind ...
    Ich würde sagen was jemand mitgemacht hat sich in ihn eingeprägt hat, und das sein aussehen beeinflusst ...
     
  6. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Werbung:
    Kennst du da lebende Beispiele?
    Ich glaube nicht dass alle die böse dreinschauen, böse sind, und alle die lieb dreinschauen lieb sind...
    Das durchgemachte verändert das Aussehen, ja, aber um zu beurteilen ob der der da böse dreinschaut, auch böse ist (weil er soviel durchgemacht hat, oder erlebt, oder getan) müsste man wissen, wie er vorher ausgeschaut hat.
    Vielleicht hat der vorher noch böser ausgeschaut, und hat was schönes erlebt, und schaut nun auch noch böse, aber nicht mehr so böse... :weihna1
     
  7. sage

    sage Guest

    Ob tatsächlich böse oder nur für mich nicht gut, ich seh´s den Menschen irgendwie an. Hat nix mit schön oder häßlich zu tun. Derr/die kann noch so toll aussehen, reden, irgendwas sagt mir, sei vorsichtig, der/die ist nicht ok.
    Hab es mal ganz krass bei einer guten Bekannten erlebt, plötzlich sah ich ne Fratze, die mich im Geiste ein paar Meter zurückweichen ließ. Hab die Warnung ernstgenommen und war von da an sehr vorsichtig bei ihr.




    Sage
     
  8. Colchicum

    Colchicum Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    241
    Ort:
    Franken
    Hallo,
    machen wir es doch einmal anders herum. Ich frage euch, was ihr meint, was ein Gesichtsmerkmal bedeutet. Dann sagt ihr, was ihr meint, dass es bedeuten könnte. Anschließend gebe ich Auskunft, was es bedeutet. Wir beginnen:

    mit einer kräftigen, langen Nase

    Was bedeutet sie?

    Liebe Grüße

    Colchicum
     
  9. akira

    akira Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2007
    Beiträge:
    300
    Ort:
    ö
    da gibst so einige sprücherl bei uns, die fallen aber nicht ins jugendfreie:weihna1
    na sonst fällt mir zur nase nix ein. augen wären leichter find ich.
    in licht und liebe
     
  10. sonne 88

    sonne 88 Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2007
    Beiträge:
    116
    Werbung:
    Hey Colchicum :winken5: :liebe1:

    du hast mir soeben den Tag gerettet :banane::banane:

    bin total gespannt (!!), wieviel ich noch dazulernen kann !!!
    freu mich total !!!:jump2:

    also angefangen mit einer langen kraeftigen Nase, ja ?

    okay: also zu kraeftig weiss ich nichts, falls du dick meinst ? (dann ist sie aber nicht lang !), dicke Nasen haben hilfsbereite Menschen, je dicker die Nase umso hilfsbereiter der Mensch....(es sei denn er hat noch nen "Hubbel" dazu, dann ist er zwar "hilfsbereit, allerdings in "abgewandelter Form" :lachen:
    will sagen, er hilft nur, wenn es fuer ihn selbst gut ist, also er hilft, wenn er weiss, dass dann etwas dabei auch fuer ihn "rueberkommt", also Geld, Anerkennung usw.)
    lange Nasen: Menschen mit (sehr) langen Nasen sind (sehr) zielstrebige Menschen, die lassen sich nicht so schnell von ihren Zielen abbringen...
    stimmts oder hab ich Recht ?? (das war eine rhetorische Frage...:lachen:)

    Huch ??? bloss nicht arrogant rueberkommen...:weihna1

    mehr weiss ich jetzt nicht ueber kraeftige lange Nasen..

    oder meinst du mit kraeftig die Nasenloecher sind gross ? bei diesen Menschen ist es glaub ich so, dass sie viel weiter reden, oder dass sie generell viel reden - bin mir aber hier mit den Nasenloechern wirklich nicht sicher...

    und alles muss natuerlich im Zusammenhang betrachtet werden, es stimmt nicht immer zu 100%, man muss eigentlich das Gesamtbild (also das gesamte Gesicht betrachten, um eine korrekte Aussage machen zu koennen)...

    Apropos Akira: nicht jugendfrei - ja ja :weihna1 aber es stimmt zu 100%
    - habe selbst lange Zeit Vergleiche gezogen (passt aber auch auf die Frauen) :roll:
    aber da geh ich jetzt besser nicht drauf ein.....

    so und jetzt bin ich mal auf die "Aufloesung" gespannt
    Lg sonne 88
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen