1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Auspendeln des Geschlechtes

Dieses Thema im Forum "Pendel, Tensor und Rute" wurde erstellt von Rose08, 7. März 2008.

  1. Rose08

    Rose08 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2008
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Hallo,

    es gab zwar schon mal so einen Thread, aber ich hab dazu noch ein paar Fragen.
    Kann mir da vielleicht jemand helfen?

    Und zwar:
    Wenn man das Geschlecht seines ungeborenen Babys auspendeln möchte, wo pendelt man da genau am Besten: über dem Babybauch oder über dem linken Handgelenk oder über der linken Handfläche?:dontknow:

    Und wenn man schon ein Kind hat, wird das dann auch erstmal mit angezeigt, oder nur das, was man gerade im Bauch hat?:dontknow2

    Und was ist das Zeichen für Junge und was für Mädchen? Für Mädchen ein Kreis und für Junge Linie, stimmt das?

    Freue mich auf eure Antworten.

    LG
    Rose08 :flower2:
     
  2. Goldkind1980

    Goldkind1980 Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2008
    Beiträge:
    333
    Ort:
    BW
    Hallo Rose.. :)

    Du kannst es dir auch ganz einfach machen.
    Wobei diese Angabe ohne Gewähr ist.
    Halte das Pendel ganz normal zwischen Daumen und Zeigefinger ruhig über einer glatten Fläche.
    Frage das Pendel was ja bedeutet.
    Dann was nein bedeutet.
    Es wird dir eine Richtung angeben.
    Dann kannst du Fragen, ob du ein Mädchen oder einen Jungen bekommst...

    Aber du hast schon recht. Zur Geschlechtsbestimmung gibt es bessere Methoden.
    Ich kann das komischer Weise erraten, wenn mich niemand ablenkt..
    Und Pendeln war noch nie meins.

    Vielleicht wartest du mal ab, was die anderen so sagen.

    Gruß,
    Goldkind
     
  3. teamo

    teamo Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2004
    Beiträge:
    397
    Ort:
    Hamburg
    Hallo!

    Ich habe mal gehört, dass man nicht pendeln soll, wenn man schwanger ist. Aber ich habe auch schon mal gehört, dass Liebe nur eine Illusion ist. :D

    Eine in unserer Familie sehr bewährte Methode - allerdings ausschließlich für Erstgeborene!!! - ist die Buchstaben der gesamten Geburtsnamen von Mutter und VAter zu addieren.... kommt eine gerade Zahl heraus, wird es ein Mädchen, bei einer ungeraden ein Junge :)

    Seltsamerweise kommt es bei uns zu 90% hin :)

    In jedem Fall ein nettes Spielchen
     
  4. Goldkind1980

    Goldkind1980 Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2008
    Beiträge:
    333
    Ort:
    BW

    Lustig,
    bei uns kommts auch hin. :)

    Grüzi
     
  5. Rose08

    Rose08 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2008
    Beiträge:
    3
    Hallo,

    danke für eure Nachrichten,aber weiß denn hier keiner die Antworten auf meine Fragen? Kennt sich damit jemand etwas genauer aus? :confused:
     
  6. rudolfo

    rudolfo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2008
    Beiträge:
    21
    Werbung:
    Halte den (nicht das) in einer Hand.
    Frage, Zeige mir ein JA, dann zeige mir ein NEIN.
    Dann prüfst Du das später noch einmal mit den Fragen,
    zeige mir ein JA, dann zeige mir ein NEIN.
    Wenn es die gleichen Richtungen nimmt, weiß Du, was ein JA oder Nein bedeutet.
    Bitte den Pendel immer in der gleichen Hand halten, ansonsten muss Du ihn neu eichen.
    Später setzt Du Dich ganz entspannt und frei von irgendwelchen Gedanken
    auf einen Stuhl und fragst mit innerer Stimme: Wird es ein Junge ?
    Zeigt der Pendel ein NEIN, fragst Du; wird es ein Mädchen ?
    Dann hast Du das Ergebnis.
    Das mit Babybauch oder über dem linken Handgelenk oder über der linken Handfläche ist alles Quatsch.
    Es grüßt
    Rudolfo


     
  7. WTweety

    WTweety Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2008
    Beiträge:
    3.558
    Ort:
    Magdeburg
    Wenn du das ja und das nein für dich schon ausgependelt hast gibt es nur eine Methode einzeln zu fragen. Oder man achte auf seinen Bauch. In der Regel geht man bei Jungs vorn spitz und bei Mädels rund. Oder du schreibst mir per PN dein Geburtsdatum. Skatkarten reichen auch, da pendele ich auch drauf. Man muss beim Pendeln das Gefühl haben.

    Kind muss schon ein Elefantenbaby sein.
     
  8. Lightning

    Lightning Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2008
    Beiträge:
    1.385
    Ort:
    Wildeshausen, Nähe Bremen
    Ich fürchte die Frage hat sich erledigt denn wenn ich so auf das Datum der TE gucke dürfte das Baby inzwischen wohl da sein und die Frage nach der Farbe für das Kinderzimmer hat sich inzwischen erledigt oder wofür war das jetzt wichtig? Man stelle sich vor man liegt so im Bauch der Mutter und die einzige Sorge die sie hat ist, ob man ein Mädchen oder Junge wird. Man stelle sich weiter vor wie man sich fühlt wenn alle auf ein Mädchen eingestellt sind und dann, oh Schreck, es ist ein Junge. Klasse. Frisch geschlüpft und das erste was man spürt ist: Verdammt, die wollten was anderes... (Steckt mich wieder rein, ich bin falsch hier) Ablehnungsthematik lässt grüßen...

    Was man alles für einen Quatsch so pendeln will... *kopfschüttel* Menschsein scheint wirklich immer schwerer zu werden. Erfinde doch mal jemand eine Maschine die einem gleich das ganze Leben voraussagt. Das ist doch cool, man wüsste z.B. gleich, ob man überhaupt eine Versicherung fürs Auto abschließen müsste usw. Da könnte man fein was sparen...

    Andreas
     
  9. WTweety

    WTweety Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2008
    Beiträge:
    3.558
    Ort:
    Magdeburg
    Werbung:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen