1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ausräuchern - aber wie?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von mooya, 29. Juni 2007.

  1. mooya

    mooya Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    274
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben!

    Weiß nicht ob das Thema hier so 100%ig passt, aber es kann ja verschoben werden :) .

    Ich wollte mal meine Wohnung ausräuchern, fühle mich im Kinderzimmer, Schlafzimmer und im Gang irgendwie nicht sonderlich wohl.
    Aber wie?
    Kann ich meine einfachen Räucherstäbchen benutzen, oder sollte ich mir anderes Räucherwerk besorgen?
    Und dann? :)
    Ach ja, im Kinderzimmer wohnt mein neunmonatiger Sohn, ist das da dann überhaupt ratsam?

    Freu mich schon auf Anregungen...
    :liebe1:

    Eva
     
  2. Angel of hope

    Angel of hope Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Oberösterreich
    hallo eva,
    meine freundin hat mir meine neue wohnung mit weißem salbei ausgeräuchert. es passen auch salbei, lavendel, weihrauch.
    sie ist durch jedes zimmer im uhrzeigersinn gegangen.
    wegen deinem kleinen, sein zimmer würde ich genauso räuchern, vielleicht nicht direkt neben ihm.

    lg
    petra
     
  3. adina

    adina Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2007
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Bayern
    Also ich hatte mal einen Rutengänger da als ich meine Praxis reinigen und energetisch untersuchen lassen wollte.

    Er hat mit Weihrauch geräuchert in Verbindung mit einer Klangschale.
    (seine Erklärung dazu: der Klang nimmt den Rauch auch mit ins Mauerwerk und geht hindurch....)

    Vielleicht kannst Du damit ja was anfangen......

    Liebe Grüße von adina
     
  4. mooya

    mooya Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    274
    Ort:
    Bayern
    Vielen Dank euch beiden!
    Dann werde ich mir mal Weihrauch besorgen, vielleicht komm ich auch an eine Klangschale ran.
    Und wenn der Kleine mal wieder bei der Oma ist, dann geht´s ab :roll: .

    Eva
     
  5. Hallo Regenbogeneva,


    wenn du mit Weihrauch ausräuchern möchtest rate ich dir das zu tun wenn dein Sohn nicht im Haus ist.
    Prinzipiell ist Weihrauch am besten dafür geeignet. Allerdings solltest du erst dann durchlüften wenn die Räume mit dem Rauch "gesättigt" sind.
    Weihrauch bindet negative Schwingungen und wenn du danach ordentlich lüftest, ziehen sie mit dem Rauch nach draussen.

    Von der Klangschale rate ich ab, lass das nur jemanden tun der Ahnung davon hat, denn es gibt ewig viele verschiedene Klänge die auch unterschiedlich wirken.
    Was anderes als eine "Om-Schale" solltest du als Laie nicht verwenden.
    Die kosten übrigens so um die 200€ aufwärts :stickout2

    Gruß Elvira
     
  6. mooya

    mooya Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    274
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    @ Elvira-Yvette:
    Danke für die Erklärung!
    Ich kenne eine Frau, die kennt sich ein bissl mit Klangschalen aus, aber auch nicht so sehr.

    Weihrauch satt für die Wohnung! :)

    Eva
     
  7. veralein

    veralein Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2007
    Beiträge:
    33
    Ort:
    oö - steyr
    hallo!

    Wenn du mit weihrauch räucherst, kann ich dir raten mit weißen salbei nachzuräuchern, für die positive energie,. den der weihrauch verstärkt negatives und positives, es gibts da ein räuchwerk das nennt sich jenuri, einmal gegen den uhrzeigersinn gut in allen ecken räuchern, und dann einziehen, und gut lüften, und anschließend zum schutz nochmal im uhrzeigersínn räuchern wieder gut in den ecken und danach gut lüften =)
    beim räuchern sind die ecken der räumer sehr wichtig ! du kannst dir auch erzengel michael dabei rufen,. u. ihn bitten ob er die dabei hilft !

    =) viel spaß dabei
     
  8. sage

    sage Guest

    Ich mach es grundsätzlich mit Salbei und Zeder, danach noch etwas Sußgras.
    Das hat auch nicht den Kater gestört, sollte also auch für kinder unschädlich sein.
    Außerdem muß ja sowieso dabei gelüftet werden, damit die negativen Geister/Energien rauskönnen..


    Sage
     
  9. Sitanka

    Sitanka Guest

    wenn ich räuchere, dann immer nur mit salbei, wenn möglich weißem salbei, denn der salbei ist ein sehr reines kraut.
    ich räuchere im uhrzeigersinn - in die 4 himmelsrichtungen und in den himmel und zur mutter erde.

    zum schluss auch noch die personen die in diesem heim leben wollen/sollen/möchten.
     
  10. katinkajutta

    katinkajutta Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Dietikon/ZH, Schweiz
    Werbung:
    Mit Weihrauch, ist das beste. Bekommst Du in Fachgeschäften. Da gibt es auch kleine Halter mit Kerze.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen