1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ausklang des Jahres.. von was verabschiedet ihr euch???

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von marai, 31. Dezember 2008.

  1. marai

    marai Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    2.376
    Ort:
    in der nähe von heidelberg
    Werbung:
    hallo ihr da draußen... :zauberer1

    so wie jedes jahr, auch dieses jahr. in unserem kalender das jahres-ende. man schaut zurück und zieht bilanz..
    man geht in sich und verabschiedet sich.
    im stillen, ganz für sich allein - oder mit andren menschen gemeinsam.

    ich werde diesen silvester-abend ganz bewusst allein verbringen. ich werde mich verabschieden, doch dieses mal möchte ich das ohne verlust-angst tun.

    ich werde mich bewusst verabschieden von:

    - dem einen oder andren menschen
    - meiner arbeit im büro
    - der einen oder anderen überholten ansicht
    - von meinem denken, ich müsse alles ALLEIN machen

    und

    - von dem mann, in dessen augen ich versank.. den ich nun schon seit september im innen verabschiedet habe, der nicht mehr zu mir gehören kann.. nach sieben jahren darf er nun gehen und ich möchte mich nochmal bei ihm bedanken für all die lehrreichen lektionen, die er mir mit auf meinen weg gab

    das erkennen, dass ich alles in mir trage, was ich brauche - um zu lieben und um geliebt zu werden

    es ist für mich ein stiller abschied
    ohne weh-mut
    ohne wermutstropfen..

    von was nehmt ihr abschied? ganz bewusst?


    ohne gute vorsätze .. aber mit dem wunsch nach dem glück..

    ich umarme euch (so ich darf)

    dat
    marai:kuesse:
     
  2. doggy

    doggy Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2008
    Beiträge:
    500
    Ort:
    Kärnten/Klagenfurt
    Danke marai,
    für deine Gedanken - ich habe sehr ähnliche Vorsätze für das kommende Jahr - ich drück dich ganz fest und wünsche dir und mir und allen denen es ähnlich geht, die Kraft, die Vorsätze auch umzusetzen.
    Alles Liebe und Gute
     
  3. Brigdet

    Brigdet Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    1.036
    Werbung:
    Danke marai, schöne Idee, das hier noch mal sozusagen schriftlich zu fixieren.
    Ich umarme dich auch und wünsche dir ein gutes, glückliches neues Jahr. :umarmen:


    Ich verabschiede mich von sinnlosen Kämpfen, um des Kämpfens willen.
    Ich verabschiede mich von meiner bisherigen Annahme, nicht egoistisch sein zu dürfen.
    Ich verabschiede mich von meiner bisherigen Fehleinstellung, dass ich mir immer alles hart erkämpfen muss.
    Ich habe und nehme mir nun das Recht, an mich zu denken, bei mir zu sein und zu bleiben.
    Ich muss keinem mehr etwas beweisen.

    Ich lasse los und vertraue.
    Ich weiss, es wird ein gutes Jahr. :zauberer1

    Lieben Gruß
    Birgit
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen