1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  2. Information ausblenden

Auslösungen

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von OrdensSschwester, 30. November 2018.

  1. OrdensSschwester

    OrdensSschwester Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2017
    Beiträge:
    8
    Werbung:
    Liebe Forumsteilnehmer,
    weiss jemand wie man eine Auslösung
    berechnen kann ?
    Unter Berücksichtigung von Direktionen, Solaren, Lunaren und Transiten so auch Wiederholungsaspekten ist mir sehr oft aufgefallen dass ein Ereignis, ein Zustand oder eine Gefühlssituation ausblieb.
    Viele Grüße und einen schönen Tag:zauberer2
     
  2. vered16

    vered16 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    2.030
    Ort:
    Herbstwald
    welcher Zustand oder Gefühlslage denn in welchem Fall??
    haste vielleicht ein aktuelles Beispiel?
     
  3. Marabout

    Marabout Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2010
    Beiträge:
    614
    Ort:
    Nationalpark Eifel
    @OrdensSschwester


    Ja, so ist es, oft bleibt etwas aus, wenn man Bestimmtes erwartet.

    Das Wort „Auslösung“ kann irreführend sein. Es impliziert, dass tatsächlich etwas geschieht, aber so ist es nicht.

    Ein Horoskop ist ein Abbild von den seelischen Kräften (Eigenschaften), die einem Menschen innewohnen.
    Wenn man so will, ist jede Radix eine Projektionsfläche, von dem was in uns vorgeht. Es beschreibt nicht, äußere Ereignisse und WAS geschehen kann.

    (…)Auslösungen sind keineswegs immer Anzeiger markanter (auffälliger) Ereignisse, doch werden sich bedeutende Lebensereignisse immer in einer Auslösung spiegeln.(..)

    Die Ereignisse (Prognose), die in einem Horoskop angezeigt werden, konzentrieren sich unter anderem auf die Veränderungen als Bewusstseinsprozess, jedoch nicht in tatsächlichen Ereignissen. Das mag schwer zu verstehen sein, es geht m. E. dabei um den tieferen Sinn im persönlichen Erlebnisprozess und die Umstände zu erkennen.

    Mit Intuition kann man vielleicht sagen, dies oder jenes geschieht und man mag erkennen, welcher Lebensbereiche betroffen ist, aber niemals kann man ein konkretes Ereignis vorhersagen. Das hat m. E. auch was tröstlich an sich.

    Wer vorgibt zu wissen, sollte prüfen was er da tut. Selbst ohne Astrologie gibt es den Prozess "self-fulfilling prophecy" selbsterfüllende Prophezeiung der höchst fragwürdig ist.

    ´Auslösung´ ist ein Hilfskonstruktion, um auf einen bestimmten Zeitabschnitt aufmerksam zu machen.


    Hier erfährst du mehr:

    https://www.astro.com/astrowiki/de/Auslösung


    Marabout
     
  4. halo

    halo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    283
    Ort:
    Melmac

    Hallo Ordensschwester,

    ich bin mir nicht ganz sicher ob ich deine Frage richtig verstehe... Meinst du, du vermisst wenn du dir bestimmte Transite oder Direktionen etc ansiehst, dass diese nicht wirklich das in dir oder deinem Leben auslösen, was du unter diesen erwartest, oder was in deinem Radix quasi angelegt ist?

    Mit Direktionen kenne ich mich zu wenig aus, was Solare und Lunare betrifft, weiß ich nicht inwieweit sie etwas aktivieren. Wenn aber zB Achsen auf ihren Geburtsstand, oder andere wichtige Punkte aus dem Radix treffen, kann das schon etwas "auslösen" ... Ansonsten sind es doch Transite die ihrer Natur nach schon so im Radix angelegt, ein spezielles Thema auslösen, oder auch reanimieren... Ich denke das muss nicht immer offensichtlich erlebt, oder genau gleich empfunden werden.

    Ich möchte aber noch einen weiteren Punkt ins Feld führen, und zwar die Altersprogression. Vielleicht findest du auch in dieser Methode, was du suchst... Ich sehe mir den Alterspunkt gerne mit an, wenn ich nach "Lebensphasen" und "Auslösungen" schaue. Er läuft ja vom AC angefangen in 6 Jahres Schritten durch die Häuser... Ich finde es interessant zu beobachten, wenn der imaginäre Punkt in Konjunktion, oder auch Opposition auf einen Radixplaneten trifft.
    Ein persönliches Beispiel: mit ca 11/12 Jahren traf mein AP auf meinen Chiron. Chiron steht mit meinem Saturn in Opposition und beide nehmen meine Sonne ins Quadrat – das symbolisiert meine große wunde Stelle im Radix... Und diese heilte zu genau dieser Zeit, weil mein Leben sich veränderte, auch mit dem Übergang ins 3.Haus – Ich litt Jahrelang unter Asthma in der Kindheit (passend zu Zwillinge-Chiron – chronisch auch zu Saturn), die psychosomatische Krankheit ist seit 20 Jahren weg. Das ist so ein Beispiel für den Alterspunkt, den ich persönlich als große wichtige Auslösung ansehe... Vielleicht hilft dir mein Beitrag ja in irgendeinerweise weiter.

    Liebe Grüße
    halo
     
    vered16 gefällt das.
  5. vered16

    vered16 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    2.030
    Ort:
    Herbstwald
    ;)
     
  6. OrdensSschwester

    OrdensSschwester Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2017
    Beiträge:
    8
    Werbung:
    Ich möchte mich vorweg ganz herzlich für die Antworten bedanken!
    Ich habe gar nicht damit gerechnet.
     
  7. OrdensSschwester

    OrdensSschwester Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2017
    Beiträge:
    8
    Hallo ich habe eine Sonne / Saturn Opposition in der Jungfrau Fische Achse Haus 6 und 12. Saturn hat mein Leben lang regelrechte Dramen ausgelöst. Saturn passierte jetzt meine IC / MC Achse und es passierte nichts .
    Das ist nur 1 kleines Beispiel.

    Vielen Dank noch mal an euch
     
  8. vered16

    vered16 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    2.030
    Ort:
    Herbstwald
    1. ich kann dir nichts dazu sagen, weil ich dich nicht erlebe,
    um dich darauf aufmerksam zu machen, was / welche Veränderung passierte
    bzw. warum es ohne Drama ablief

    2. kenne ich dein Radix nicht


    das Erste ist aber wichtiger

    auffallen tut mir, dass du es anscheinend nicht ohne Drama erträgst
     
  9. vered16

    vered16 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    2.030
    Ort:
    Herbstwald
    Ich bin jetzt mit deiner Angabe bei den Jahrgängen 1994 / 1995
    Welcher trifft denn zu?
     
  10. Red Eireen

    Red Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    9.881
    Werbung:
    Hallo Ordensschwester,

    was hätte denn deiner Meinung nach passieren sollen ? Saturn hat da im Transit deinen Herrscher von Haus 4 ausgelöst.
    (Wahrscheinlich Schütze und damit Jupiter zuständig für dein 4. Haus ?)

    Wenn der keine besonderen Aspekte hat, dann passiert auch nichts. Und wenn Saturn im Transit selbst dort keine
    Aspekte gebildet hat- dann passiert konkret eben auch nichts Persönliches. Nur konkrete Aspektierungen von deinen
    Planeten durch einen Transit-Planeten können auch "spürbar" etwas bringen - je nach der Art des von Saturn aspektierten Planeten.

    .
     
    Auralya und vered16 gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden