1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Auslegung vom grossen Blatt

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von hoffnung, 28. März 2010.

  1. hoffnung

    hoffnung Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2007
    Beiträge:
    501
    Ort:
    Inwil (LU) Schweiz
    Werbung:
    hallo zusammen

    Bisher dachte ich immer, wenn ich das grosse Blatt lege (habe es noch nie gemacht, da ich die Kartenkombinationen nicht kenne :cry3:), ist die Auslegung 4x8 Karten und ganz unten sind noch die restlichen 4 Karten.

    Nun legen ja einige von euch 4x9 Karten. Nicht nur die Eckkarten, sondern das Ganz Bild ist ja ganz anders.. :confused:. Dann habe ich ja eine ganz andere Legung bwz. Antwort auf meine Frage oder verstehe ich das falsch? :doof:

    Zu Hülf von den Profis.... :bwaah:

    Liebe Grüsse
    Meli
     
  2. yogi333

    yogi333 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.553
    Nun, das Bild verändert sich doch nicht - auch nicht der Inhalt.
    Die Karten liegen bei einem 8er sowie bei einem 9er Bild im Selben Haus - keine Veränderung.

    Wie schon Aiene schön geschrieben hatte seinerzeit (war die gleiche Frage aber von jemand anderem) - man kann mehr aus dem Blatt rausholen an Informationen.

    Lg Yogi333
     
  3. hoffnung

    hoffnung Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2007
    Beiträge:
    501
    Ort:
    Inwil (LU) Schweiz
    Liebe Yogi

    Danke für deine Antwort :kiss4:

    Mir ist aber nicht klar, warum das keine Rolle spielt :confused: Die Eckkarten verschieben sich ja und sind dann andere :-(

    Mensch ich stehe auf der Leitung...

    Liebe Grüsse
    Meli
     
  4. spacy

    spacy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.284
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    es gibt zusätzliche informationen und du kannst auch "besser" spieglen......
    die aussagen bleiben die selben, man sieht einfach zum teil noch etwas.....
    du kannst auch zuerst auf 8 x 4 + 4 legen und dann umlegen oder aber umgekehrt....
    für den anfang zum lernen jedoch würde ich bei einem muster bleiben......
    gruss
    spacy
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen